ALPHA COM auf der CeBIT 2012: Sachbearbeitung geht auch in der Cloud

Die ALPHA COM Unternehmensgruppe auf der CeBIT 2012 06. - 10. März in Halle 3 auf dem Stand G20 von DocuWare

(PresseBox) (Hamburg, ) Die ALPHA COM Unternehmensgruppe wird in Hannover eine neue Form von Cloud Services präsentieren. Dabei geht es um klassische Dienstleistungen im Dokumenten- Management wie Scannen & Bearbeiten von Geschäftsvorgängen, die man dynamisch dem Bedarf anpasst. Der Anwender gewinnt maximale Flexibilität bei konstant hoher Qualität.

Was mit Datenspeichern und Software klappt, geht auch mit Posteingang und Sachbearbeitung: Nach diesem Motto präsentiert die ALPHA COM Unternehmensgruppe in diesem Jahr auf der CeBIT, wie sich das Prinzip von Cloud Computing auf klassische Dienstleistungen im Dokumenten-Management adaptieren lässt - in Halle 3, G20. Die neuen Cloud Services bieten eine hochwertige Bearbeitung von Geschäftsvorgängen, die ALPHA COM dem Bedarf der Kunden angleicht - individuell und dynamisch. Variieren können dabei die Menge, das Zeitfenster und der Umfang an Schritten im gesamten Prozess, die der externe Partner übernimmt. Beispiele sind Digitalisieren, Klassifizieren, OCR-Erkennung, Daten erfassen und verifizieren gepaart mit jeglicher Art von Sachbearbeitung. Diese reicht vom elektronischen Posteingang mit inhaltlicher Klassifizierung bis zu komplett abgewickelten Vorgängen wie Endkundenaufträge mitsamt Fallklärung im direkten Kontakt. Bei Bedarf agieren mehrere der zehn bundesweiten ALPHA COM Standorte im Netzwerk, was kurze Wege und hohe Kapazitäten gewährleistet.

Processing Services verkürzen Reaktionszeiten

"Gut informiert zu sein, um schnell und qualifiziert reagieren zu können, entscheidet heute über den Erfolg eines Unternehmens", erklärt Thomas Hellmig, Geschäftsführer bei der ALPHA COM Deutschland GmbH. "Dafür liefern wir die passenden Inhalte zur richtigen Zeit." Der Umfang der ALPHA COM Services in der Wolke lässt sich frei verhandeln und natürlich um einen Klassiker des Cloud Computings ergänzen: Software as a Service für digitale Archive (SaaS für DMS). "Unsere Flexibilität verschafft den Kunden alle Freiheitsgrade, um das Saisongeschäft zu meistern oder die eigene Struktur der aktuellen Lage anzupassen", so Thomas Hellmig. "Entsprechend hoch ist die Nachfrage unserer Cloud Services."

ALPHA COM Deutschland GmbH

ALPHA COM ist einer der größten Scan-Dienstleister Deutschlands und konvertiert täglich bis zu 1,5 Mio. Papierseiten ins gewünschte Dateiformat. Das Dienstleistungs- Unternehmen und Systemhaus agiert seit 35 Jahren im Dokumenten-Management und beschäftigt circa 600 Mitarbeiter im Mehrschichtbetrieb an zehn bundesweit verteilten Standorten.

Das umfassende Serviceportfolio unterstützt Kunden dabei, durchgängig elektronisch zu arbeiten und so dem "papierlosen Büro" näher zu kommen. Das Spektrum reicht von der Mikroverfilmung und dem klassischen Scannen von Belegen & Zeichnungen über die Datenerfassung und OCR-Erkennung bis zur Aufbereitung von Daten für Fachanwendungen der Kunden und der vorbereitenden Sachbearbeitung. Zudem erbringt die Gruppe Beratungsleistungen und vertreibt passende Hardware und Software (DMS).

Rund 3.000 Kunden sämtlicher Branchen und Größen nutzen den ALPHA COM Service für Posteingang, Archivierung, Vervielfältigung und Verteilung von Informationen. Für mehr als 400 Kunden agiert man täglich unter zeitkritischen Gesichtspunkten. Der Dienstleister rund ums Dokument erbringt auch den Rechenzentrums-Betrieb und Software as a Service (SaaS) für digitale Archive in hochsicherer Umgebung mitsamt Replikation.

Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg, Niederlassungen bestehen in Bremen, Dortmund, Oberhausen, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Dresden und Berlin. Weitere Standorte in Österreich und der Schweiz sind geplant.

Weitere Informationen: www.alpha-com.de

Die ALPHA COM Deutschland GmbH beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Das Unternehmen arbeitet medienneutral und verarbeitet jegliche Form von Dokumenten und Daten nach den Anforderungen der hiesigen Datenschutzgesetzte (z.B. BDSG). Dazu betreibt der Dienstleister eigene elektronische Systeme für Archivierung und Vorgangsbearbeitung.

ALPHA COM Consulting berät Kunden bei der Optimierung der Informationslogistik, erstellt Bestandsanalysen, entwickelt alternative Lösungen und begleitet behutsam Reorganisations-Maßnahmen.

Spezifisches Know-how bündelt ALPHA COM in Kompetenz-Centern, die projektspezifisch agieren. Sie bestehen z.B. für die Bereiche:

- automatisierte Verarbeitung von Eingangsrechnungen
- elektronische Patientenakte
- elektronische Personalakte
- Customer Service
- Anwendungen für Bibliotheken und Verlage

Die ALPHA COM Dokumenten Service Center GmbH ist auf informationsbasierte Geschäftsabläufe spezialisiert und übernimmt mit ihrem Service Business Process Outsourcing (BPO) ganze Prozesse eines Unternehmens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.