Rainer Stähle wird neuer DACH-Chef von Allasso

(PresseBox) (München, ) Rainer Stähle wird neuer Country Manager des Value Add Distributors Allasso GmbH in München. Stähle (38) verantwortet künftig als Country Manager die Regionen Deutschland, Schweiz und Österreich und wird in diesen Gebieten auch die Vertriebsleitung übernehmen. Er folgt Christian Gröger, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Rainer Stähle verfügt über fundierte Kenntnisse im gesamten Storage-Umfeld, über langjährige Erfahrungen im Aufbau von indirekten Vertriebswegen und über einen hervorragenden betriebswirtschaftlichen Background. Der Wahl-Münchner kommt von der ACAL plc, einem internationalen Value Add Distributor, wo er seit 2000 als Country Manager einen Umsatz von 12 Mio. Euro verantwortete.

Zwischen 1997 und 2000 baute Stähle bei Storage Technology, Eschborn, als Account Manager den indirekten Vertriebskanal auf und aus. Außerdem war er für die Konzeption der Channel Strategie und der Partner Programme mit verantwortlich. Zuvor leitete Stähle von 1995 bis 1997 bei der M/A/I-Triple P GmbH in Stuttgart als Vertriebsleiter Süd die Multi-Vendor- und die Network Integration Services. Davor war Stähle seit Anfang der 90er Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen bei Taylorix und bei Novum in Stuttgart beschäftigt und zudem als selbständiger EDV-Berater aktiv.

„Ich kenne Allasso seit vielen Jahren als hervorragend positionierten IT-Security-Distributor“, erklärt Rainer Stähle, Country Manager der Allasso GmbH. „Mit dem Aufbau der Networking Division Anfang des Jahres hat Allasso einen gewaltigen Schritt getan. Dies gilt es nun fortzusetzen. Denn mit InTechnology hat Allasso eine Mutter im Rücken, die vor allem im Storage-Bereich sehr stark ist. Storage ist definitiv das Wachstumsfeld, das Allasso besetzen muss – und ich möchte das umsetzen.“

„Rainer Stähle ist mit seiner langjährigen und sehr fundierten Erfahrung sowohl im IT-Bereich als auch im gesamten Distributionsumfeld die ideale Besetzung für uns“, erklärt Frédéric Ordronneau, President Continental Europe von InTechnology. „Er wird dafür sorgen, dass Allasso in der DACH-Region weiter wächst, neue Geschäftsfelder besetzt und profitabel arbeitet.“

Allasso/InTechnology

Allasso ist ein führender europäischer VA-Distributor von Sicherheits-, Netzwerk- und Storagelösungen. Das Unternehmen bietet mehr als 3.000 Resellern, Systemintegratoren und Consultants in Europa Sicherheits- und Netzwerklösungen, Schulungen, Marketingunterstützung, Account Management und technischen Support an. Die deutsche Allasso mit Sitz in München ist ein Tochterunternehmen der englischen InTechnology plc, einem Spezialisten für Datenspeicherung, Datenmanagement, Netzwerk- und Datensicherheit. InTechnology erzielte im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von knapp 500 Mio. Euro und beschäftigt insgesamt 500 Mitarbeiterin Benelux, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Schweiz, Spanien und UK.
www.allasso.de; www.intechnology.co.uk

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.