All for One Midmarket AG schreitet bei SAP Business ByDesign in großen Schritten voran

SAP Business ByDesign Solution Reseller-Vertrag unterzeichnet / Neukunde Globolog GmbH / Zusätzliche Pluspunkte bei Technologieunternehmen / Aufbau eigener Ressourcen zeigt verstärkt positive Wirkung / On-Demand-Geschäft zieht an

(PresseBox) (Filderstadt, ) Die anhaltende Diskussion über »Cloud Computing« ebnet den Weg. Mit SAP Business ByDesign im Gepäck, nimmt die All for One Midmarket AG auch im Markt für On-Demand-Unternehmenssoftware in großen Schritten weiter Fahrt auf. Nur wenige Tage nach Abschluss eines entsprechenden Solution Reseller-Vertrags zwischen der SAP Deutschland AG & Co. KG und All for One hat der SAP Komplettdienstleister mit der Globolog GmbH, Bochum, bereits den vierten Kunden für die neue On-Demand-Software gewonnen. Die Einführung erfolgt wiederum durch All for One Berater selbst. Als SAP Business ByDesign-Partner der ersten Stunde hatte der SAP Komplettdienstleister bereits früh in eigene Vertriebs- und Beratungsressourcen investiert.

Die im Zentrum für IT-Sicherheit unweit der Fachhochschule Bochum ansässige Globolog GmbH ist spezialisiert auf Softwarelösungen für revisionssicheres E-Mail- und Dokumentenmanagement. Der Projektlösungsspezialist beschäftigt 15 Mitarbeiter und strebt mit SAP Business ByDesign vor allem »integrierte Geschäftsabläufe mit einer hohen Prozesssicherheit« an, wie Rainer Stecken, Globolog Geschäftsführer Technologie versichert. »Der On-Demand-Betrieb der Unternehmenssoftwarelösung ermöglicht zudem eine schnelle und ressourcenschonende Implementierung. Die Nutzung des Internets für Business-to-Business Transaktionen deckt sich zudem genau mit unseren eigenen Vorstellungen von modernen und zukunftssicheren Softwarearchitekturen, wie sie auch bei unseren eigenen Softwareanwendungen zum Tragen kommen«, so Stecken weiter.

»Als echter Projektbeschleuniger bei der Implementierung von SAP Business ByDesign erweist sich die integrierte Lernumgebung ergänzt um Help-Center, Community-Zugang sowie um unternehmensspezifische Festlegungen«, resümiert Thorsten Wilcke, Beratungsleiter SAP Business ByDesign von All for One die Erfahrungen aus zurückliegenden Einführungsprojekten. »So findet sich jeder Anwender gut und schnell zurecht und kann zudem sein Lerntempo selbst bestimmen«.

Während das On-Demand-Geschäft weiter anzieht, »zahlen sich unsere vorausschauenden Investitionen in den Aufbau eigener Ressourcen immer mehr aus«, berichtet Andree Stachowski, in der Geschäftsleitung der All for One Midmarket AG verantwortlich für den Vertrieb von SAP Business ByDesign.

All for One Steeb AG

Die All for One Midmarket AG ist ein schwerpunktmäßig in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätiger IT-Komplettdienstleister für den Mittelstand, der von Marktbeobachtern mit zu den führenden Anbietern im deutschsprachigen SAP-Mittelstandsmarkt gezählt wird. Fokussiert auf Unternehmen der Fertigungsindustrie sowie auf Projektdienstleister betreut All for One über 1.000 Kunden. Das Portfolio umfasst ganzheitliche Lösungen entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette - von SAP-Branchenlösungen für den Mittelstand bis hin zu Outsourcing und Application Management. Mit über 400 Beschäftigten erzielte die All for One Midmarket AG im Rumpfgeschäftsjahr vom 1.1. bis 30.09.2009 einen Gruppenumsatz von 54,7 Mio. EUR.

Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0005110001, WKN 511 000) notierte All for One Midmarket AG ist eine Tochtergesellschaft der BEKO HOLDING AG, die ca. 66% der Anteile hält.

www.all-for-one.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.