Alienware bringt neuen Aurora 7500 Desktop mit Liquid Cooling auf den Markt

Alienware Liquid Cooling-Technologie, GeForce 7800 GTX KO ACS3-Grafikkarte und Windows Media Center Edition 2005

(PresseBox) (München, ) Alienware, führender Hersteller hochleistungsfähiger Desktop-, Notebook-, Media Center- und Professional-Systeme, bringt eine erweiterte Version des bereits mehrmals ausgezeichneten Aurora 7500-Systems auf den Markt. Mit zahlreichen Neuigkeiten ausgestattet, ist der Aurora 7500 nun mit der innovativen Liquid Cooling-Technologie von Alienware, der NVIDIA Grafikkarte GeForce 7800 GTX KO ACS3 und der Microsoft Windows® XP Media Center Edition 2005 erhältlich.

Gut gekühlt: Verbesserung der Kühlung bei minimaler Lautstärke Die Alienware Liquid Cooling-Technologie ist eine exklusive Innovation, die speziell für das Kühlen aller System-Komponenten und die dauerhaft optimale Betriebs-Performance entwickelt wurde. Die thermische Performance wird dabei um bis zu 30 Prozent verbessert. Indem der Bedarf an internen Ventilatoren reduziert wird, erlaubt Alienware Liquid Cooling, Systemen bei unter 35dB zu operieren, was gerade einmal Flüsterlautstärke bedeutet. Zudem bietet diese Technologie ein wartungsfreies Design, das einen verlässlichen und langen Einsatz ohne jegliche Schwierigkeiten garantiert.

Alles in einem: Windows XP Media Center Edition 2005 Die neue Grafikkarte GeForce 7800 GTX KO ACS3 erweitert den Performance-Level der bisherigen GeForce 7800 GTX von 430MHz auf 490MHz und verbessert somit das Gameplay von allen neuen Spielen. Das Aurora 7500-System kann auch mit der Windows XP Media Center Edition 2005 konfiguriert werden und damit den Anwendern alle Features eines DVD-Players, CD-Players, digitalen Videorecorders, FM-Tuners, einer CD-Jukebox und vieler anderer Anwendungen innerhalb eines Systems bieten.

"Bereits das Aurora 7500-System mit AMD Athlon 64 FX-57-Prozessoren und der NVIDIA SLI-Grafik-Technologie, war für Spieler erste Wahl", so Stefan Konopatzki, Vice President Sales und Marketing EMEA bei Alienware. "Mit diesen zusätzlichen, unglaublichen Erweiterungen setzt der Aurora 7500 jedoch ganz neue Performance-Maßstäbe."

Die Alienware Liquid-Cooling-Technologie ist jetzt auch für die Desktop-Lösungen Aurora 5500, S-4 5500 und S-4 7500 sowie für die MJ-12 Workstations erhältlich. Die GeForce 7800 GTX KO ACS3-Grafikkarte gibt es zudem für die S-4 7500.

Alle Systeme von Alienware sind individuell konfigurierbar und unter www.alienware.de (www.alienware.at, www.alienware.ch) verfügbar.

Alienware Ltd.

Alienware fertigt individuell konfigurierbare, hochleistungsfähige Rechnersysteme für den Einsatz im Mobil-, Desktop- und Professional-Bereich. Das Unternehmen bietet hochwertige, preisgekrönte Produkte, die mit den neuesten Komponenten ausgestattet sind, innovative Technik in einem modernen Design nutzen und von einem exzellenten Kundenservice unterstützt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.