ALD Automotive bester herstellerunabhängiger Leasinggeber

(PresseBox) (Hamburg, ) Zum wiederholten Mal wird die ALD Automotive beim Autoflotte Flotten-Award bester herstellerunabhängiger Leasing-Dienstleister. Dahinter steckt Methodik: Das Hamburger Leasingunternehmen setzt auf realistische Kriterien für Kundenzufriedenheit.

Rund 6.000 Leser des Magazins Autoflotte wählten die ALD Automotive kürzlich zum besten herstellerunabhängigen Dienstleister in der Kategorie "Leasing" der Flotten-Awards 2010. Das gute Ergebnis bestätigt dem Hamburger Unternehmen hohe Kundenorientierung. Kein Zufall. Denn die ALD Automotive arbeitet kontinuierlich an ihren Kundenzufriedenheits- Systemen.

Aktuell hat die ALD Automotive eine wissenschaftliche Arbeit an der Hamburg School of Business Administration in Auftrag gegeben. Der Titel der Arbeit lautet: "Analyse der Treiber von Kundenzufriedenheit bei investiven Dienstleistungen und Ableitung von Handlungsempfehlungen, dargestellt am Beispiel der ALD Automotive." Ihr liegen 30 telefonische Befragungen von Kunden der Hamburger Leasinggesellschaft zugrunde. Diese Tiefeninterviews stellten bis dato eine sehr hohe bis hohe Zufriedenheit heraus. Aufbauend darauf werden nun allgemeine Kriterien für eine umfassende repräsentative Kundenbefragung entwickelt. Sie wird bis Ende Juni 2010 den Grad der Zufriedenheit messen. "Im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen vertrauen wir regelmäßig auf wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse", erklärt Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD AutoLeasing D GmbH.

Auch die Account-Manager haben den Auftrag im Rahmen des sogenannten "Kundenradars", die Services der ALD Automotive zu verbessern. Sie bewerten jeden Monat aufs Neue die Kundenbedürfnisse in allen Aspekten der Zusammenarbeit. Aus den zusammengefassten Ergebnissen leitet die ALD Automotive kontinuierlich neue Handlungsansätze ab, wodurch die Dienstleistung effizienter und komfortabler für die Kunden wird. Die Mitarbeiter des Vertriebs wissen am besten, wo die ALD Automotive bei den betreuten Unternehmen und Fuhrparkleitern steht - denn durch das bewährte Prinzip "One face to the customer" stehen sie in engem Kontakt. "Aus der Nähe zum Kunden lassen sich so auch feine Stimmungen und aufkeimende Gesprächsbedürfnisse ablesen, auf die wir ad hoc eingehen können", erläutert Rösel.

Société Générale Group

Die Société Générale ist einer der größten Finanzdienstleister in der Eurozone. Der Konzern beschäftigt weltweit 151.000 Mitarbeiter in drei Hauptgeschäftszweigen:

- Endkundengeschäft & Finanzdienstleistungen: Société Générale bedient weltweit mehr als 30 Millionen Kunden.
- Vermögensverwaltung, Privatkundengeschäft & Wertpapiergeschäft: Société Générale ist eine der größten Banken in der Eurozone in Hinblick auf Verwahrung von Vermögenswerten in Höhe von circa 3.073 Milliarden Euro und Verwaltung von Vermögen in Höhe von 348 Milliarden Euro (Stand: Sept. 2009).
- Firmenkundengeschäft & Wertpapier- und Emissionsgeschäft: SG CIB gehört weltweit zu den führenden Banken auf den Euro-Kapitalmärkten bei derivativen und strukturierten Finanzierungen.

Société Générale ist in den vier wichtigen Investmentindices mit sozialer Verantwortung gelistet. Weitere Informationen unter www.socgen.com.

ALD AutoLeasing D GmbH

ALD Automotive ist der Leasing- und Fuhrparkzweig der Société Générale Group. ALD Automotive ist einer der größten Anbieter in Europa und positioniert sich im Markt wie folgt:

- Operiert in 39 Ländern weltweit.
- Beschäftigt 4.000 Mitarbeiter, die sich den Kundenwünschen widmen.
- Managt 794.000 Fahrzeuge weltweit, in Deutschland 110.000 (Stand: Dez. 2009).

ALD Automotive verbindet Professionalität und hochwertige Dienstleistungen mit integrierten Lösungen für Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.