+++ 812.139 Pressemeldungen +++ 33.739 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

akf bank: Bevorzugter Partner der Bootsbranche

(PresseBox) (Wuppertal, ) Weiter auf Erfolgskurs: In einem stabilen Jahr 2015 der Bootsbranche steigerte die akf bank erneut ihr Finanzierungsvolumen – besonders stark waren Finanzierungen im Segment der 24 bis 40 Meter-Motoryachten gefragt.

„Unsere Nähe zu Kunden und Werften, in Verbindung mit individuellen Finanzierungs-angeboten und guter Betreuung, hat sich im vergangenen Jahr wieder ausgezahlt“, bringt es Sandra Hein, Vertriebsdirektorin akf marinefinanz, mit Blick auf die in 2015 weiter gestiegenen Bootsfinanzierungen auf den Punkt. Stark zugenommen hat das direkte Geschäft mit Yachtherstellern. Angesichts des Trends hin zum direkten Vertrieb der Werften und damit weg vom klassischen Händlervertrieb, hat die akf bank in diesem Jahr ihre Messepräsenz neu ausgerichtet. Erstmals ist die Bank nicht mehr mit einem eigenen Stand auf der boot 2016 vertreten. Die Vertriebsdirektorin: „Die Werften verkaufen zunehmend direkt an den Endverbraucher und gründen – vergleichbar mit dem Kfz-Gewerbe – eigene Niederlassungen. Da bestätigt sich unsere Strategie, gute Kontakte auch zu den Werften zu pflegen.“ Sandra Hein ist überzeugt, dass die akf bank im direkten Kontakt mit Werften und Händlern auf der Messe am Point of Sale noch besser informieren und die Bedürfnisse der Kunden treffen kann. „Die boot Düsseldorf bleibt als Leitmesse der Branche sehr wichtig für uns“, resümiert Vertriebsdirektorin Sandra Hein.

Über akf bank GmbH & Co

Die Wuppertaler akf-Gruppe ist klassischer Finanzierungspartner des Mittelstandes. Seit nahezu 50 Jahren auf dem Markt bieten akf bank, akf leasing und akf servicelease ein auf die Finanzierungsanforderungen mittelständischer Kunden abgestimmtes Produktportfolio. Dieses umfasst innovative Kreditformen, kapitalschonende Leasingvarianten, flexibel gestalteten Mietkauf und Factoring zur Optimierung betrieblicher Liquidität. Sichere und einfach verfügbare Geldanlageprodukte runden das Angebot ab. Hersteller, Händler und Käufer von Yachten, Pkw, Nutzfahrzeugen und der Agrartechnik zählen zu den Kunden. Als mittelständische Unternehmerbank mit starken Gesellschaftern im Hintergrund - dem Familienkonzern Vorwerk (90,1 %) und der Bankhaus Lampe-Gruppe (9,9 %) - bietet die akf bank ihren Kunden zuverlässige Partnerschaft "auf Augenhöhe". Mehr unter www.akf.de.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.