AirWave und HP senken Betriebskosten und beschleunigen Implementierung

Strategische Partnerschaften stärken Multi-Vendor-Ansatz

(PresseBox) (San Mateo, ) AirWave Wireless Inc., US-amerikanischer Anbieter von Managementlösungen für Funknetze, zieht nach einem Jahr eine erste Zwischenbilanz seiner strategischen Partnerschaft mit dem Unternehmensbereich ProCurve Networking von Hewlett-Packard: Als Folge der technologischen Partnerschaft verkürzen sich für Kunden die Implementierungszeiten beim gemeinsamen Einsatz von ProCurve Access Points und der AirWave Management Platform™ (AMP) durch automatische Konfiguration der Geräte erheblich. Das Sicherheitsniveau steigt signifikant, weil die auf den Access Points vorgenommenen Sicherheitseinstellungen automatisch regelmäßig überprüft und korrigiert werden. Als herstellerunabhängiger Anbieter kombiniert AirWave damit die Vorteile einer zentralen Managementsoftware für Funknetze wie niedrige Betriebskosten oder Investitionsschutz und die Vorzüge einer engen technologischen Verzahnung mit Herstellern von Access Points miteinander.

Als Folge der Partnerschaft identifiziert, überwacht und konfiguriert die AirWave Management Platform™ (AMP) automatisch die für Unternehmenskunden konzipierten Produktreihen HP ProCurve Wireless Access Point 420 und HP ProCurve Wireless Access Point 520wl. Die Arbeitsoberfläche der AirWave-Lösung für Funknetze ist vollständig webbasierend und ermöglicht ein zentrales und damit Kosten sparendes Management des gesamten Funknetzes. AMP implementiert automatisch die vordefinierten Konfigurations- und Sicherheitseinstellungen und überwacht ihre Einhaltung ebenfalls automatisch in regelmäßigen Abständen. Darüber hinaus kombiniert AMP eigene Scans der drahtgebundenen Teile des Netzwerks mit den Funk-Scans der ProCurve Access Points, um unerlaubte Access Points zu lokalisieren.

Airwave

AirWave Wireless Inc. ist führend in der Entwicklung von Softwarelösungen für Netzwerkmanagement, die Administratoren einen zentralen und intelligenten Kontrollpunkt für Überwachung, Analyse und Konfiguration ihrer Funknetz-Infrastrukturen bieten. Das nicht-öffentliche Unternehmen mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien wird von Investoren wie Ignition Partners, Idealab und Westbury Equity Partners unterstützt. Die zum Patent angemeldete AirWave Management Platform™-Software des Unternehmens wird über ein globales Netzwerk von VARs und Systemintegratoren vertrieben. Weitere Informationen sind auf der Website des Unternehmens unter www.airwave.com erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.