+++ 807.631 Pressemeldungen +++ 33.623 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Neu für Microsoft Dynamics™ NAV 2015: Branchensoftware für den Lebensmittelhandel move)food

(PresseBox) (Essen, ) ags bietet mit move)food die Branchenlösung für den Lebensmittelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV 2015 an. Die Software für Frischdienst, Frischehandel, Lebensmittel-Großhandel und Tiefkühlkost-Handel wird bereits in zahlreichen Unternehmen eingesetzt.

Das move)food Startpaket bietet zahlreiche Funktionen um die regelmäßigen Prozesse im Lebensmittelhandel effizient abwickeln zu können.

So kann z.B. das Produktsortiment mehrstufig gegliedert und somit systematisch und einfach verwaltet werden. Abhängig von der Einordnung in diese Gliederung können wichtige Felder in den Artikelstammdaten wie z.B. Lagerorte, MwSt.-Schlüsselung, Lieferant usw. vorbelegt werden. An vielen Stellen im ganzen System (z.B. Preislisten, Kommmissionier- und Lieferscheine, Rechnungen, Statistiken und Auswertungen) kann nach dieser Gliederung sortiert und gefiltert werden.

Die Auftragseingabe wurde für die unkomplizierte und schnelle Erfassung direkt während eines Telefonats mit dem Kunden optimiert. Es können Artikel vorgeschlagen werden, die der Kunde bereits gekauft hat, oder für Stammkunden Hinweise, Warnungen und Sperren eingerichtet werden, falls Artikel ausgewählt werden, die er nicht oder bevorzugt kaufen möchte.

Der Bearbeiter sieht jeder Zeit den verfügbaren Bestand eines Artikels, sowie geplante Einkäufe und Verkäufe, und kann so umgehend beantworten, ob das Produkt verfügbar ist, bzw. nachbestellt werden muss.

Gewünschte Mengen können in Stück oder als Kollimenge eingeben werden, der jeweils andere Wert wird automatisch berechnet.

Ebenso bekommt der Erfasser den aktuellen EK-Preis eines Artikels angezeigt. Er kann nun entweder eine gewünschte Gewinnspanne oder direkt den VK-Preis angeben. Der jeweils andere Wert wird automatisch berechnet. Preise und Mengen können auch nach Kommissionierung oder Lieferung nachträglich geändert werden, falls diese Information bei der Erfassung noch nicht genau vorliegt, weil sich der Preis z.B. bei Gemüse täglich ändert, oder der Artikel erst verwogen werden muss.

Einmal auf diese Art eingegebene Preise können gespeichert und beim nächsten Mal erneut vorgeschlagen werden. Dabei können die Preise abhängig von Datum, Währung und nach Mengen gestaffelt hinterlegt werden.

Die erzielte Gewinnspanne wird bei der Faktura mit archiviert und kann jeder Zeit für Auswertungen genutzt werden.

move)food bietet die Möglichkeit Produkte als MHD- und/oder chargenpflichtig zu deklarieren. Buchungen dürfen dann nur unter Angabe eines Mindesthaltbarkeitsdatum, bzw. einer Charge vorgenommen werden. Soll ein Artikel verkauft werden, kann automatisch der Bestand mit dem niedrigsten MHD vorgeschlagen werden.

Bei den Kunden können Rechnungszeiträume (z.B. 1x wöchentlich) hinterlegt werden und so einfach Sammelrechnungen über die zwischenzeitlichen Lieferungen erstellt werden.

Neben dem Startpaket bietet move)food noch folgende Module für den Lebensmittelhandel an:

move)food – Leergutverwaltung
Hiermit lässt sich die Verwaltung und Pfandpflicht von Mehrwegtransportverpackungen abwickeln.

move)food – Tourenverwaltung
Mit diesem Modul werden Verkaufsaufträge zu Touren zusammengefasst und diesen Touren Zeiten, Fahrzeuge und Fahrer zugewiesen

move)food – Bonussystem / Rückvergütung
Ermöglicht es dem Anwender kundenindividuelle Berechnungsregeln zu hinterlegen.

move)food – Produkt Information Management
Umsetzung der Lebensmittelverordnung (LMIV) 1169/2011, die ab dem 13.12.2014 in Kraft treten wird.

Außerdem lässt sich move)food durch folgende Module erweitern:

move)log® - Lagerverwaltung Software
Dieses Modul ergänzt die im Standard bereits vorhandene Basis-Funktionalität um weitere professionelle Methoden der Lagerlogistik.

move)log® Interface Manager
Hiermit lassen sich wiederholende Tätigkeiten zeitgesteuert vollautomatisch gestalten.

move)trans® - Transportmanagement Software
Dieses Modul ist als Ergänzung für das Modul move)food Tourenverwaltung gedacht.
Es bietet Funktionen des Speditionsgeschäfts und der Tarifierung.

Alle Softwarelösungen von ags lassen sich jederzeit und einfach mit weiteren
ERP-Modulen von Microsoft Dynamics™ NAV 2015 kombinieren. Außerdem
verfügt Microsoft Dynamics™ NAV über eine der leistungsfähigsten
integrierten Entwicklungsumgebungen und macht die Anpassung der
Standardlösung an individuelle Erfordernisse flexibel und einfach.
 

Website Promotion

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.