Agnitum kündigt neue Reihe von Sicherheitsprodukten an - Outpost 7

Führender Sicherheits-Anbieter stellt neues Programm und neue Datenschutzfunktionen vor

(PresseBox) (St. Peterburg, Russland, ) Die Sicherheitsexperten von Agnitum, Entwickler der Sicherheitsprodukte Outpost Pro, geben bekannt, dass die Produktreihe Outpost 7 jetzt verfügbar ist. Die neuesten Versionen, vollgepackt mit neuen Funktionen und einer umfassenden Unterstützung für Microsoft Windows 7, bieten jetzt eine weitere Dimension des präventiven Schutzes sowie noch mehr Sicherheit gegen Online- und Offline-Risikofaktoren.

Outpost Security Suite7 bietet auch weiterhin die preisgekrönte Personal Firewall von Agnitum, einen traditionellen, signaturbasierten Spyware- und Virenschutz, heuristische Analyse, proaktiven Schutz, Blockierung von Werbe- und Schad-Websites und einen lernfähigen Spamschutz.

Outpost Firewall Pro 7 und Outpost AntiVirus Pro 7 bieten Teilbereiche des Funktionsumfangs der Suite und konzentrieren sich auf den Schutz gegen Hacker-Angriffe beziehungsweise auf den Malware-Schutz.

Die Outpost-Softwarelösungen kombinieren von jeher proaktive und reaktive Sicherheitsmaßnahmen, die darauf ausgerichtet sind, einen Befall noch vor der versuchten Ausbreitung zu verhindern beziehungsweise alle registrierten Viren gezielt zu bekämpfen.

Outpost 7 beinhaltet einen verbesserten automatischen Schutz digitaler Daten. Wie schon in früheren Versionen widmet sich auch die neue Outpost-Version dem präventiven Schutz sowohl gegen bekannte Gefahren als auch gegen Zero-Day-Bedrohungen, so dass für Anwender aller Erfahrungsstufen eine virenfreie Arbeitsumgebung gewährleistet wird. Erfahrenere Anwender schätzen sicherlich die Möglichkeiten der Einstellung und Optimierung, die ihnen eine Reihe neuer Analyse-Tools und Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

Die Komplettlösung Outpost Security Suite (OSS) Pro 7 bietet jetzt zusätzlich:

- Schutz von im Cache gespeicherten Anmelde-Informationen und Passwörtern, Daten von elektronischen Geldbörsen usw., die durch den Browser, IM-Datenaustausch und elektronische Bezahlsysteme gespeichert werden - - zur Verhinderung des Diebstahls persönlicher Daten und zum Schutz vor Zero-Day-Bedrohungen
- Schutz von lokal gespeicherten digitalen Vermögenswerten gegen Beschädigung durch Malware,
- Überwachung von Datei- und Registrierungs-Aktivitäten - zur eingehenden Analyse laufender Ereignisse,
- aktualisierte Benutzeroberfläche und Kompatibilität nach Einführung von Windows 7,
- eine neue Version des Heuristik-Moduls (HAX - Heuristischer Analysator X),
- wieder eingeführter Internet-Filter mit "Stopp-Wörtern", der auf frühere Outpost-Versionen zurückgeht.

Die Verbesserungen der bereits vorhandenen Funktionen umfassen unter anderem:

- eine verbesserte Scan-Leistung und Benutzerfreundlichkeit,
- eine erweiterte Leakschutz-Funktion,
- die neue, automatisch aktualisierte Anti-Malware-Engine mit VB100-Siegel,
- einige Firewall-Optimierungen: ein reibungsloser Übergang zur Windows Filtering Plattform und eine geringere Kanalbelastung.

Die neuen Versionen aller drei Produkte können unter folgender Adresse heruntergeladen werden: http://www.agnitum.de/...

Outpost Pro 7.0 - Auflistung der Merkmale

Neu! System- und Programm-Wächter

Der System- und Programm-Wächter bietet umfassenden Schutz gegen Zero-Day-Angriffe und gewährleistet, dass nicht einmal die neueste Malware auf kritische private Daten zugreifen kann. In früheren Versionen von Outpost konzentrierte sich die Verhinderung von Identitätsdiebstahl auf die ID-Blockierung, die Kreditkartennummern und Passwörter verschlüsselt und Netzwerk-Pakete mit vertraulichen Daten blockiert.

In Outpost 7 hat Agnitum das Konzept des 'digitalen Datensafes' erweitert und so eine neue Dimension des Schutzes für lokale Anwendungen hinzugefügt.

Der neue Programm-Wächter überwacht sämtliche Speicherorte, an denen Instant-Messenger-Programme, Browser und elektronische Bezahlsysteme kritische persönliche Daten speichern (z.B. im Cache gespeicherte Anmeldedaten und Passwörter, Benutzerdaten für elektronische Geldbörsen usw.), um die Daten vor Zugriffen und Hijacking durch unbefugte und nicht mit den Transaktionen in Zusammenhang stehende Anwendungen zu schützen. Diese Funktion schützt flexibel alle Arten von privaten Informationen (nicht ausschließlich Passwörter oder Identitäten) in allen Varianten, wie sie von häufig verwendeten Programmen gespeichert werden.

Neu! Datei- und Ordner-Sperre

Die Datei- und Ordner-Sperre ermöglicht den Schutz lokal gespeicherter Daten gegen Zugriff oder Beschädigung durch Malware. Die Anwender können einen Ordner oder eine Datei mit dem ausgereiften Menü von Outpost einfach markieren und ein Passwort festlegen. Mit nur wenigen Mausklicks werden private, vertrauliche oder sonstige kritische Inhalte durch das Konfigurations-Passwort von Outpost gesichert und gegen Zugriffe von Kindern, Kollegen oder anderen Benutzern ebenso geschützt wie gegen Bedrohungen von außen wie etwa Spyware.

Verbessert! Malware-Schutz

Benutzerfreundlichkeit

- Die Option, durch die Echtzeit-Überwachung erkannte Infektionen automatisch zu beseitigen, ist jetzt die Standard-Aktion, um eine schnellere Bereinigung und Wiederherstellung der Produktivität zu erreichen.
- Die Quarantäne ermöglicht jetzt einfachere Entscheidungen bei isolierten verdächtigen Objekten. In Quarantäne verschobene Dateien können vom Menü aus mit nur wenigen Mausklicks ganz einfach wiederhergestellt oder gelöscht werden, einzeln oder gesammelt.
- Die heuristische Analyse-Engine (HAX), die verdächtiges Verhalten bei Autorun-Objekten analysiert, ist jetzt über die Benutzeroberfläche erreichbar.
- Schnelle Engine-Aktualisierungen: Die neue Anti-Malware-Engine aktualisiert sich automatisch im Rahmen der regelmäßigen Aktualisierungs-Vorgänge der Malware-Datenbank; es ist kein separates Produkt-Update mehr nötig.

Neu! Überwachung von Datei- und Registrierungs-Aktivitäten

Die Überwachungsfunktion, eine unschätzbare Hilfe für erfahrenere Anwender, gibt einen Überblick über die aktuellen Datei- und Registrierungs-Aktivitäten. Der Anwender kann jeden aktiven Prozess, den Pfad und die Zeit analysieren sowie Änderungen der Registry nachverfolgen, um mit den umfangreichen Funktionen von Outpost entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Darüber hinaus kann man auf Wunsch eine Momentaufnahme der Überwachungsaufzeichnungen für eine gründlichere Analyse machen oder bei Bedarf einen verdächtigen Prozess direkt aus der auf dem Bildschirm angezeigten Liste heraus beenden.

Verbessert! Aktualisierte Leak-Schutz-Fähigkeiten

Outpost 7.0 verbessert die Leak-Schutz-Ausstattung der Software weiter, um die neuesten Zero-Day-Bedrohungen und Datenleck-Techniken, die von hoch entwickelter Malware eingesetzt werden, zu bekämpfen.

Neu! Überarbeitete Benutzer-Oberfläche

Die Benutzeroberflächen wurden umgestaltet, um der Optik und Bedienung von Windows 7 zu entsprechen und eine höhere Sichtbarkeit für Produkt-Benachrichtigungen zu bieten.

Verbessert! Optimierte Leistung

Die Software-Lösungen der Reihe Outpost 7.0 bieten eine verbesserte Leistung und verbrauchen dank einer Reihe von Maßnahmen weniger Systemressourcen:

- intelligente Filterung von P2P-Kanälen,
- ein effizienterer Aktualisierungsprozess für den Malware-Schutz,
- Bessere Interoperabilität mit Programmen und Websites, die nahöstliche und asiatische Zeichensätze verwenden.

Neu! Erweiterte Kompatibilität

Outpost 7.0 ist vollständig kompatibel mit Windows 7, Vista (bis SP2), Windows XP (bis SP3), Windows Server 2003 und 2008 sowie allen früheren 32-Bit-Versionen ab Windows 2000 sowie sämtlichen 64-Bit-Versionen von Windows.

Systemanforderungen und Verfügbarkeit

Alle drei Produkte laufen optimal auf einer CPU mit mindestens 450 MHz (x86-/x64-/Multicore) mit 256 MB RAM und 50/150/200 MB (für Firewall, Virenschutz bzw. Security Suite) freiem Festplattenspeicher.

Agnitum Ltd.

Seit der Gründung im Jahr 1999 befasst sich Agnitum Ltd. (www.agnitum.de) mit der Entwicklung und dem Support hochwertiger und benutzerfreundlicher Sicherheits-Software. Die Produktpalette der Firma besteht aus den eigenständigen Programmen Outpost Firewall Pro und Outpost Antivirus Pro zur Sicherung von Einzel- und Familiencomputern, aus Outpost Network Security für den zuverlässigen Endpunkt-Schutz und eine stabile Leistung für kleine Unternehmensnetzwerke, aus Outpost Security Suite, einer Komplettlösung für die Internetsicherheit und aus Outpost Antivirus Service, dem zuverlässigen Virenschutz, der im Abonnement durch Internetanbieter erhältlich ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.