PLAYBOY Deutschland, BAUR Versand und GHP Dialog Services nutzen für ihr E-Mail-Marketing neue Lösungen von AGNITAS

Die drei Neuentwicklungen stellt AGNITAS auf der OMD am 28.+29.09.05 vor

(PresseBox) (München, ) Jede Menge Neuigkeiten für E-Mail-Marketer präsentiert AGNITAS auf der OMD in Düsseldorf. Als Referenzkunden für drei neue Lösungen wurden PLAYBOY Deutschland Publishing, BAUR Versand und GHP Dialog Services gewonnen.

PLAYBOY Deutschland Publishing nutzt den AGNITAS LoyaltyAgent
Der LoyaltyAgent erlaubt die Einrichtung und den Betrieb eines professionellen Bonusprogramms zur Kundenbindung. Die Kunden werden für die Inanspruchnahme von Leistungen mit Punkten belohnt. Gleichzeitig werden Informationen über ihre Interessen gesammelt. Damit ist es möglich, den Kunden perfekt zugeschnittene Cross- und Upselling-Angebote zu unterbreiten. Die Kunden profitieren von attraktiven Prämien. Als erstes Unternehmen konnte PLAYBOY Deutschland Publishing gewonnen werden. Die Kunden von Playboy werden in Kürze für viele Aktivitäten Bonuspunkte in Form von Bunny-Dollars erhalten. Der LoyaltyAgent vereint bei Playboy die verschiedenen Absatzkanäle Abo, Kiosk, Online, Shop und Events unter einem „Profilierungs-Modul“. Die früher separat gemessenen Aktivitäten können damit erstmalig unter einer Plattform zusammengefasst und das Verhalten im Ganzen analysiert werden.

BAUR Versand entscheidet sich für den AGNITAS LandingPageAgent
Eine Landing Page ist die Webseite, die ein Nutzer sieht, wenn er auf einen Link in einem Newsletter klickt. Im Unterschied zu statischen Landing Pages, die für jeden E-Mail-Empfänger identisch sind, lassen sich die besten Ergebnisse mit dynamischen Landing Pages erzielen, die auf jeden Empfänger individuell zugeschnitten werden. Der LandingPageAgent generiert automatisch personalisierte Landing Pages auf Basis der Profilinformationen des Empfängers. Als erster Kunde wurde der Universal-Versandhändler BAUR Versand gewonnen. Der LandingPageAgent versetzt den Baur Versand in die Lage, für seine E-Mailings und Newsletter die Umwandlungsquoten vom klickenden E-Mail-Empfänger zum zahlenden Käufer weiter zu steigern. Als Anwendung ist zum Beispiel realisierbar, weiblichen Interessenten eine andere Nutzenargumentation anzuzeigen als männlichen Interessenten. Oder Kunden mit Postleitzahlen in Süddeutschland werden andere regionale Angebote als Kunden aus Norddeutschland vorgeschlagen.

GHP Dialog Services setzt auf den AGNITAS TransactionAgent
Mit dem TransactionAgent bietet AGNITAS eine leistungsfähige Lösung für die professionelle Abwicklung von Transaktions-E-Mails z.B. Auftragsbestätigungen, Versandbestätigungen und Rechnungsversand. AGNITAS übernimmt dabei den Versand der Transaktions-Mails direkt aus dem laufenden Geschäftsprozess. Als erster Kunde konnte GHP Dialog Services gewonnen werden. GHP kann künftig durch Nutzung des TransactionAgent die Qualität der eigenen Transaktions-Mails maßgeblich verbessern. Vorteile sind zum Beispiel die optischen und inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten wie bei professionellen Newslettern (HTML), personalisierbare PDF-Dokumente sowie die vielfältigen Auswertungen wie Öffnungs- und Klickquoten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.