Werkzeugisolation für Druckgussformen

Hitzeschutz für Maschinen

(PresseBox) (Dortmund, ) (agjs) Die AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH ist nun schon zum fünften Mal auf der EUROGUSS in Nürnberg vertreten. Als Hersteller von Isolierkomponenten ist man auch in der Druckgussbranche zu Hause. In einer Zeit wo das Thema Energieeffizienz in der Produktion immer stärker in den Fokus gerät, werden auch spezielle Isolationsbauteile benötigt.

Die AGK hat über 30 Isolierwerkstoffe im Angebot und fertigt daraus, am Dortmunder Produktionsstandort, kundenindividuelle Teile nach Zeichnung.

Am Stand 239 in der Halle 7 erwartet interessierte Besucher, ein breites Portfolio an Musterbauteilen, um sich persönlich einen Eindruck von den Möglichkeiten zu verschaffen. Auch der Geschäftsführer Georg Kunst wird in diesem Jahr wieder mit seinem Beraterteam für Ihre Fragen bereit sein.

Dank dem Fertigungssachstand der AGK stellen die komplexen Geometrien einer Werkzeugisolation kein Problem dar. Eine ausgeklügelte Isolation sorgt für gleichmäßigere Temperaturverteilung, stabilere Zykluszeiten und weniger Abwärme. Daher stellt die Beschäftigung mit dem Thema Isolierung nicht nur ein Gewinn für die Umwelt dar, sondern erweist sich als ausgesprochener Kostenfaktor. Grundsätzliche Musteransichten finden sich unter dem Stichpunkt Formenisolation unter www.AGK.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer