Formenisolation für den Druckguss

Isolierung für die Peripherie

(PresseBox) (Dortmund, ) (agjs) Drei Tage war das Team der AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH in Nürnberg auf der EUROGUSS 2012 vertreten. "In diesem Jahr scheint die Kundenpflege im Vordergrund zu stehen.", so Georg Kunst der Geschäftsführer, da die Messe etwas leerer erscheint. Als Hersteller von Isolierkomponenten ist die AGK immer noch ein gewisser Exot auf dieser hoch spezialisierten Fachmesse und grundsätzlich auf die typische Laufkundschaft angewiesen. Neben der Formenisolation waren aber Peripherieanwendungen bei den bekannten Kunden das Hauptthema. Insbesondere der silikonisierte Hitzeschutzschlauch ist ein gefragtes Produkt für die Maschinen, die direkt im Heißbereich stehen. Hier verhindert der Feuerschutzschlauch aus der Serie ThermTextil®, dass die Kabel und Zuleitungen von Hitze und heißen Metallspritzer geschädigt werden. Ein Schutzschild für die allgemeine Prozesssicherheit in einem produzierenden Unternehmen.

Ansonsten bietet das Messeteam vom Stand 239 die individuelle Fertigung nach Zeichnung an und deckt mit ihren Werkstoffen den Isolierbereich bis 1500°C ab. Ausgewählte Musterstücke konnten die Besucher direkt am Messestand in die Hand nehmen.

Grundsätzliche Musteransichten finden sich in der Rubrik Bauteile unter www.AGK.de

AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH

Test

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.