Wasser-Warngerät WWG

(PresseBox) (Güglingen, ) Das neue WATCHDOG Wasser-Warngerät WWG von AFRISO wird zur Detektierung von leitfähigen Flüssigkeiten in Räumen gegenüber Leitungsbrüchen, Leckagen, Rückstaus und Überflutungen und zur Überwachung von Auffangräumen, Domschächten, Rohr- oder Kabelkanälen sowie bei der Lagerung und beim Transport von leitfähigen Flüssigkeiten eingesetzt. Das Wasser-Warngerät WWG besteht aus einem Signalteil und einer Wandschienen- oder Bodensonde, die bis zu einer Entfernung von 50 m miteinander verbunden werden können. Das Signalteil enthält alle Anzeige- und Bedienelemente sowie sowie zwei potenzialfreie Ausgangsrelais.

Bei unerwünschtem Aufkommen leitfähiger Flüssigkeiten wird optisch und akustisch Alarm ausgelöst, wobei der Warnton sowohl am Gerät als auch von extern abschaltbar (quittierbar) ist. Erst wenn die Sonde wieder im Trocknen ist, geht das Wasser-Warngerät WWG in den Normalzustand über.

Das WATCHDOG Wasser-Warngerät WWG wird mit AC 230 V versorgt und ist für die einfache Wandmontage oder den Einbau in Schaltschränke bzw. Schalttafeln (optional erhältlicher Montagerahmen erforderlich) vorgesehen. WATCHDOG-Warngeräte sind zudem mittels Dichtungsset für raue Anforderungen im Schmutz- und Spritzwasserbereich (IP 54) nachrüstbar. Um eine maximale Betriebssicherheit zu erreichen, können des weiteren AFRISO Ereignismeldesysteme mit dem Wasser-Warngerät WWG verbunden werden. Im Alarmfall wird der Betreiber dann umgehend über das Internet, per E-Mail, SMS, Telefon oder Fax informiert.

Das WATCHDOG Wasser-Warngerät WWG überwacht das unerwünschte Auftreten von Wasser und bewahrt den Betreiber vor kostspieligen Wasserschäden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.