Afilias bietet Komplettpaket für eigene Top-Level-Domains

Der Weg zur eigenen Top-Level-Domain kann steinig sein / Die Registry Afilias hilft mit einem kompletten Service-Paket

(PresseBox) (Dublin, ) Bereits im Sommer 2008 hat die Internet-Verwaltung ICANN beschlossen, die Regeln zur Bewerbung um neue Top-Level-Domains (TLDs) zu ändern. In naher Zukunft soll sich jedermann um die Verwaltung einer Domain-Endung bewerben können, die für seinen Internetauftritt interessant sein könnte, sei es .facebook, .bmw und .shop.

Doch die meisten Unternehmen, die noch keine Erfahrung mit der Einrichtung eigener TLDs haben, sind mit den Anforderungen, die sich hieraus ergeben, überfordert. Hilfe bietet die irische Registry Afilias. Der weltweit größte Provider von Internet-Infrastrukturlösungen hat als einer von wenigen Anbietern für interessierte Unternehmen ein komplettes Servicepaket geschnürt. Zusammen mit lokalen Partnern, die die jeweiligen nationalen Gegenbenheiten kennen, bietet Afilias von der Beratung bis hin zur Backend-Verwaltung sämtliche Aufgaben, die mit der Bewerbung und dem Betrieb einer neuen TLD einhergehen, an. Afilias bringt in das Paket vor allem seine technische Kompetenz als Provider ein. Und hier kann das Unternehmen beträchtliche Erfahrung vorweisen: 14 Millionen Registrierungen für insgesamt 15 Top-Level-Domains bei der ICANN hat Afilias in seiner Firmengeschichte bereits erfolgreich abgewickelt und somit weltweit die größte Erfahrung mit diesen Prozessen.

"Neue TLDs bieten beispielsweise für Marken exzellente Chancen", erklärt Roland LaPlante, Chief Marketing Officer bei Afilias. "Sie können ihr Profil weltweit ausbauen und Nutzern eine personalisierte Erfahrung im Internet bieten." Darüber bietet eine eigene TLD auch einen kontrollierten und sicheren Raum für Kunden- und Community-Interaktion.

Unternehmen, die überlegen, sich um eine neue TLD zu bewerben, rät der Experte:

1. Aus der Vergangenheit lernen: Um das Businesspotenzial abzuschätzen, das sich aus einer neuen Top-Level-Domain ergeben kann, sollten Unternehmen einen Blick in die Vergangenheit werfen. Während die großen Traditions-TLDs wie .com oder .org inzwischen rund 80 Millionen Registrierungen zählen, konnten neuere TLDs wie .info, .asia, .mobi, .me im ersten Jahr zwischen 15.000 und 300.000 Registrierungen erzielen.

2. Preise definieren: Der Markt für Registrare ist extrem umkämpft. Die meisten Top-Level-Domains werden heute für Preise unter zehn Dollar gehandelt.

3. Refinanzieren der Anfangsinvestitionen: Über Versteigerungen von Premium-Domains, wie es die Endungen .mobi und .me vorgemacht haben, lassen sich schnell hohe Anfangsumsätze erzielen.

4. Das Rad nicht neu erfinden Es gibt keinen schnelleren, effizienteren und preisgünstigeren Weg, eine neue TLD auf den Weg zu bringen, als sich an einen erfahrenen Dienstleister zu wenden, der die technische Abwicklung übernimmt.

Afilias Limited

Afilias ist ein weltweit agierender Anbieter von Internet-Infrastrukturdiensten, die Menschen mit ihren Daten verbinden. Die zuverlässige, sichere, skalierbare und global verfügbare Technologie von Afilias unterstützt eine große Bandbreite von Anwendungen und bietet auch die Registrierung von Internet-Domains wie beispielsweise .INFO, .ORG .aero, .mobi, .asia sowie viele länderspezifische Domains wie z.B. .Me und .IN. Weiterhin bietet Afilias mit seinem Afilias Discovery Service im RFID-Markt einen Dienst an, der eine Echtzeitsuche von Ereignisentwicklungen innerhalb des RFID-Netzwerks ermöglicht.

Mehr Informationen zu Afilias unter www.afilis.info.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.