Advantech stellt neue zuverlässige Plattform für Umspannstationen vor

Advantech auf der Hannover Messe: Halle 13, Stand C45

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Forderung nach intelligenten Stromnetzen (Smart Grids) lässt den Bedarf nach mehr Rechen- und Kommunikationsleistung steigen. Mit seinem neuen Industriecomputer UNO-4673A, der nach IEC 61850-3 und IEEE 1613 Standards zertifiziert ist, wird Advantech (www.advantech.de) diesen Anforderungen der Energieunternehmen gerecht. Die Norm IEC 61850-3 stellt die elektromagnetische Störfestigkeit sowie die EMI-Unempfindlichkeit der Netzwerkgeräte, die für den Einsatz in Umspannstationen entwickelt wurden, sicher. Das IEEE 1613-Zertifikat gibt hingegen die umweltrelevanten Voraussetzungen und Prüfanforderungen für Kommunikationsnetze an. Durch die Einhaltung der IEC 61850-3 und IEEE 1613 Standards ist der Industrie PC UNO-4673A in der Lage, mit unterschiedlichen Geräten verschiedener Umspannstationen zu kommunizieren und dient somit als hervorragende Computing-Plattform.

Der Industriecomputer besteht aus einem lüfterlosen Intel ® Atom (TM) D510 Prozessor mit Dual-Power-Eingang AC (100 ~ 240 VAC) und DC (106 ~ 250 VDC), modernsten Computing-Technologien und Remote-Management-Fähigkeiten, die äußerst robust sind und für zuverlässige Leistung sorgen. Er wird rückseitig verkabelt und ist mit einem kompakten 2HE-Rackmount-Formfaktor ausgestattet. Auf der Front befindliche LEDs erleichtern die Einrichtung und Wartung.

Zu der UNO-4673A Plattform gehört auch eine breite Palette von Kommunikations-Schnittstellen und flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten, darunter sechs Ethernet-Ports mit redundanter LAN-Teaming-Funktion, was den Einsatz als Gateway ermöglicht, sechs USB-Ports und zwei isolierte serielle RS-232/422/485 Schnittstellen. Dank der großzügigen Ausstattung mit I/O-Schnittstellen kann der Rechner auch als Steuerung oder Protokollserver dienen. Durch drei konfigurierbare I / O-Erweiterungssteckplätze können Anwender genau die I / O-Module wählen, die ihren individuellen Anforderungen genügen. Die UNOP Serien von Advantech bieten vielseitige I / O Schnittstellen, die speziell für die UNO-4673A entwickelt wurden, wie z. B. isolierte RS-232/422/485, IRIG-B- und Fiber Optic-LAN-Steckkarten.

Neben ihrer robusten und zuverlässigen Konstruktion, unterstützt die UNO-4673A-Serie Windows ® XP Embedded, Windows 2000/XP, Windows CE 6.0 sowie Linux OS und ermöglicht den Nutzern so, aus vielen verschiedenen Betriebssystemen zu wählen.

Mit all diesen vielseitigen Funktionen ist UNO-4673A eine offene Architektur, die bestens für Power & Energy-Anwendungen geeignet ist und ausgezeichnet als Gateway, Steuerung oder Protokoll-Server bei Umspannstationen eingesetzt werden kann.

Über Advantech Europe BV, Industrial Automation Group

Mit dem Thema Intelligent Automation und deren nahtlose Integration ist die Industrial Automation Group (IAG) von Advantech Corporation ein Vorreiter der intelligenten Automatisierungstechnik. Durch die Kombination von Konnektivität, Flexibilität, Robustheit und durch den Einsatz von Spitzentechnologie bietet die IAG Produkte von intelligenten HMI-Plattformen, Industrial Ethernet, drahtloser Kommunikation über Automatisierungssteuerungen, Automation Software, Embedded Automation Computer, I / O Module bis hin zu Wireless Sensor Network Solutions, Plug-in-I / O und Industrial Communication Lösungen für eine Vielzahl von Branchen an. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung einer breiten Produktpalette auf verschiedenen vertikalen Märkten, erweist sich die Industrial Automation Gruppe als ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen der Automationstechnik.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer