WinGuard X2 Release 40

(PresseBox) (Langen, ) Unter dem Motto "WinGuard - Always Retain Control" und im Jahr des 15 jährigen WinGuard-Jubiläums steht die diesjährige Messepräsenz von Advancis auf der Security 2010 ganz im Zeichen des topaktuellen Release WinGuard X2 Release 40.

Unter anderem mit überarbeiteter Oberfläche, die sich durch den neuen Layoutmanager noch freier den Projektanforderungen anpassen lässt, mit voller Windows7-Kompatibilität, erweiterter CAD-Integration, flexiblen Hot-Standby-Konzepten, neuen Branchenlösungen und vielen weiteren Highlights unterstreicht WinGuard seine Leistungsfähigkeit nunmehr in 22 Sprachen erneut auf höchstem Niveau.

- Neues Rechtekonzept "3D-Rechte" für die übersichtliche Vergabe und Verwaltung komplex gestaffelter Rechte
- Hot-Standby-Konzept mit Lokationsservern für Hochverfügbarkeit und verteilte große Systeme
- Videomanager mit neuen Schnittstellen und erweiterter Synchronisierung des SystemLog mit Videospuren
- WinGuardInspector® mit verbesserten Analysemöglichkeiten in komplexen System- und Netzwerkumgebungen
- CAD - Integration mit automatischer Übernahme von Meldern aus AutoCAD-Zeichnungen und interaktiver intelligenter Meldererkennung
- iPhone App für mobile Sicherheits- und Orga-Anwendungen

Services

Mit den neuen Partnerprogrammen im Rahmen der WinGuard Certified Integrator Initiative stellt Advancis Errichtern und Integrationspartnern vielfältige Kooperationsmöglichkeiten zur Verfügung, um Kundenprojekte erfolgreich und effizient zu realisieren.

Mit Schulungen, verbessertem Support, einer angepassten Preisliste und vor allem der seit diesem Sommer im Softwarepreis inbegriffenen Gratis-Softwarepflege für das erste Jahr unterstützt Advancis seine Partner und Kunden in jeder Hinsicht.

Casinolösung

Mit der Casinolösung stellt Advancis anhand eines konkreten Beispiels die Flexibilität von WinGuard-Lösungen dar. Die Kombination aus der Integration sicherheitstechnischer, gebäudetechnischer und organisatorischem Lösungsansatz zeigt auf, dass Sicherheitsmanagement weit mehr als das Zusammenschalten verschiedener Signale ist. Darüber hinaus ist WinGuard mit dieser Lösung in diesem Jahr beim "Security Innovation Award" vertreten.

JVA und Personennotruflösung

Mit der JVA-Lösung belegt WinGuard eindrucksvoll das Zusammenspiel übergreifender Schnittstellenintegrationen zu verschiedenen Kommunikationssystemen und Sicherheits- sowie Gebäudesystemen im Bereich der Justiz und Forensik. Interaktive Ortung und Koordination der Bereichs- und Belegungssituation, gestaffelte Rechteverwaltung und zentrale Protokollierung optimieren den effizienten Anlagenbetrieb.

Partner auf dem Stand

Mit ausgesuchten Partnern aus verschiedenen Bereichen der Sicherheitstechnik, der Leitstellenausstattung, der Kommunikations- und der Gebäudetechnik zeigt Advancis das perfekte Zusammenspiel der Gewerke mit dem marktführenden herstellerneutralen Sicherheitsmanagementsystem WinGuard:

- Scanvest - die Kommunikationsspezialisten
- eyevis - die Experten für Großbildsysteme
- OPC Foundation - der Schnittstellenstandard eröffnet mit Unified Architecture neue Dimensionen der Standardisierung - Advancis ist von Anfang an mit dabei!
- Deskflex - ergonomische Leitstellenmöbel, die die Arbeit mit WinGuard noch schöner machen
- Kaufel - Sicherheitsbeleuchtung und batteriegestützte Stromversorgungen
- CKS Systeme- Einsatzleitsysteme für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste

Security 2010
Halle 1 / Stand 405

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.