• Pressemitteilung BoxID 495159

Masergy nutzt die FSP 150 von ADVA Optical Networking bei der Bereitstellung intellienter Ethernet-Dienste für global aufgestellte Unternehmenskunden

EtherjackTM bietet fortschrittliche Test- und Überwachungsfunktionen, die den Abschluss verbindlicher Dienstgütevereinbarungen ermöglichen

(PresseBox) (Norcross, Georgia, USA, ) ADVA Optical Networking gibt bekannt, dass Masergy, ein globaler Anbieter von sicheren und virtualisierten Telekommunikationsdiensten, die FSP 150 von ADVA Optical Networking einsetzt, um intelligente Ethernet-Dienste für global aufgestellte Unternehmen bereit zu stellen. Die in der FSP 150 integrierte EtherjackTM-Technologie bietet Masergy umfangreiche Funktionalität bei der Bereitstellung von intelligenten Diensten und bei der Ende-zu-Ende-Verbindungsüberwachung. Diese Leistungsmerkmale sind beim Einsatz von spezialisierten, hoch-verfügbaren Ethernet-Diensten erfolgsentscheidend. Sie ermöglichen eine proaktive Überwachung der Dienste und die Vereinbarung von strengen Dienstgütemerkmalen. Dank einer Vielzahl von Kontroll- und Steuerungsmechanismen kann Masergy mit der FSP 150 Netzprobleme frühzeitig erkennen und korrigieren, bevor die Applikationen der Endkunden davon beeinträchtigt werden.

"Wer führende Telekommunikationsdienste an Unternehmen liefern will, benötigt Zugangstechnik, die hochverfügbar, flexibel und effizient ist," sagt Terry Traina, VP Engineering bei Masergy. "Unsere Kunden übertragen sieben Tage in der Woche rund um die Uhr geschäftskritische Informationen über unser Netz. Wir können es uns nicht leisten, ihr Geschäft oder unseren Ruf durch den Einsatz von Ethernet-Zugangsgeräten mit eingeschränkter Funktionalität oder inkonsistenten Leistungsmerkmalen zu schädigen. Unsere Kunden konfigurieren häufig mehrere VPN (Virtual Private Network) -Dienste auf einer Verbindung, um die Effizienz im Netz zu maximieren. Flexibilität ist folglich ein unverzichtbares Leistungsmerkmal in unserem Angebot. Aus diesem Grund setzen wir bei diesem anspruchsvollen, globalen Ethernet-Dienst auf die FSP 150 von ADVA Optical Networking. Die FSP 150 ermöglicht es Masergy, sich auf ein einziges, standardisiertes Zugangsgerät zu beschränken, wodurch wir extrem kurze Bereitstellungszeiten erreichen und höchste Dienstgütemerkmale garantieren können."

Die FSP 150 ist eine intelligente Ethernet Zugangslösung, die für Telekommunikationsdienstleister entwickelt wurde, um Standortkosten zu optimieren, das Dienstangebot zu erweitern und die operativen Kosten zu senken. Dank intelligenter Steuerungsmechanismen, die auf den neuesten Standards für Kontroll- und Überwachungsfunktionen beruhen, können Netzbetreiber höchste Verfügbarkeit garantieren. Dies ist erfolgsentscheidend bei Ethernet-Diensten für Geschäftskunden. Die FSP 150 von ADVA Optical Networking überwacht die Verfügbarkeit, die Signallaufzeit, sowie Laufzeitschwankungen und Paketverlust bei der Datenübertragung. All diese Parameter sind wichtig, um das Einhalten der Dienstgütevereinbarung zu verifizieren, mögliche Leistungseinbußen rechtzeitig zu erkennen und somit den Ausfall des Dienstes zu vermeiden.

"In einem intensiven Wettbewerbsumfeld muss man jeden möglichen Vorteil nutzen," sagt John Scherzinger, Senior Vice President für Vertrieb in Nordamerika bei ADVA Optical Networking. "Als Betreiber muss man wissen, was im Netz passiert. Noch wichtiger ist zu wissen, dass man die Erwartungen seiner Kunden übertrifft. Die FSP 150 bietet Masergy diesen Wettbewerbsvorteil. Unsere umfangreiche Funktionalität zur Sicherung von Qualitätsmerkmalen der Telekommunikationsdienste (QoS, Quality of Service) ermöglicht es Masergy, Datenströme zu priorisieren und Video-, Sprach- und Datendienste global anzubieten. Die FSP 150 erlaubt es Masergy, Dienste auf die Kundenbedürfnisse abzustimmen. Masergy hat die vollständige Kontrolle über den Dienst und kann den Verkehr im Netz nach individuellen Bedürfnissen steuern."

Über Masergy

Masergy stellt überwachte und sichere virtualisierte Telekommunikationsdienste für Unternehmen bereit, die komplexe, über mehrere Standorte verteilte Anforderungen haben. Die integrierten Netz- und Software-Lösungen von Masergy ermöglichen es Kunden, vereinheitlichte globale Kommunikationslösungen einzurichten und zu betreiben. Masergy bedient Kunden in Amerika, Europa, Asien, Afrika und Australien und nutzt hierbei fortschrittliche Übertragungstechnik, um globale Ethernet-Dienste über ein natives MPLS-Netz (Multi-Layer Protocol Label Switched) bereitzustellen. Das Unternehmen ist ein Vorreiter bei Netzdiensten, die von Kunden gesteuert werden können und der Bereitstellung von mehreren Diensten über eine Netzschnittstelle. Die Kundenbasis von Masergy beinhaltet Unternehmen aus der Finanz- und Bankenbranche, dem Gesundheitswesen, der Unterhaltungs- und Medienbranche, der Hotellerie und der produzierenden Industrie. Mehr Informationen über Masergy finden Sie unter http://www.masergy.com
Diese Pressemitteilung posten:

Über ADVA AG Optical Networking - Headquarters

ADVA Optical Networking (FWB: ADV) ist ein weltweiter Anbieter intelligenter Infrastruktur-Lösungen für Telekommunikationsnetze. Durch Software-gesteuerte Optical+Ethernet-Übertragungstechnik schafft das Unternehmen die Grundlage für fortschrittliche Hochgeschwindigkeitsnetze. Die FSP-Produkte des Unternehmens machen die Netze der Kunden skalierbarer, intelligenter, weniger komplex und kostengünstiger. ADVA Optical Networking arbeitet flexibel und schnell mit seinen Kunden zusammen, um die wachsende Nachfrage nach Daten-, Datensicherungs-, Sprach- und Videodienstleistungen zu bedienen. Seit mehr als 15 Jahren liefert das Unternehmen verlässliche Lösungen und hat sich dadurch als zuverlässiger Partner von über 250 Netzbetreibern und mehr als 10.000 Unternehmen in der ganzen Welt etabliert. Weitere Informationen sind im Internet unter www.advaoptical.com verfügbar.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer