EuroCIS 2012: ADT bietet mit ganzheitlichen Security- und Store Performance-Lösungen mehr Sicherheit, Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Handel

ADT auf der EuroCIS 2012 (28.02.-01.03.2012, Messe Düsseldorf): Clever kombinieren - Sicherheit und Store Performance im intelligenten Verbund

(PresseBox) (Ratingen, ) Wie kann ich Warenschwund verhindern und meine Filiale umfassend vor Einbruch, Überfall oder Brand absichern? Stimmt der Lagerbestand? Kommt mein Warensortiment beim Kunden an? Wie lässt sich das Personal besser einsetzen, um den Kundenservice zu optimieren? Fragen wie diese, rund um die zwei zentralen Aspekte "Sicherheit" und "Store Performance", sind entscheidend für den Erfolg von Handelsunternehmen - egal, ob es sich um die Parfümerie, Mode-Boutique oder den Supermarkt handelt. ADT, einer der weltweit führenden Anbieter ganzheitlicher Security- und Retail-Lösungen, führt daher seine jeweils ganzheitlichen Sicherheits- und Store Performance-Systeme in einer übergreifenden, einzigartigen Store Intelligence-Plattform zusammen. Damit unterstützt das Unternehmen Einzelhändler darin, die Sicherheit und Leistung in den Filialen und entlang der Wertschöpfungskette messbar zu steigern.

Unter dem Motto "Combining Security and Store Performance" zeigt ADT hierzu auf der EuroCIS 2012 (vom 28. Februar bis 1. März 2012 in Düsseldorf), wie Warensicherungs- und Sicherheitslösungen im intelligenten Verbund mit Store Performance Solutions einen Mehrwert an Sicherheit, Transparenz, Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Handel schaffen. Echtzeitdaten, welche die einzelnen, integrierten Systeme aus verschiedenen operativen Bereichen liefern, werden IT-gestützt analysiert, interpretiert und zur Verfügung gestellt. Der Händler erhält so wertvolle Entscheidungs- und Handlungsgrundlagen rund um Warenbestand, Mitarbeiter, Kunden und Filialen - ob für die Inventurtransparenz oder Schwundreduktion, die Personaleinsatzplanung oder Produktivität von Mitarbeitern, die Kundenfrequenzmessung, Schlangenbildung und Laufwegeanalyse oder für die Filialsicherung. Im Messefokus stehen unter anderem moderne RFID-basierte Lösungen zur Optimierung der Bestandsanalyse sowie filialspezifische Softwaresysteme wie Vizualize zur Analyse des Kundenverhaltens auf der Agenda; außerdem werden zukunftsweisende Projekte wie das ADT Rezirkulationsprogramm für Hartetiketten präsentiert, das - im Sinne der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung - verwendete Hartetiketten in den Kreislauf zurückführt.

Außerdem zeigt der Retail-Spezialist, wie IT-gestützte Hybridrecorder-Technologie eine intelligente Verknüpfung von IP und analogen Videosystemen ermöglicht. Übergreifende Sicherheits- und Gebäudemanagementsysteme runden das Portfolio an ganzheitlichen Sicherheits- und Store-Performance-Lösungen ab. "Unser Ziel ist es, kleinen und mittleren Handelshäusern bis zu großen Ketten ein breites Spektrum an Möglichkeiten zu offerieren", erklärt Rüdiger Ratte, Director Retail bei ADT Sensormatic GmbH. "Unsere Systeme sichern nicht nur Filialen und deren Warenbestände, sondern helfen auch, filialspezifische Prozessabläufe nachhaltig zu optimieren. In der Konsequenz erreichen Händler eine gezielte Effizienzsteigerung in unterschiedlichsten Bereichen, die ihnen mehr Zeit gibt, sich um die Kunden zu kümmern, um so die Absätze zu steigern."

Sie finden ADT in Halle 09, Stand B 04. www.adt-deutschland.de und www.eurocis.com.

Über Sensormatic Handelslösungen

Die branchenführenden Sensormatic Lösungen für den Handel ermöglichen die Prävention vor Verlusten sowie Technologien und Lösungen zur Optimierung von Abläufen. Auf der Basis von mehr als 1500 Patenten wird das Sensormatic Lösungsportfolio über ADT und Tyco Partner auf der ganzen Welt verkauft. Vom Eingangsbereich eines Geschäfts über die gesamte Supply Chain hinweg tragen die Sensormatic Lösungen dazu bei, Verluste zu reduzieren und Gewinne zu steigern. Heute setzen über 80 Prozent der 200 weltweit größten Handelsunternehmen, die elektronische Warensicherung nutzen, Lösungen von Sensormatic ein. Zu diesen gehören EAS, Quellensicherung, Datenanalysetools und Item-Level-Lösungen in den Geschäften. Sensormatics vorausschauende Lösungen umfassen neben der traditionellen EAS- auch die duale EAS-RFID-Technologie, die Sicherheit und Sichtbarkeit auf Artikelebene in einer Handelsumgebung gewährleistet, die sich kontinuierlich ändert.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sensormatic.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.