Adobe Encore DVD 2.0 fuer kreative und effiziente DVD-Produktion jetzt verfuegbar

Flussdiagramme fuer die DVD-Navigation, einfach zu erstellende Bildschirm-Praesentationen und verbesserte Integration mit Photoshop sorgen fuer produktivere Workflows

(PresseBox) (Muenchen,, ) Ab sofort ist eine neue Version der professionellen DVD-Authoring-Loesung Adobe® Encore® DVD verfuegbar. Encore DVD 2.0 vereinfacht den Prozess und steigert die Produktivitaet der DVD-Erstellung durch neue Funktionen fuer Bildschirm-Praesentationen sowie Flussdiagramme, interaktive Menues und lizenzfreie Vorlagen und Bilder. Neben neuen kreativen Werkzeugen und der neu gestalteten, flexiblen Benutzeroberflaeche ist die Software jetzt noch enger mit Adobe Photoshop® CS2, der am haeufigsten genutzten Anwendung beim DVD-Authoring, integriert. Adobe Encore DVD 2.0 ist als Einzelprodukt oder als Bestandteil des Adobe Production Studio Premium Edition erhaeltlich (siehe separate Pressemitteilung).

"Adobe Encore DVD 2.0 vervollstaendigt unser Angebot an Post Production-Loesungen fuer Video und Audio zu einer komplett integrierten Authoring-Umgebung", so Jim Guerard, Vice President of Product Management, Web and Video Solutions bei Adobe. "Durch die verbesserte Integration mit Anwendungen wie Photoshop, After Effects und Premiere Pro koennen Videoprofis mit Adobe Encore DVD ihre kreativen Arbeiten noch besser auf DVD praesentieren."

Kreative DVD-Gestaltung leicht gemacht

Mit einer neuen Funktion fuer die Bildschirm-Praesentation erstellen Anwender mit Adobe Encore DVD 2.0 im Handumdrehen kreative DVDs. In einer neuen Benutzeroberflaeche stellen sie schnell dynamische Bildschirm-Praesentationen zusammen. Diashows lassen sich mit Sprechertext und Hintergrundmusik untermalen oder mit Uebergaengen sowie Schwenk- und Zoom-Effekten abrunden. Jedes Bild wird automatisch mit einem Untertitel versehen, wofuer der Name und die Beschreibung des gewaehlten Bildes verwendet werden.

Adobe Encore DVD 2.0 enthaelt ein neues Fenster fuer Flussdiagramme, die eine grafische Uebersicht ueber DVD-Menues, Zeitleisten und Playlists sowie die Link-Struktur in einem Projekt bieten. Diese Diagramme koennen zu jedem Zeitpunkt der Produktion zur Orientierung und zur schnellen Bearbeitung genutzt werden: Vom ersten Design ueber das Authoring bis zum finalen Qualitaets-Check laesst sich damit die DVD-Navigation komfortabel konzipieren, pruefen und anpassen. Navigations-Links lassen sich per Drag and Drop erstellen und veraendern, zudem sorgen die Layout-Features der Flussdiagramme fuer eine uebersichtliche Bildschirmansicht.

Dank der erweiterten Integration mit Adobe After Effects® und Premiere® Pro fuegt sich Encore DVD noch besser in professionelle Post Production-Umgebungen ein. Encore DVD 2.0 ist zudem das einzige Authoring-Tool, das eine komplette Integration mit Adobe Photoshop CS2 bietet.

Maximale Produktivitaet durch erweiterte Integration

Zeitsparende Funktionen in Encore DVD 2.0 erhoehen die Effizienz bei der DVD-Produktion. Weil dadurch mehr Zeit fuer das kreative Design bleibt, lassen sich qualitativ hochwertigere Ergebnisse erzielen. Die Benutzeroberflaeche von Encore DVD 2.0 arbeitet mit einem neuen System zur Anordnung von Fenstern innerhalb der Anwendung, mit dem Nutzer Bedienfelder auf ihrer Oberflaeche andocken und gruppieren koennen. So lassen sich diese uebersichtlich organisieren, zudem schaffen sich Anwender damit einen auf den eigenen, individuellen Arbeitsstil angepassten Arbeitsplatz. Die neue Benutzeroberflaeche ist neben Encore DVD 2.0 auch in den anderen neuen Versionen von Adobes Audio- und Video-Anwendungen umgesetzt (siehe separate Presse¬mitteilungen), so dass Anwender bei ihrer Video- und Audio-Produktion jetzt in einem einheitlichen Umfeld arbeiten koennen.

Fuer die Verwaltung von Dateien enthaelt Adobe Encore DVD 2.0 den Dateibrowser Adobe Bridge, der als Schaltzentrale fuer die Organisation von Video-, Audio- und Bilddateien dient. Adobe Bridge arbeitet mit XMP Metadaten, um detaillierte Informationen ueber die Dateien vorzuhalten sowie eine hochwertige Stichwortsuche zu ermoeglichen. Encore DVD 2.0 enthaelt zudem deutlich mehr Auswahlmoeglichkeiten fuer vorgefertigte DVD Menue-Designs, von denen viele auch Video-Hintergruende enthalten. Im Lieferumfang der Software sind ausserdem lizenzfreie, individuell anpassbare Inhalte im Umfang von mehr als vier Gigabyte enthalten.

Preise und Verfuegbarkeit

Adobe Encore DVD 2.0 fuer Microsoft Windows XP ist ab sofort im Handel und im Adobe Store (http://www.adobe.de/store) zum Preis von ca. 405,- EUR oder 565,- CHF erhaeltlich. Registrierte Anwender einer frueheren Version von Encore DVD erhalten das Upgrade fuer ca. 175,- EUR oder 240,- CHF. Weitere Informationen ueber neue Funktionen, Upgradekonditionen und Preise sind unter www.adobe.de/encoredvd verfuegbar. Adobe Encore DVD 2.0 ist zudem als Bestandteil des Adobe Production Studio Premium Edition erhaeltlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.