Adconion punktet beim Ranking der Technologie-Start-ups der Business Week

In der Liste der Top50 Technologie-Start-ups ist Adconion das beste Unternehmen aus Europa

(PresseBox) (München, ) Die Adconion Media Group, das größte unabhängige global agierende Audience Network, ist das führende Technologie-Start-up aus Europa. Dies ergibt eine aktuelle Auswertung der Business Week, dem führenden Business-Magazin in den USA, und der Marktforschungsplattform YouNoodle.

Das Ranking umfasst die Top50 Technologie-Start-ups aus Europa, den USA, China, Indien, Israel und Russland. Der Erhebung liegt ein Punktesystem von YouNoodle zugrunde: Von 0 bis 100 wird die Entwicklung vom Start-up zum Early-Stage-Unternehmen dargestellt. Das Punktesystem basiert auf einem technisch ausgefeilten Algorithmus, der aus tausenden von Online-Quellen Informationen und Daten mit einbezieht. Neben Traffic, Reichweite und Finanzierung werden auch die Aktivität innerhalb der Blogosphäre sowie weitere Schlüsselfaktoren berücksichtigt.

Mit 64 Punkten liegt Adconion unter den Unternehmen aus Europa auf Platz eins. Dies zeigt, dass das Audience Network insbesondere in Bezug auf Traffic, Finanzierung und Umsatz eine außerordentliche Entwicklung hinter sich hat.

Adconion liegt insgesamt auf Platz 18 und ist unter den gesamten Top50 das einzige Ad Network. Im Bereich der Finanzierung ist das Audience Network auf Platz fünf mit dem größten Venture-Capital-Investment in Europa.

Tyler Moebius, CEO der Adconion Media Group: "Wir freuen uns sehr, dass wir in dem Ranking der Business Week als bestes Technologie-Start-up aus Europa abschneiden. Damit liegen wir vor Unternehmen wie der in Spanien ansässigen WiFi Community Fon und Spotify. Beide sind in Europa äußerst bekannt. Adconion wird auch in 2009 und in der Zukunft den Wachstumskurs in der Medienbranche fortsetzen."

Die gesamte Liste der Top50 Technologie-Start-ups ist unter http://bwnt.businessweek.com/...

abrufbar.

Adconion Media Group

Die Adconion Media Group (www.adconion.com) ist das größte unabhängige global agierende Audience Network. Das Geschäftsmodell des Online-Werbenetzwerkes basiert auf einer eigens entwickelten leistungsstarken Optimierungstechnologie und der persönlichen Betreuung der Kampagnen mit dem Ziel, eine größtmögliche globale Reichweite über verschiedenen Online-Werbeformen hinweg zu realisieren. Allein in Deutschland erreicht Adconion über 20 Millionen Unique User und wächst dort mit über 66 Prozent innerhalb eines Jahres schneller als jedes andere Ad Network [Quelle: comScore Media Metrix, Mai 2009]. Darüber hinaus ist Adconion international führend im Video Advertising.

Im Februar 2008 schloss Adconion eine Finanzierungsrunde mit Index Ventures als Lead-Investor in Höhe von 80 Millionen Dollar ab. Das Audience Network gewann für die "Beeindruckendste Venture Capital Investition des Jahres" den Investor AllStars Award 2008 und wurde in der Library House List der 100 bemerkenswertesten Mediatech-Unternehmen Europas aufgenommen.

Neben den deutschen Niederlassungen in München, Hamburg und Düsseldorf unterhält Adconion weltweit dreizehn weitere Dependancen in sieben Ländern. Adconion ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), in der European Interactive Advertising Association (EIAA), im International Advertising Bureau (IAB) sowie Gründungsmitglied von IASH UK und IASH EU und des Arbeitskreises Ad Networks im Bundesverband Digitale Wirtschaft, BVDW.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.