active logistics und AXIT – starke Logistikpartner

(PresseBox) (Herdecke, ) Die active logistics GmbH und die AXIT AG geben ihre kürzlich geschlossene strategische Partnerschaft bekannt. Die Internetsendungserfassung AX4 Order – ein Modul der Logistikplattform AX4 – wurde an die Anforderungen der active logistics Kunden angepasst und mit den Serviceleistungen des active logistics Rechenzentrums verknüpft. AX4 Order steht unter dem Namen active order ab sofort zur Verfügung.

Klaus Hufnagel, Geschäftsführer der active logistics GmbH, Herdecke, erläutert: „Mit active order steht Versendern, Logistikdienstleistern und Transportunternehmen ein integriertes Kommunikationsnetzwerk auf Internetbasis zur Verfügung.“ Der Versender kann die Transport- oder auch Beschaffungsaufträge in das System eingeben und dem Logistikdienstleister auf elektronischem Wege zur Verfügung stellen. Damit ermöglicht das System den Spediteuren die frühzeitige und optimale Disposition ihrer Kapazitäten und eine bessere Auslastung ihrer Fahrzeugflotte. Die Logistikdienstleister profitieren durch eine höhere Kundenzufriedenheit, denn für die Verlader bedeutet die Nutzung von active order einen deutlich effizienteren Versandprozess.

Durch die Integration von AX4 in die Serviceleistungen des active logistics Rechenzentrums wird das Angebotsspektrum um ein weiteres Modul ergänzt und schließt gleichzeitig den Medienbruch zwischen Verladern und Logistikdienstleistern. Denn, durch die Integration des Tracking und Tracing Systems und des DMS der active logistics in AX4 Order erhält der Versender über ein System den lückenlosen Zugriff auf alle Informationen zum Transport bis hin zu Ablieferbeleg.
Gleichzeitig stehen für die Übernahme in die operativen IT-Systeme der Logistikdienstleister neben den Standarddatenformaten, optional auch beliebige Zieldatenformate zur Verfügung.

Die AXIT AG bietet mit der internetbasierten Logistikplattform AX4 eine branchenunabhängige Logistik-Komplettlösung für das innovative Supply Chain Management. AX4 liefert unter anderem unternehmensrelevante Daten in einem einheitlichen Format. Damit sorgt die Plattform für transparente Logistik-Abläufe und verbessert die Auskunftsfähigkeit über den Status von Aufträgen und ermöglicht eine optimale Steuerung und Qualitätskontrolle von Logistikketten.

„Mit active logistics haben wir einen wichtigen Partner für den Vertrieb unserer internetbasierten Sendungserfassung gefunden. AX4 ergänzt sich optimal mit dem Produktportfolio von active logistics“, erläutert Frauke Heistermann, Mitglied der Geschäftsleitung der AXIT AG.

Über die AXIT AG:

Die AXIT AG entwickelt und betreibt webbasierte Lösungen zum Supply Chain Management. Zentrales Produkt ist die Logistik-Plattform AX4, welche die Kommunikation zwischen allen Partnern der Logistikkette sowie die Überwachung und das Management von Sendungen stark vereinfacht. Gleichzeitig betreibt die AXIT AG mit www.myLogistics.net eines der führenden deutschen Logistik-Portale mit umfangreichen Informationen aus der Branche. Das 1999 gegründete Unternehmen beschäftigt inzwischen rund 100 Mitarbeiter und verfügt über namhafte Referenzen wie BASF, BMW, Panalpina, Kolbenschmidt Pierburg, Schenker oder Schmitz Cargobull. Im Jahr 2003 wurde AXIT der Preis für "Innovative Dienstleistungen" des Landes Rheinland-Pfalz verliehen; in 2002 wurde AXIT mit dem Kooperationspreis Transport und Logistik ausgezeichnet sowie für den eLogistics Award nominiert. Das Team der AXIT AG verfügt über langjährige Erfahrungen in der Logistikbranche, die in praxisnahen, anwenderorientierten Lösungen mit sofort greifbarem Nutzen münden.

active logistics AG

Mit mehr als 250 Mitarbeitern ist active logistics einer der größten Komplettanbieter und Betreiber komplexer IT-Lösungen für die Transport- und Logistikbranche in Europa. Der Kundenstamm umfasst mehr als 1.570 Firmen jeder Größenordnung. Obwohl die Branche stark mittelständisch geprägt ist, repräsentieren unsere Kunden 30 % der deutschen Top 100 der Logistik. Darüber hinaus vertrauen hunderte mittelständische Unternehmer unserem Know-how und unserer Software. Allein das active logistics solution center versorgt 1.000 Firmen mit mehr als 13.000 Anwendern in Europa mit ASP-Lösungen, Zentralfunktionen und professionellen Diensten rund um das Thema EDI und Telematik.
Die ablauf- und prozessorientierten Softwarelösungen der active logistics zeichnen sich durch hohe Flexibilität, Modularität und Skalierbarkeit aus, wenn es um die Umsetzung von komplexen Logistikprozessen im Land-, See-, Lufttransport und Lagermanagement geht. Die hohe Integration technischer und fachlicher Komponenten wie Telematik und intelligente Archivierungssysteme einerseits und die intuitive Konfigurierbarkeit der Systeme durch den Anwender andererseits haben wesentlich zur Marktführerschaft der active logistics beigetragen. Trotz der zunehmenden Komplexität sind die Lösungen robust und leicht erlernbar geblieben. Ergänzt werden die Lösungen durch ein qualifiziertes Beratungsangebot, das für die Kunden Einsparungspotenziale und Zusatznutzen generiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.