Mehr Transparenz in Logistikdaten – active logistics kooperiert mit Bissantz

(PresseBox) (Herdecke/Nürnberg, ) Die active logistics GmbH in Herdecke erweitert ihr Angebot um Produkte und Dienstleistungen für Business Intelligence (BI). Damit können Anwender der Transport- und Warehouse-Management-Lösungen von active logistics ihre Daten jetzt detailliert analysieren und effizient berichten. Möglich wurde das durch eine strategische Partnerschaft mit Bissantz & Company GmbH, einem BI-Spezialisten aus Nürnberg.

Die Produkte von active logistics unterstützen alle operativen Prozesse in der Lager- und Transportlogistik. Dabei fällt umfangreiches Datenmaterial an, das eine wertvolle Grundlage für die Managementinformation und die Entscheidungsunterstützung darstellt. Zu diesem Zweck hat active logistics die Software DeltaMaster integriert, ein Produkt des Nürnberger Softwareherstellers Bissantz & Company GmbH. Mit DeltaMaster analysieren Anwender ihre Geschäftszahlen und erstellen Berichte für die Unternehmenssteuerung. Über das eigene Rechenzentrum in Niederaula bietet active logistics DeltaMaster als ASP-Lösung an (Application Service Providing). Für den Kunden entfällt dadurch die Einrichtung und Wartung des Systems, er kann sich ganz auf die inhaltliche Nutzung konzentrieren. Alternativ implementiert active logistics das Produkt in der Umgebung der Kunden, wenn diese ihre Logistiklösungen selbst betreiben.

„Trotz der gegenwärtigen wirtschaftlichen Situation fahren die meisten Unternehmen ‚auf Sicht’“, erläutert Klaus Hufnagel, Sprecher der Geschäftsführung von active logistics. „Damit unsere Kunden ihre Unternehmen noch besser steuern können, benötigen sie zeitnah fundierte Informationen. Wir möchten unsere Kunden in die Lage versetzen, die Schätze zu heben, die oftmals ungenutzt in den eigenen Daten schlummern. Mit gewöhnlichen Mitteln wie einer Tabellenkalkulation benötigt die Aufbereitung häufig Stunden oder Tage. Diese Zeit lässt sich durch den Einsatz von DeltaMaster auf Minuten verkürzen.“

Dr. Marc Rössel, Geschäftsführer bei Bissantz & Company, betont: „Zur modernen Unternehmenssteuerung gehört es, die betriebswirtschaftlichen Konsequenzen des eigenen Handelns transparent zu machen. Das gilt für viele Stellen im Unternehmen, nicht nur für die Geschäftsleitung. Um den gestiegenen Bedarf an aktuellen Informationen zu decken, muss das Berichtswesen effizient sein.“ Es genüge aber nicht, führt Rössel aus, sich auf einmal definierte Kennzahlen zu beschränken. Vielmehr sei es wichtig, erkannte Sachverhalte spontan hinterfragen und den Ursachen auf den Grund gehen zu können. „Daher müssen Reporting und Datenanalyse Hand in Hand gehen und so einfach zu bedienen sein, dass man auch ohne Programmierer oder Datenbankspezialisten weiterkommt. Das sind wichtige Prinzipien unserer Software DeltaMaster.“

Die Business-Intelligence-Projekte bei active logistics betreut Jens Spaniel als Senior Consultant. „Uns hat DeltaMaster von Bissantz besonders durch seine Visualisierung überzeugt. Informationen können in einer sehr hohen Dichte dargestellt werden. Unsere Kunden sind beeindruckt, welche Aussagekraft die Berichte haben. Oft genügt eine Papier- oder Bildschirmseite, um alles im Blick zu haben“, begründet Spaniel die Entscheidung für DeltaMaster. „Zudem können wir in einem Workshop mit unserem Kunden innerhalb von nur zwei Tagen erste verwendbare Berichte aufbauen. Diese Schnelligkeit zeigt sich nicht nur beim Aufbau von individuellen Lösungen; auch der Abruf von Berichten geschieht rasant schnell.“ Mit Blick auf die Verwendung der Ergebnisse ergänzt Spaniel: „Uns geht es nicht darum, unseren Kunden lediglich ein System von Berichten oder KPIs zur Verfügung zu stellen. Wir beraten sie auch dabei, welche Maßnahmen zu ergreifen sind, wenn Kennzahlen außerhalb definierter Toleranzgrenzen liegen. Ohne eine solche Organisation bleiben BI-Lösungen häufig ohne Nutzen.“

Auf der kommenden Messe „transport logistic“ in München treten active logistics und Bissantz gemeinsam auf. Vom 12. bis zum 15. Mai 2009 können sich Anwender dort selbst von den Vorteilen der Lösung überzeugen.


Über Bissantz & Company GmbH.

Bissantz & Company GmbH ist ein führender deutscher Hersteller von Business-Intelligence-Software und spezialisiert auf Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben der Datenanalyse, der Planung und des Reporting. Das Hauptprodukt ist DeltaMaster, eine vielfach gelobte und prämierte Software-Suite. DeltaMaster ist in ganz unterschiedlichen Branchen im Einsatz, im Mittelstand ebenso wie in Großunternehmen. Zu den Kunden von Bissantz zählen unter anderem Bayer, Bayernhafen-Gruppe, Blaupunkt, Knauf, Nordsee, Pfizer, Railion, Schwartau, Transfracht, Vaillant und wolfcraft.


Presse-Kontakt:

Bissantz & Company GmbH
Nordring 98
90409 Nürnberg
Dr. Gerald Butterwegge, Business Development
Tel. +49 911 935536-0
Fax +49 911 935536-10
E-Mail Gerald.Butterwegge@bissantz.de
http://www.bissantz.de

active logistics AG

Mit mehr als 250 Mitarbeitern ist active logistics einer der größten Komplettanbieter und Betreiber komplexer IT-Lösungen für die Transport- und Logistikbranche in Europa. Der Kundenstamm umfasst mehr als 1.570 Firmen jeder Größenordnung. Obwohl die Branche stark mittelständisch geprägt ist, repräsentieren die Kunden 30 % der deutschen Top 100 der Logistik. Darüber hinaus vertrauen hunderte mittelständische Unternehmer dem Know-how und der Software von active logistics. Allein das active logistics solution center versorgt 1.000 Firmen mit mehr als 13.000 Anwendern in Europa mit ASP-Lösungen, Zentralfunktionen und professionellen Diensten rund um das Thema EDI und Telematik.
Die ablauf- und prozessorientierten Softwarelösungen der active logistics zeichnen sich durch hohe Flexibilität, Modularität und Skalierbarkeit aus, wenn es um die Umsetzung von komplexen Logistikprozessen im Land-, See-, Lufttransport und Lagermanagement geht. Die hohe Integration technischer und fachlicher Komponenten wie Telematik und intelligente Archivierungssysteme einerseits und die intuitive Konfigurierbarkeit der Systeme durch den Anwender andererseits haben wesentlich zur Marktführerschaft der active logistics beigetragen. Trotz der zunehmenden Komplexität sind die Lösungen robust und leicht erlernbar geblieben. Ergänzt werden die Lösungen durch ein qualifiziertes Beratungsangebot, das für die Kunden Einsparungspotenziale und Zusatznutzen generiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.