Spione, Gewinner und Entertainer

Spannendes Kongress- und Abendprogramm für den ITK-Fachhandel

(PresseBox) (Soest/Osnabrück, ) Actebis Peacock und NT plus haben für ihre erste gemeinsame ITK-Handelsmesse "Channel Trends+Visions 2009" (vgl. auch Pressemeldung vom 14. Januar) geballtes Praxiswissen zusammengetragen. Am 3. April 2009 werden in der Bochumer Jahrhunderthalle mehrere Marktexperten eines von insgesamt vier Lösungsthemen für den Fachhandel aufbereiten. Am Abend geht es im RuhrCongress mit einem abwechselungsreichen und packenden Abendprogramm weiter - beste Voraussetzungen für eine lange Partynacht.

Die "Channel Trends+Visions 2009" in der Bochumer Jahrhunderthalle zeigen dem Fachhandel anhand von Praxisbeispielen sowie Vorträgen von Marktexperten das Potenzial professioneller ITK-Lösungen auf.Auf vier sogenannten Lösungsinseln (siehe Foto) setzen Schauspieler die Schwerpunktthemen Printing Solutions, Security, UCC/Mobility und Virtualisierung im Rahmen eines Business-Theaters in Szene und veranschaulichen den konkreten Kundennutzen in lebensnahen, typischen Situationen. Vier Referenten, die durch ihre tägliche Arbeit langjähriges Expertenwissen haben, werden das Potenzial, die Möglichkeiten, aber auch Hürden beschreiben, die es bei diesen Themen zu nehmen gilt.

ITK-Fachhändler erhalten in Kombination mit der Produktausstellung der Messe eine Fülle von Ideen und Anregungen, um Ihr eigenes Business erfolgreich zu gestalten oder auszubauen..

Als Gastredner wird Frank Lehmann beschreiben, was Firmen an den Tag legen müssen, um gut durch die Krise zu kommen. In seinem Vortrag "Gewinner der Krise - worauf es ankommt" fließen all' die Erfahrungen ein, die er als Wirtschaftsjournalist des Hessischen Rundfunks und der ARD-Sendung "Börse im Ersten" gesammelt hat. Er kennt das Auf und Ab der Finanzmärkte und hat sie mit Leidenschaft und flotten Sprüchen kommentiert. Er weiß, wie Unternehmen in turbulenten Zeiten ohne blinden Aktionismus auf Kurs bleiben.

Darüber hinaus liefern weitere Top-Sprecher unterhaltsame und informative Vorträge zu den vier Schwerpunktthemen Printing Solutions, Security, UCC/Mobility und Virtualisierung:

Udo Schauff vom Bundesamt für Verfassungsschutz ist für die Abwehr von Wirtschaftsspionen zuständig. Sein Vortrag "Wirtschaftsspionage auch im Mittelstand - ein Lagebericht" belegt anhand von realen Fällen und Fakten, wie kleine und mittelständische Betriebe längst ins Visier der Spitzel geraten sind. Dass sich die Spione dabei immer mehr der IT bedienen, wie sie das tun und welche Schwächen der IT-Security oder Gebäudesicherheit sie ausnutzen, wird er in seiner Präsentation anschaulich erläutern.

Wie IT-Fachhändler mit Printing Solutions "Profitable Kundenprojekte bei Null-Hardwaremarge umsetzen" weiß Stefan Schmidt, Geschäftsführer der stethos GmbH. Er kennt das Druckergeschäft seit 20 Jahren. Er hat den technischen Wandel genauso miterlebt wie konstant sinkende Margen.

Dr. Oliver Höß, Leiter des m-Lab am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), spricht als Experte über "Mobile Anwendungen und Unified Communications-Potenziale, Herausforderungen und Trends". Er selbst berät Firmen und Behörden, wie sie mit mobiler Hard- und Software ihre Prozesse optimieren können, und testet die Lösungen im "m-Lab" des Fraunhofer Institutes.

"Effizienzsteigerung in der IT, Virtualisierung ist nur der Anfang" ist Andreas Zilch, Vorstand der Experton Group AG überzeugt. Er bewertet seit mehr als 15 Jahren Konzepte und Lösungen auf dem IT-Markt und berät mittelständische und große Anwender. Er erläutert, wie sich - nicht nur, aber auch - durch Virtualisierung die Kosten senken und die Effizienz der IT-Infrastruktur erhöhen lassen.

Nach einem aufregenden und anstrengenden Messe- und Kongresstag geht es ab 18:30 Uhr im RuhrCongress in Bochum weiter (Einlass ist ab 18 Jahre). Ein attraktives Partyprogramm lockt mit kulinarischen Leckereien, fesselnden Live-Acts und viel Live-Musik bis in den frühen Morgen. Als Künstler sind dabei:

Atze Schröder - Top-Comedian aus dem Ruhrpott

Seit mehr als 10 Jahren ist Atze Schröder einer der beliebtesten Live-Comedians im deutschsprachigen Raum. Sein Lockenkopf und die Porschebrille sind zum Markenzeichen des gebürtigen Esseners geworden. Regelmäßige Auftritte in allen TV-Programmen und stets ausverkaufte Tourneen stehen für seinen Erfolg. Atze Schröder bereichert mit seinem Auftritt die Partynacht bei der Channel Trends+Visions.

Tom Gaebel & His Big Band - Ausnahmekünstler und Nachwuchsstar im Showbusiness

Tom Gaebel ist als Sänger, Musiker, Entertainer, Arrangeur, Texter, Bandleader und Komponist mit 33 Jahren ein Ausnahmekünstler im heutigen Showbusiness. Das Multi-Talent spielt Schlagzeug, Posaune und Klavier und gewann zwei Mal den Jazz-Award. Tom Gaebel präsentiert sich als Entertainer mit beschwingten Ansagen und in einem Outfit der frühen Sixties. Zur Actebis Peacock- und NT plus-Partynacht kommt er mit seiner elfköpfigen Big Band und präsentiert sein breites Repertoire von intimem Bar-Jazz über Swing bis hin zu Soul-Stücken.

Sky Dogs - eine der besten Coverbands in Deutschland

Die Sky Dogs gehören zu den besten Coverbands in Deutschland. Zur Channel Trends+Visions bringen sie eine Mischung aus Charthits und Dance Classsics mit sowie durchinszenierten Parodien und Persiflagen. Diese Band sorgt für eine volle Tanzfläche bis in den frühen Morgen.

Über NT plus

NT plus vermarktet als „Value-added Distributor“ Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Mobile Kommunikation, Netzvermarktung, Endgeräte Festnetz, TK-Anlagen/Systeme, Audio- Videoconferencing, Navigation, PMR, IT, Home Entertainment und Heimvernetzung. Mit einem Portfolio von über 10.000 Artikeln von mehr als 120 Herstellern/Netzbetreibern hält sie eine marktführende Position in der Distribution des deutschen Telekommunikationsfachhandels.

NT plus unterhält das modernste Logistikcenter der Branche, das als Joint Venture mit der DHL Fulfilment betrieben wird. Dieses Joint Venture ist ein zentraler Aspekt im Fachhandelsgeschäft und stellt einen wichtigen Angelpunkt im Segment der gesamtheitlichen Fulfilment Lösungen dar, die schwerpunktmäßig Drittparteien angeboten werden. Ihren Fachhandelspartnern bietet die NT plus professionelle Marketingunterstützung, ein breites Service- und Dienstleistungsportfolio sowie ein weit gefächertes Schulungsangebot. Im Support Team Netzvermarktung finden die Partner der NT plus professionelle Unterstützung und modernste Infrastruktur für den komplexen Bereich der Vermarktung von Festnetz-, Mobilfunk- und Internetverträgen. Mit der Marke teleprofi adressiert die NT plus über ein bundesweites Netz von Fachhandelspartnern private wie gewerbliche Endkunden.

Zur NT plus Gruppe gehören u. a. die Fulfilment plus GmbH, die CPT Markenservice GmbH sowie die bundesweit aufgestellte Handelskooperation M F G Mobil-Funk GmbH. Der Hauptsitz der Gruppe ist Osnabrück (Niedersachsen). Seit Anfang 2008 gehört NT plus zur Actebis-Gruppe, die darüber hinaus Gesellschaften in Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Dänemark, Norwegen und Schweden unterhält. Die Actebis-Gruppe vertreibt ca. 85.000 Artikel von rund 400 Herstellern. Sie erzielte 2007 einen Umsatz von rund 3,6 Mrd. Euro mit 1.800 Mitarbeitern und ist damit der drittgrößte ITK-Großhandelskonzern in Europa. Actebis wurde 1986 gegründet und gehört seit 2007 zum Starnberger Beteiligungsunternehmen, ARQUES Industries.

ALSO Deutschland GmbH

Die Actebis Peacock GmbH mit Sitz in Soest (Westfalen) ist ein Großhandelsunternehmen für Produkte der Informationstechnologie, Mobility und Consumer Electronics von mehr als 200 namhaften Herstellern. Die Partner des Unternehmens können auf das große Leistungsspektrum der Actebis-Gruppe zurückgreifen, bestehend aus einem umfangreichen Produktportfolio, Sales- und Marketingaktivitäten, E-Services und elektronische Anbindungen, Finanz- und Logistikdienstleistungen. In den Bereichen Security, Mobility, Network, Storage, Server, Software und Printing baut das Unternehmen konsequent sein VAD-Consulting aus.

Actebis Peacock ist einer der größten IT-Distributoren in Deutschland und das größte Unternehmen der Actebis-Gruppe in Europa. Zum Großhandelskonzern gehören darüber hinaus Actebis-Gesellschaften in Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Dänemark, Norwegen und Schweden sowie der TK-Distributor NT plus in Osnabrück. Die Actebis-Gruppe vertreibt ca. 85.000 Artikel von rund 400 Herstellern. Sie erzielte 2007 einen Umsatz von rund 3,6 Mrd. Euro mit 1.800 Mitarbeitern und ist damit der drittgrößte ITK-Großhandelskonzern in Europa. Actebis wurde 1986 gegründet und gehört seit 2007 zum Starnberger Beteiligungsunternehmen, ARQUES Industries.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.