Mit Actebis Peacock und Microsoft auf der Jagd nach Wissen

Reise nach Transsilvanien lockt am Ende der Aktion

(PresseBox) (Soest, ) Im Rahmen des interaktiven Thriller "Jagd nach Wissen" von Microsoft bietet Actebis Peacock zahlreiche attraktive Angebote und Aktionen an. Die in dieser Kampagne erforderlichen Schulungen werden beim Soester Distributor begleitet von Houserunnings, Kletterparktouren und Städtefahrten mit dem beliebten Segways. Highlight der "Jagd nach Wissen" ist die Teilnahme an der Abschlussveranstaltung in Transsilvanien vom 5. bis 7. Juni 2009, zu der Actebis Peacock mit dem höchsten Grundstock an Händlerplätzen unter allen teilnehmenden Distributoren an den Start geht.

Ab sofort können sich Fachhandelspartner zur "Jagd nach Wissen" registrieren. Wer dabei exklusiv das Actebis Peacock Team auswählt, bekommt zum Start 1.000 Bonuspunkte für den Actebis Peacock Bonusclub. Um eine Chance auf die Teilnahme an der Reise zum Dracula-Schloss zu haben, müssen Fachhandelspartner im Zeitraum von Februar bis Mitte Mai 2009 neben den geforderten Online-Schulungen auch eine Microsoft-Schulungsveranstaltung von Actebis Peacock besuchen. Diese garniert der Distributor mit attraktiven Aktionen wie Houserunning, Kletterparkbesuche u.v.m. Das qualifizierte Schulungsangebot reicht von einfachen Anwendungstrainings über Stammtische bis hin zu mehrtägigen Lizenz- und Produktschulungen. Schwerpunkt bei Actebis Peacock bilden dabei die Lizenz- und Produkttrainings. Zudem wird ein erster Einblick in das Betriebssystem Windows 7 angeboten.

Weitere Informationen zum Wettbewerb "Jagd nach Wissen" bei Actebis Peacock sind im Online-Shop von Actebis Peacock unter dem Menüpunkt Produkte/ Herstellerportale erhältlich. www.actebispeacock.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.