Jugendstil meets High-Tech

a/c/t sorgt mit intelligenter Haustechnik für Sicherheit und höchsten Wohnkomfort

(PresseBox) (Oberhaching / München, ) Das vierstöckige, 366qm große Jugendstilhaus im Münchner Westen wurde nicht nur komplett saniert, sondern auch mit modernster AV-Medientechnik ausgestattet. Die a/c/t Beratungs- und System GmbH, Spezialist für audiovisuelle Medien, war von Anfang an in die Konzeption und Planung des Sanierungsprojekts mit eingebunden und konnte so alle Anforderungen und Wünsche des Bauherren unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte optimal realisieren.

Ziele der Modernisierung des 1901 erbauten und unter Denkmalschutz stehenden Jugendstilhauses waren neben der Erhaltung des charakteristischen Erscheinungsbilds und zeitgemäßer Energieeffizienz auch höchster Wohnkomfort mit modernem Home Entertainment, Sicherheitstechnik und eine komfortable, intuitive Bedienung - optisch passend zur Inneneinrichtung.

So erhielt das Haus ein wärmedämmendes Dach, Pelletheizung, Solarkollektoren und eine Lüftungsanlage mit Wärmerückführung. Für die Bereiche Unterhaltungselektronik und Kommunikation verlegte a/c/t ein strukturiertes Netzwerk im gesamten Gebäude und installierte einen Satellitenempfang, eine Alarmanlage mit integrierten Rauchmeldern und ein Videoüberwachungssystem für Haus und Garten. Die einzelnen, elektronischen Komponenten werden von nur einer Medienzentrale gesteuert, über die unterschiedliche Lichtszenarien, Musik, Lautstärke, Heizung und das Multiroom-Audiosystem in den verschiedenen Räumlichkeiten flexibel abrufbar sind. Die Inhalte des Audioservers lassen sich jederzeit individuell programmieren und auf die Bewohner des Hauses abstimmen. Die Bedienung in den einzelnen Räumen erfolgt über in die Wand integrierte übersichtliche Touchpanels in der Küche, im Wohn- und Schlafzimmer, eine Touchpanel-Simulation am PC im Home-Office sowie über klassische Dreh-Schalter in allen Zimmern. Per Tastendruck können damit im ganzen Haus die Beleuchtung, Radiosender, Playlisten und Lautsprecher, die unsichtbar in die Decken verbaut wurden, bedient werden.

Der Zugang zum Haus erfolgt über ein Fingerprintsystem, das mit der Medienzentrale verbunden ist und den normalen Türschlüssel ersetzt. Bei Fingerdruck öffnet sich automatisch die Haustüre und die auf die eintretende Person programmierten Lichtstimmung und Lieblingsmusik werden eingeschaltet. Im Wohnzimmer fährt auf Tastendruck der TV mit integrierter SAT-Karte aus dem Sideboard und der AV-Receiver schaltet sich an. Im Fitness- und Sauna-Bereich können über ein ebenso in die Wand eingebautes LCD-Keypad Playlisten abgespielt oder Musiktitel ausgewählt werden.

Die technischen Produkte, die in dieses Haus integriert wurden, stammen von namhaften Firmen wie Berker-Bauhaus, Crestron, Loewe, Marantz und Siedle.

a/c/t Beratungs & System GmbH

Die a/c/t Beratungs & System GmbH für vorBildliche Kommunikation ist führender Spezialist für 'intelligentes Wohnen', professionelle Konferenz-, Präsentations-, Beschallungs- und Lichttechnik sowie für digitale Informationssysteme. a/c/t bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden Komplettlösungen für audiovisuelle Medien- und Steuerungstechnik. Diese kommen in Veranstaltungshallen, Konferenz- und Schulungsräumen von Unternehmen, Hochschulen und Behörden, bei digitalen Beschilderungen und Informationstechniken in Hotels, Konferenzzentren und für die Gastronomie, in Museen sowie im gehobenen Wohnungsbau zum Tragen. Das Full-Service-Angebot reicht von der Beratung, Planung, Installation und Programmierung der Lösungen über Inbetriebnahme, Einweisung und Dokumentation bis hin zu Service, Wartung und Veranstaltungssupport. www.actsys.de.

a/c/t ist Kooperationspartner der «Professionals AV-Solution Partner», München, einem Verbund von 10 auf AV-Medientechnik spezialisierten Systemhäusern in Deutschland und in Österreich. www.professionals.eu.com




Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.