Plus X Award für die ABUS Schwenk-Neige-WLAN-Netzwerkkamera

„Bestes Produkt des Jahres 2010“ in der Produktgattung IP-Netzwerkkameras

(PresseBox) (Affing, ) Der Plus X Award kürt die ABUS Schwenk-Neige-1,3 Megapixel-Netzwerkkamera zum „Besten Produkt des Jahres 2010“. Ausgezeichnet in den Kategorien Innovation, Design und Bedienkomfort, erlangt die Netzwerkkamera in ihrer Produktgattung die höchste Anzahl an Plus-X-Siegeln und verdient damit zu Recht den Meistertitel.

Innovation
Ausgezeichnet in der Kategorie Innovation zeigt die ABUS Schwenk-Neige-1,3-Megapixel-WLAN-Netzwerkkamera, dass sie den neuesten Stand der Technik verkörpert. Topaktuelle Technologie ist ein Muss für die Videoüberwachung, denn nur sie bietet Zukunftssicherheit und ist somit die Basis für eine lange Lebens- und Nutzungsdauer.

Design
Design spielt inzwischen auch bei professioneller Videoüberwachungstechnik eine wichtige Rolle. Die ABUS Schwenk-Neige-1,3-Megapixel-WLAN-Netzwerkkamera wird dieser Rolle ebenso gerecht wie die neue Videorekorder-Produktpalette von ABUS Security-Center.

Bedienkomfort
Produkte, die sich leicht und intuitiv bedienen lassen, eröffnen den Konsumenten die Innovationen erst wirklich. Deshalb wird die ABUS Schwenk-Neige-1,3-Megapixel-WLAN-Netzwerkkamera mit der bedienerfreundlichen Aufzeichnung- und Wiedergabe-Software VMS Express ausgeliefert.

Bestes Produkt des Jahres 2010 in der Produktgattung IP-Netzwerkkameras
Überzeugt hat die Jury des Plus X Awards vor allem die flexiblen Einsatzmöglichkeiten der hochwertigen Kamera: sei es in kleinen Ladengeschäften, Praxen, Büros oder im Privatbereich. Sinngerechte „Plus X“-Innovationen der ABUS Schwenk-Neige-Netzwerkkamera sind beispielsweise der weltweite Bildabruf und die Steuerung auch über mobile Endgeräte sowie die programmierbaren „Wächterrundgänge“. Dank IR-Beleuchtung und optionalem Wetterschutzgehäuse können die Kameras auch bei Nacht sowie im Außenbereich zum Einsatz kommen – IR-Beleuchtung und Wetterschutzgehäuse sind jedoch nicht kombinierbar. Mit der integrierten Bewegungssensorik reagiert die Kamera auf Bewegung in einem definierbaren Bildbereich, sendet eine Alarmmeldung via E-Mail oder schaltet einen Relaisausgang.

Highlight der Mega-Pixel-Netzwerkkamera von ABUS Security-Center ist der Quadstream für die Ausgabe von vier parallelen Live-Streams. Auch bei unterschiedlichen Bandbreiten können die Streams in optimaler Qualität und Bildrate sowohl im Internet als auch an mobilen Endgeräten (RTSP) betrachtet werden.

Weitere Informationen zur prämierten Kamera TVIP21550 und ABUS Security-Center gibt es unter www.abus-sc.de

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG

ABUS Security-Center ist einer der führenden Hersteller elektronischer Sicherheitstechnik. Als Vollsortimenter vermarktet ABUS Security-Center konsequent ein internationales Produkt- und Leistungsspektrum für die Sortimentsbereiche Alarm- und Videoüberwachung. ABUS Security-Center hat seine Zentrale im deutschen Mühlhausen bei Augsburg und weitere Niederlassungen in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Dänemark und Taiwan.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.