ABBYY Europe ernennt European Sales Director, Retail and OEM

(PresseBox) (München, ) ABBYY Europe, ein Mitglied der ABBYY Gruppe und führender Anbieter von Technologien für Dokumentenerkennung, Data Capture und Linguistik, hat heute die Ernennung von Andrew Clayton zum European Sales Director, Retail and OEM, bekannt gegeben. Der Verantwortungsbereich der neuen Position umfasst den Vertrieb der ABBYY Desktop-Produkte in Westeuropa sowie die enge Zusammenarbeit mit Unternehmenskunden und Hardwareherstellern.

Seit 2008 im Unternehmen und bisher als Sales Manager DACH tätig, verantwortet Andrew Clayton nun den Vertrieb aller ABBYY Desktop-Produkte, darunter FineReader, PDF Transformer, FotoReader und Lingvo, im gesamten Geschäftsgebiet der ABBYY Europe GmbH. Die neue Position stärkt ABBYYs Präsenz im Retail-Channel und umfasst neben dem traditionellen Fachhandel auch Online- und Corporate-Sales sowie europaweite Kooperationen mit Hardwareherstellern.

"ABBYYs Desktop Produkte haben sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe auf dem europäischen Software-Markt entwickelt", konstatiert Michael Ziegler, Vice President of Sales, ABBYY Europe GmbH. "Mit einer konsolidierten Strategie für alle Absatzkanäle in ganz Westeuropa setzen wir ganz bewusst auf Stärkung unseres Retail-Channels und Wachstum der ABBYY Marke."

Seit 1996 in unterschiedlichen namhaften Technologie-Unternehmen tätig, verfügt Andrew Clayton über fundierte Kenntnisse der IT-Softwarebranche. Besonderes Knowhow kann er in den Bereichen Education-, Government- und Corporate-Sales vorweisen. Hauptsächlich für die Regionen DACH und Zentraleuropa verantwortlich, lagen die Schwerpunkte seiner beruflichen Laufbahn bisher im Vertrieb von Software-Lösungen über Distribution sowie Fachhändler, im Lizenzgeschäft und in der Betreuung von OEM-Partnern.

Die neu geschaffene Position ist ein weiterer Schritt im Ausbau des ABBYY Vertriebs in Westeuropa, in dessen Rahmen bereits die Sales-Ressourcen für die Länder Frankreich, Italien und Spanien verstärkt wurden.

Weitere Informationen über ABBYY und ABBYY Produkte finden sich unter http://www.abbyy.com.

ABBYY, das ABBYY Logo, FineReader, Lingvo, FlexiCapture und PDF Transformer sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

ABBYY Europe GmbH

ABBYY ist ein führender Anbieter von Technologien für Dokumentenerkennung, Data Capture und Linguistik. Zum Produktportfolio gehören ABBYY FineReader Applikationen für OCR (Optical Character Recognition), ABBYY FlexiCapture Produktreihe für Data Capture, ABBYY Lingvo Wörterbuch-Software sowie Software Development Kits für Entwickler. Weltweit nutzen Unternehmen mit einem hohen Aufkommen an Papierdokumenten ABBYY Software zur Automatisierung zeit- und arbeitsintensiver Verarbeitungsaufgaben und zur effizienteren Gestaltung von Businessprozessen. Staatliche Institutionen setzen ABBYY-Produkte für großvolumige Projekte ein, darunter die Australische Steuerbehörde, die Litauische Steueraufsichtsbehörde, das Russische Bildungsministerium, das Ukrainische Bildungsministerium und die Regierung des Montgomery County in den Vereinigten Staaten. Zu den Lizenznehmern der Erkennungs-Technologien von ABBYY zählen: Banctec, Canon, EMC/Captiva, Hewlett-Packard, Microsoft, NewSoft, Notable Solutions, Samsung Electronics, u.v.m. ABBYY-Applikationen werden weltweit zusammen mit Geräten führender Hersteller ausgeliefert, darunter BenQ, EPSON, Fujitsu, Fuji Xerox, Microtek, Panasonic, Plustek, Toshiba und Xerox. Die Zentrale der ABBYY Gruppe befindet sich in Moskau, Russland. Niederlassungen gibt es in Deutschland, Japan, Großbritannien, den USA und der Ukraine. Weitere Informationen über ABBYY finden sich im Web unter http://www.abbyy.com/ oder direkt bei ABBYY Europe GmbH, Elsenheimerstraße 49, 80687 München, E-Mail: sales_eu@abbyy.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.