Unternehmensgruppe Logement Français entscheidet sich für Aareon France

Aareon France gewinnt öffentliche Ausschreibung / Ausschreibungsvolumen in Höhe von mehr als 2 Millionen Euro

(PresseBox) (Mainz, ) Aareon France, hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mainzer Aareon AG, Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft, hat einen Auftrag zur Implementierung einer Software-Lösung für das Management aller Mieteinheiten der Gruppe gewonnen. Das Ausschreibungsvolumen belief sich auf mehr als 2 Millionen Euro. Logement Français ist eines der führenden sozialen Wohnungsunternehmen Frankreichs und Tochterunternehmen des französischen Versicherungsriesen AXA. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter und verwaltet ca. 75.000 Wohnungen.

Bei einer öffentlichen Ausschreibung konnte Aareon France mit der ERP-Lösung PortalImmo habitat 2.0 im harten Wettbewerb überzeugen, die nach den Auswahlkriterien erste Wahl war.

Mit der öffentlichen Ausschreibung suchte Logement Français nach einer neuen IT-Lösung. Dabei verfolgte das Unternehmen mehrere Ziele: Die Steigerung der Effektivität bei der Immobilienverwaltung sowie die Reduzierung der Kosten durch die Optimierung der Unternehmensprozesse.

Das Einführungsprojekt wird sukzessive erfolgen und startet im September 2010. Die Produktivsetzung ist für Jahresbeginn 2012 geplant.

Über Logement Français

Die Gruppe Logement Français ist einer der führenden Marktakteure der sozialen Wohnungswirtschaft Frankreichs. Zur Gruppe gehören sieben Unternehmen für die soziale Wohnungswirtschaft sowie eine GIE (Groupe d'Intérêt Economique), die die Aufgaben einer Holding erfüllt. Die Anzahl der verwalteten Wohneinheiten beläuft sich auf 70.300 zuzüglich mehr als 5.000 Wohneinheiten von Wohnungseigentumsgemeinschaften. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter.

Aareon AG

Die Aareon AG, eine 100prozentige Tochter der Aareal Bank AG, ist Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft. Das Angebot umfasst alle wesentlichen Anforderungen für das Management von Wohn- und Gewerbeimmobilien: Beratung, Software, Services und Support.

Mehr als 50.000 Aareon-Anwender in Europa verwalten über 9 Millionen Mieteinheiten. Aareon ist an 21 Standorten (davon 13 in Deutschland) vertreten und neben Deutschland auch in Frankreich, UK und Italien tätig. Das Beratungs- und Systemhaus beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter, davon 20 Prozent außerhalb Deutschlands. Der Umsatz in 2009 betrug rund € 153,0 Mio. und der EBIT belief sich auf € 16,3 Mio.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.