+++ 811.697 Pressemeldungen +++ 33.730 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Neu: 3M Urologie OP-Mantel

Infektionsprävention in der Urologie

(PresseBox) (Neuss, ) Ein neuer OP-Mantel speziell für den Einsatz in der Urologie ergänzt ab sofort das breite 3M Portfolio im Bereich der Infektionsprävention.

Der neue 3M Urologie OP-Mantel 7707 wurde speziell für urologische Eingriffe entwickelt. Er besteht aus einer flüssigkeitsdichten Polyethylen-Folie (PE) und einem atmungsaktiven " Spunlace-Vliesstoff" im Brustbereich. Eine flüssigkeitsundurchlässige Verstärkung im Ärmelbereich sorgt für zusätzlichen Schutz. Der großzügige Schnitt mit Falte im Vorderteil ermöglicht uneingeschränkte Bewegungsfreiheit bei den sitzend durchgeführten Eingriffen. Das offene Rückenteil wird mit einem Klettverschluss und Bändern verschlossen. Damit verbindet der OP-Mantel sicheren Schutz mit einem hohen Tragekomfort.

Der neue Urologie OP-Mantel 7707 ist in Einheitsgröße verfügbar und mit zwei Handtüchern in einem Papiereinschlag verpackt.

Zusätzlich steht der Urologie OP-Mantel in unsteriler Variante für kundenindividuelle OP-Sets zur Verfügung.

Über die 3M Deutschland GmbH

3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen - kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von rund 27 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 80.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 65 Ländern. Weitere Informationen: www.3M.de oder auf Twitter @ 3M_Die_Erfinder

3M Health Care, eines der sechs großen Geschäftsfelder von 3M, umfasst die Bereiche Zahnheilkunde & Kieferorthopädie, Lebensmittelsicherheit, Medical OEM, Health Information Systems, 3M Littmann Stethoskope, Immobilisation, Infektionsprävention und Skin & Wound Care. Weitere Informationen: www.3mmedica.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.