Newsroom - windcomm schleswig-holstein - Wirtschaftsförderung Nordfriesland

Pressemitteilungen

Offshore in Schleswig-Holstein: Kostendruck gefährdet Mittelständler

, Energie- / Umwelttechnik

Rettung aus der Luft und schneller Transport von Technikern und Ersatzteilen, selbst bei Windstärken, die einen Einsatz von Schiffen nicht mehr...

2.500 Megawatt plus Repowering braucht der Klimaschutz

, Energie- / Umwelttechnik

„Wir können die Klimaschutzziele nur mit Windkraft-Zubau erreichen. Deshalb wollen wir, dass es deutschlandweit beim Zubau von 2.500 Megawatt...

Bremst der Bund Schleswig-Holsteins Windindustrie?

, Energie- / Umwelttechnik

Netzengpassregion heißt das neue Reizwort für Schleswig-Holsteins Windbranche. Zusätzlich zum massiven Systemwechsel von der festen Vergütung...

Startschuss für zwei neue Akteure in Schleswig-Holstein

, Energie- / Umwelttechnik

Windkraft, Biomasse und Solarenergie decken schon heute zu 100 Prozent den Bruttostrombedarf des Landes. Bis 2025 sollen 300 Prozent erreicht...

Windstrom kann mehr, wenn der Bund ihn lässt!

, Energie- / Umwelttechnik

Schleswig-Holstein produziert so viel erneuerbaren Strom, dass das Land bereits jetzt seinen Bruttostrombedarf decken kann. Bis 2025 möchte die...

Windstrom kann mehr, wenn der Bund ihn lässt

, Energie- / Umwelttechnik

Schleswig-Holstein produziert so viel erneuerbaren Strom, dass das Land bereits jetzt seinen Bruttostrombedarf decken kann. Bis 2025 möchte die...

Windbranche in Schleswig-Holstein: Druck von zwei Seiten

, Energie- / Umwelttechnik

Obwohl allein in Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr rund 350 Windkraftanlagen mit einer Leistung von insgesamt 1,5 Gigawatt neu gebaut wurden,...

Lohnen sich Investitionen in Windparks noch?

, Energie- / Umwelttechnik

Statt eine feste Vergütung für die erzeugte Energie zu erhalten, sollen die Betreiber von Erneuerbare-Energie-Projekten zukünftig in Ausschreibungen...

Neue Strukturen für die Erneuerbaren-Branche in Schleswig-Holstein

, Energie- / Umwelttechnik

"Wir haben heute weitere Voraussetzungen für eine erfolgreiche Energiewende in Schleswig-Holstein geschaffen." Diese Bilanz zog Asmus Thomsen,...

Diskussion über Rechtssicherheit in Schleswig-Holstein

, Energie- / Umwelttechnik

Der Bau neuer Windenergieanlagen ist in Schleswig-Holstein nur mit einer Ausnahmegenehmigung möglich, bis in voraussichtlich zwei Jahren neue...

Braucht die Windbranche eine Logistikwende?

, Energie- / Umwelttechnik

2.600 Windkraftanlagen stehen derzeit auf Schleswig-Holsteins Festland. Weitere 600 Anlagen werden voraussichtlich in den nächsten Monaten gebaut....

Französisch-schleswig-holsteinische Kooperationen intensiviert!

, Energie- / Umwelttechnik

Um den Erfahrungsaustausch über Offshore-Windkraft und maritime Technologien ging es bei einem Treffen von Vertretern der französischen Region...

Ausnahmen ersetzen Regionalpläne in Schleswig-Holstein

, Energie- / Umwelttechnik

Die Landesregierung plant eine Gesetzesänderung zum Landesplanungsgesetz und anschließend einen Planungserlass zur Fortschreibung der Raumordnungspläne...

Wirtschaftsförderer der Windbranche

, Energie- / Umwelttechnik

Schleswig-Holsteins Windbranche boomt. Im nördlichsten Bundesland Deutschlands stehen rund 2.500 Windenergieanlagen mit einer installierten Leistung...

Leerstellen und Lehrstellen in der Windbranche

, Ausbildung / Jobs

Etwa 9.000 Menschen arbeiten in der Windkraft-Branche in Schleswig-Holstein, vor allem im Bereich Planung, Betrieb, Service und Wartung. Da zusätzlich...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
windcomm schleswig-holstein - Wirtschaftsförderung Nordfriesland
Schloßstraße 7
D - 25813 Husum




Ansprechpartner

Herr Martin Kopp





Frau Sandra Bastiansen


Projektassistenz

Telefon +49 (4841) 6685-23
Fax +49 (4841) 6685-16


alle Ansprechpartner

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.