Newsroom - TEC-Institut für technische Innovationen GmbH & Co.KG

Pressemitteilungen

Der neue TEC-Report 17/2014

, Elektrotechnik

Seitdem zunehmend herkömmliche Leuchtstoffröhren durch stromsparende Retrofit-LED-Röhren ersetzt werden, wird immer häufiger die Frage nach der...

Neuer TEC-Report erschienen: LED-Röhren und Leuchtstoffröhren im Langzeit-Vergleich

, Elektrotechnik

Das TEC-Institut für technische Innovationen hat den neuen TEC-Report 16/2014 veröffentlicht. Der Report bündelt die Ergebnisse aus Langzeitvergleichste­sts...

Schneeräumung auf Photovoltaik-Anlagen unnötig? – Neue Erkenntnisse des TEC-Instituts für technische Innovationen

, Energie- / Umwelttechnik

Im Zusammenhang mit Photovoltaikanlagen wird regelmäßig kontrovers diskutiert, ob sich eine Schneeräumung der Module (manuell oder z. B. durch...

TEC-Institut für technische Innovationen wächst – Das Institut für Photovoltaik-Forschung bezieht neue Laborräume

, Energie- / Umwelttechnik

Forschung und Qualitätssicherung sind entscheidende Faktoren für den Erfolg in der Photovoltaik-Branche. Das TEC-Institut für technische Innovationen...

Der aktuelle TEC-Report: Ammoniak-Beständigkeit von monokristallinen PV-Modulen in der realen Atmosphäre eines Schweinestalls

, Energie- / Umwelttechnik

Als Zentrum für angewandte Photovoltaikforschun­g führt das TEC-Institut für technische Innovationen regelmäßig Untersuchungen zu aktuellen und...

Mehr Kapazität für Photovoltaik-Forschung – TEC-Institut für technische Innovationen wird vergrößert

, Energie- / Umwelttechnik

Photovoltaik ist eine Zukunftstechnologie, bei der ständige Forschung, Weiterentwicklung und Qualitätskontrolle die Schlüssel zum Erfolg sind...

Neuer TEC-Report erschienen: Technische Details zu ANTARIS SOLAR Carports mit 100kWp Leistung

, Energie- / Umwelttechnik

Solar-Carports liegen im Trend, denn sie bieten dem fahrbaren Untersatz Schutz gegen alles, was von oben kommt und nutzen gleichzeitig die so...

Forschungsbericht bestätigt: Komplett schwarze Solarmodule können mit herkömmlichen schwarz-weißen Modulen mithalten !

, Energie- / Umwelttechnik

Mit komplett schwarzen Photovoltaikmodulen bekleidete Dachflächen liegen im Trend. Statt wie bisher Module zu verwenden, deren weiße Tedlar-Folien...

Leistungserträge bei verschatteten Photovoltaik-Modulen!

, Energie- / Umwelttechnik

TEC, das Institut für technische Innovationen im bayerischen Waldaschaff, untersucht kontinuierlich die Leistungsfähigkeit von Modulen und Photovoltaik-Zubehör...

Aktueller Testsieger Juli 2010 – das neue Hochleistungsmodul ANTARIS SOLAR AS M 185

, Energie- / Umwelttechnik

Das TEC-Institut für technische Innovationen in Waldaschaff, Bayern, hat auch dieses Jahr 15 Module von namhaften Photovoltaik-Anlagen-Herstellern...

Kristalline Module für mitteleuropäisches Klima besser geeignet !

, Energie- / Umwelttechnik

Das Institut für technische Innovationen, TEC, in Waldaschaff, Bayern, hat unterschiedliche Solarzellentypen unter Hitzeeinwirkung getestet....

Arbeiten „gekühlte“ Photovoltaik-Module effizienter?

, Energie- / Umwelttechnik

Das Institut für technische Innovationen, TEC, in Waldaschaff, Bayern, hat im Sommer 2009 den Energieertrag von kristallinen PV-Modulen bei Wannenmontage...

ANTARIS Modul liegt beim Energieertrag erneut vorne !

, Energie- / Umwelttechnik

Das TEC-Institut für technische Innovationen in Waldaschaff veröffentlicht in wenigen Wochen eine Studie, in der der Energieertrag von kristallinen...

Überraschende Ergebnisse zu Aufständerungswinkeln von Solarmodulen !

, Energie- / Umwelttechnik

Das TEC-Institut für technische Innovationen in Waldaschaff, Bayern, hat im Auftrag von ANTARIS SOLAR in Langzeitstudien wichtige Erkenntnisse...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
TEC-Institut für technische Innovationen GmbH & Co.KG
Am Heerbach 5
D - 63857 Waldaschaff




Ansprechpartner

Herr Dr. Andreas Runkel


Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49 (6095) 950-334
Fax +49 (6095) 950-521


Frau Simone Diewock



Telefon +49 (6095) 950443
Fax +49 (6095) 950506


alle Ansprechpartner

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.