Pressemitteilungen

EU-Kommission setzt Fokus auf Produkte und Materialien in Kontakt mit Trinkwasser

, Energie- / Umwelttechnik

Rund 150 Teilnehmer aus der Industrie und dem regulatorischen Umfeld informierten sich auf Einladung europäischer Spitzenverbände bei einer Update-Veranstaltung...

Im Klinikalltag angekommen? Antimikrobielle Konstruktionswerkstoffe auf Basis massiven Kupfers

, Medizintechnik

Nosokomiale Infektionen zu vermeiden sollte eines der wichtigsten Hygieneziele im Krankenhaus sein. Welchen Beitrag hierzu antimikrobielle Kupferbauteile...

Update Event in Brussels: System for Inspecting Materials and Products with Contact to Drinking Water

, Forschung und Entwicklung

During the past two decades as well as during the ongoing process of evaluating the Drinking Water Directive, quality assurance for products...

Hohe Trinkwasserqualität muss europaweit gewährleistet sein

, Sonstiges

Trinkwasser ist als wichtigstes Lebensmittel ganz grundsätzlich von sehr hohem Stellenwert für die Gesundheit des Konsumenten. Daher werden zu...

Einsatz von massiven Kupferoberflächen zum Schutz vor Übertragung hochpathogener Erreger

, Medizintechnik

Massive metallische Kupferflächen besitzen eine dauerhaft antimikrobielle Wirksamkeit gegen eine Vielzahl gramnegativer und -positiver Bakterien...

Kupferseminare starten im April

, Ausbildung / Jobs

Gleich zwei Seminare bietet das Deutsche Kupferinstitut im April an: „Wärmebehandlung von Kupferwerkstoffen“ und „Kupfer-Basiswissen kompakt...

Update: System zur Überprüfung von Materialien und Produkten in Kontakt mit Trinkwasser nötig

, Events

Sowohl während der letzten zwei Jahrzehnte als auch im laufenden Prozess der Bewertung der Trinkwasserrichtlini­e stand die Qualitätssicherung...

Call for Papers für Werkstofftagung

, Forschung und Entwicklung

Am 16. und 17. November 2016 veranstaltet das Deutsche Kupferinstitut zusammen mit dem Institut für Angewandte Materialien am Karlsruher Institut...

Patientenmerkblatt veröffentlicht: Was antimikrobielles Kupfer für die Gesundheit tun kann

, Medizintechnik

Krankenhäuser in der ganzen Welt versuchen das Problem krankenhausbürtiger Infektionen durch zahlreiche Maßnahmen in den Griff zu bekommen -...

Save the Date: Kupfer-Symposium 2016 am 16. und 17. November in Karlsruhe

, Forschung und Entwicklung

Fester Bestandteil der Tagungslandschaft rund um Werkstoffe ist seit Jahren das Kupfer-Symposium des Deutschen Kupferinstituts. 2016 findet die...

Internationaler Design-Preis „Copper and the Home“ 2016 ausgeschrieben

, Sonstiges

Das italienische Kupferinstitut ruft zum inzwischen sechsten Mal zu dem internationalen Design-Wettbewerb "Copper and the Home" auf, der sich...

Massive Kupferflächen verhindern Kontaktübertragung und Ausbreitung von Atemwegsviren

, Medizintechnik

Aktuelle Forschungsergebnisse der Universität Southampton zeigen, dass massive Kupferflächen wirksam dazu beitragen, die Ausbreitung von Atemwegsviren...

Informationsportal zum Thema „Kupfer gegen Keime“ verbessert

, Medizintechnik

Die Wirkung antimikrobieller Kupferlegierungen als zusätzlicher Baustein in der Gesundheitsfürsorge ist inzwischen nicht nur in Fachkreisen bekannt....

Energie sparen mit elektrischen Antrieben

, Elektrotechnik

Energiesparen ist und bleibt die beste Energiequelle. Das gilt insbesondere für elektrische Antriebe, die einen wesentlichen Teil aller erzeugten...

Trollbeads House in Kopenhagen mit European Copper in Architecture Award 17 ausgezeichnet

, Sonstiges

Mehr als 50 Architekten aus 17 Ländern haben sich in diesem Jahr um den European Copper in Architecture Award beworben, der bereits zum 17....

Marketing Teaser

 
  • Vorträge jetzt downloaden! Die Vorträge stehen auf der Website des Deutschen Kupferinstituts zur Verfügung.
  • Europäische Lösung in Sicht? Am 12. Mai dieses Jahres wird in Brüssel der aktuelle Stand zur Durchsetzung einer europäischen Lösung diskutiert.
  • Weiterbildungsangebote nutzen! Seminare für Nicht-Techniker und Ingenieure

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.
Am Bonneshof 5
D - 40474 Düsseldorf



Social-Media Konten

Ansprechpartner

Frau Birgit Schmitz

Frau Birgit Schmitz


Leitung
Kommunikation & Marketing / Communications & Marketing

Telefon +49 (211) 47963-28
Fax 0211-4796310


Frau Nina Passoth


life sciences communications

Telefon +49 (30) 30523-73
Fax +49 (30) 30422-16


alle Ansprechpartner
Disclaimer