Newsroom - BGVZ Bund Getränkeverpackungen der Zukunft GbR

Pressemitteilungen

Einweg mit Pfand: Mobiler Automat gegen Abfallberge

, Energie- / Umwelttechnik

Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung stehen beim Bund Getränkeverpackungen der Zukunft, kurz BGVZ, Innovationen innerhalb des...

Einweg mit Pfand. Der Feind allen Abfalls.

, Energie- / Umwelttechnik

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung ist für den Bund Getränkeverpackungen der Zukunft, kurz BGVZ, ein Anlass, auf das Erreichte der letzten...

Mit Einweg-Getränkeverpackungen funktioniert die Kreislaufwirtschaft

, Energie- / Umwelttechnik

Die Zahlen sprechen für sich: Von 100 Einweg-Pfandflaschen oder -Dosen werden 98,5 zurückgegeben. Hinzu kommt: Recyclingquoten von 97,2 Prozent...

Die Ökonomie der Getränkeverpackung

, Produktionstechnik

Aktuelle Fachdebatten um Getränkeverpackungen sowie zum Deutschen Pfandsystem sind geprägt von ökologischen Vor- und Nachteilen der jeweiligen...

Deutschlands Verbraucher wollen eine bessere Kennzeichnung beim Pfandsystem

, Energie- / Umwelttechnik

Geht Ihnen das auch so? Beim Einkauf stehen Sie vor einem der Pfandautomaten. Sie füttern ihn. Schieben Flasche um Flasche aus Kunststoff oder...

Moderne Getränkeverpackungen – nicht einmal die Natur ist so effizient

, Energie- / Umwelttechnik

Kleinigkeiten können große Auswirkungen haben. Die Erfahrung hat wohl jeder schon einmal gemacht. Selten aber machen wir uns bewusst, in welch...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
BGVZ Bund Getränkeverpackungen der Zukunft GbR
Marburger Str. 2
D - 10789 Berlin




Ansprechpartner

Frau Katrin Barz


PR & Marketing

Telefon +49 (30) 859946-260
Fax +49 (30) 859966-100


alle Ansprechpartner

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.