Neuer Partner für T-City: ZyXEL stattet Zukünftler-Haushalte kostenlos mit Home Servern aus

(PresseBox) (Würselen, ) Die ZyXEL Deutschland GmbH ist seit April 2010 neuer Projektpartner der T-City. ZyXEL unterstützt das Projekt und hat die Zukünftler-Haushalte jetzt kostenlos mit dem ZyXEL Home Server NSA-220 Plus ausgestattet. Die Bewohner können dort ihre persönlichen Daten und Dateien sicher speichern. Außerdem ermöglicht es ihnen der Home Server, innerhalb des Haushaltes Dateien gemeinsam zu nutzen oder untereinander Informationen auszutauschen. ZyXEL stellt mit dem Home Server eine Ergänzung zum Mediencenter der Deutschen Telekom dar und leistet einen Beitrag zur Vision "Connected Life & Work".

"Der NSA-220 Plus ist ein Home Server speziell für den Hausgebrauch", erklärt Patrick Pfaff, Produktmanager bei der Deutschen Telekom. "Er lässt sich ohne technische Fachkenntnisse installieren, und auch die Nutzung ist sehr unkompliziert." Die Zukünftler sind ebenfalls begeistert von der neuen Hardware: "Statt meine digitalen Urlaubsfotos auf CD zu brennen, kann ich sie jetzt ganz einfach per Knopfdruck auf dem Home Server ablegen", freut sich Kürsad Kesici. "Dort sind die Bilder nicht nur sicher aufgehoben, sondern ich kann sie bei Bedarf auch für die anderen WG-Bewohner zugänglich machen."

Mit dem NSA-220 Plus sind auch Multimedia-Streams möglich, das heißt, die Nutzer können Musik oder Filme, die sich auf dem Home Server befinden, auf einem Fernseher anschauen oder über die HiFi-Anlage anhören.

Weitere Informationen über T-City sind unter folgendem Link erhältlich: http://www.wir-leben-zukunft.de/
Unter www.zyxel.de stehen weitere Informationen über das ZyXEL NSA-220 Plus bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.