Doppelte Auszeichnung für zweimaleins beim WorldMediaFestival 2010: Die Berliner Werbeagentur erhält den goldenen Award und den GRAND AWARD für ihre innovative Videoinstallation

(PresseBox) (Berlin, ) Am Mittwoch, den 19. Mai 2010 fand zum zehnten Mal die Gala des WorldMediaFestival in der Medienstadt Hamburg statt. Anlässlich dieses Festivals finden sich alljährlich die Kommunikationsprofis aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Broadcasting und Werbung aus vielen Teilen der Welt zusammen, um sich auszutauschen und Innovationen zu ehren. In diesem Rahmen wurde auch die Berliner Full-Service-Werbeagentur zweimaleins für ihre innovative Arbeit im technischen Bereich geehrt. Gleich zwei der begehrten Awards konnten das Agenturteam am Ende in den Händen halten: den GRAND AWARD in der Kategorie "Communications" und den goldenen Award in der Kategorie "Corporate Communications: Multimedia-Installations" für die Multimedia-Installation "Vision 2050 - von der physischen Mobilität zur virtuellen Präsenz".

Zusammen mit der Filmproduktion Dickes GmbH entwickelte zweimaleins die Videoinstallation für einen Auftritt der Deutschen Telekom Laboratories auf der Hannover Messe 2009. Thematischer Schwerpunkt der Installation ist der anhaltende und rasant fortlaufende Prozess der Globalisierung. Dieser Umstand wird in der Zukunft von den Menschen verlangen, Zeit und Raum physisch zu überwinden, denn die globale Mobilität stößt an ihre Grenzen. Luftraum, Schienen und Straßen sind überfüllt, Ressourcenverbrauch und Klimafolgen setzen weiterem Wachstum Grenzen. Einen Einblick in eine mögliche Realisierung bietet die innovative Darstellungsform der Berliner Agentur: Die Interaktion soll dabei zukünftig in den virtuellen Raum verlegt werden.

Anhand der Videoinstallation, die in einem quadratischen Raum auf drei HD-Bildschirmen abgebildet ist, kann man miterleben, wie Geschäftsleute in Neuseeland und Deutschland virtuell miteinander interagieren. Der Eindruck einer tatsächlichen physischen Präsenz wird durch diese besondere Vorrichtung vermittelt, indem die Illusion erzeugt wird, dass sich der Gesprächspartner unmittelbar im Raum befindet. Das dreidimensionale Erlebnis ermöglicht einen Eindruck von den Kommunikationsformen der Zukunft.

Die Videoinstallation ist zwar noch eine Vision von übermorgen, soll aber darauf aufmerksam machen, dass die gegenwärtige Telekommunikation mit Web-Cams und Videokonferenzen noch in den Kinderschuhen steckt. "zweimaleins" verdeutlicht mit seinem Film, dass die virtuelle Kommunikation unser Leben in der Zukunft nachhaltig verändern wird.

zweimaleins gmbh

Die Full-Service-Werbeagentur zweimaleins mit Sitz in Berlin bietet klassische und digitale Kommunikationslösungen aus einer Hand an. Die Vertriebsunterstützung für komplexe Bto-B Produkte zählt zu den Schwerpunkten der 40köpfigen Agentur, die Kunden wie die Deutsche Telekom, JalouCity oder T-Systems betreut. Zur Realisierung innovativer und neuartiger Darstellungsformen beschäftigt die Agentur ein aus mehreren Mitarbeitern bestehendes Motion-Team und verfügt über ein eigenes Video- und Bluescreen Studio.

Mehr Informationen im Internet unter www.zweimaleins.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.