Zuken setzt Mechatronik-Strategie um und präsentiert neue 3D-Lösung

(PresseBox) (München und Westford, MA (USA), ) Zuken präsentiert mit Board Modeler eine neue leistungsstarke Softwarelösung zur Unterstützung der parallelen Elektronikentwicklung und Mechanikkonstruktion. Dieses innovative Werkzeug ist Teil der Strategie von Zuken, die beiden Entwicklungswelten MCAD und ECAD näher zusammen zu führen, und mit seinen Lösungen den Entwicklern in den Bereichen Mechanik und Elektronik/Elektrotechnik mehr Flexibilität und Zuverlässigkeit an die Hand zu geben. Board Modeler setzt auf CR-5000 auf, der Entwicklungslösung für elektronische Systeme und Leiterplatten von Zuken, und ermöglicht schon beim Floorplanning eine enge und synchronisierte Zusammenarbeit von Entflechtern und Konstrukteuren. Dadurch ermöglicht Board Modeler eine problemlose Integration von Leiterplatten auch in mechanisch immer komplexere Produkte. Die Software unterstützt außerdem das parallele Arbeiten mehrerer Entwickler in einem Projekt, und verkürzt so die Entwicklungszeiten und vermeidet unnötige Redesigns.

Einfachere Entflechtung in 3D

Mit Board Modeler erhalten Entflechter erstmals eine intuitive 3D-Arbeitsumgebung. Wo früher Bauteile nur näherungsweise als Quader oder Zylinder dargestellt wurden (21/2D), sind nun die tatsächlichen Bauformen im Detail sichtbar. Die für die 3D-Darstellung erforderlichen Daten werden aus ECAD Flächendaten konvertiert, als MCAD-Bauteile importiert oder der Online-Komponentendatenbank von Zuken entnommen, die mehr als 4,5 Millionen Teile mit sämtlichen Detaildaten umfasst. Diese 3D-Visualisierung der Bauteile erleichtert dem Layouter das Floorplanning und ermöglicht Kollisionsprüfungen zwischen Gehäuse, Komponenten und ggf. weiteren Leiterplatten. Board Modeler hilft außerdem, unnötige Doppelarbeit in Elektronikentwicklung und Mechanikkonstruktion zu vermeiden, denn Boardkontur, vorplatzierte Bauelemente und Hindernisse können direkt aus der MCAD- in die ECAD-Software importiert werden. Änderungen am Board, geänderte Platzierungen, Boardkontur und Sperrflächen - egal ob neu erstellt oder importiert - meldet Board Modeler via Back-Annotation in das PCB-Design zurück, damit ggf. erforderliche Layoutanpassungen, wie Rerouting, einfach durchgeführt werden können. Dateiformate nach gängigen Industriestandards, einschließlich STEP, ACIS*, STL und IDF, stellen die Kompatibilität zu nahezu allen MCAD-Systemen sicher.

Board Modeler ist die logische Weiterentwicklung der bisherigen Zuken-Tools EM Designer und EM Checker. Das Werkzeug bietet eine verbesserte 3D-Funktionalität durch die direkte Integration in die Designlösung CR-5000 Board Designer und die Fertigungslösung Board Producer, und ermöglicht die Verarbeitung hochkomplexer 3D-Daten. Aufgrund dieser nahtlosen Integration lassen sich weiterhin Layoutstrukturen inklusive der Materialdaten und elektrischen Constraints in externe Simulationsumgebungen für mechanische, elektrische und thermische Verifikation exportieren. Die Simulationsergebnisse können direkt an CR-5000 zurückgegeben und dort in notwendige Designänderungen umgesetzt werden.

Board Modeler verfügt über eine Multi-Board-Option zur standortübergreifenden Designprüfung mehrerer Leiterplatten und Chassis.

Board Modeler 4.0 ist ab sofort weltweit verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.zuken.com/3D_design oder bei Ihrem Zuken-Partner.

* "ACIS" ist eine Marke der Spatial Corp.

Zuken GmbH

Zuken und sein Tochterunternehmen CIM-TEAM unterstützen weltweit führende Industrieunternehmen bei der Optimierung der elektrischen und elektronischen Engineeringprozesse von der Entwicklung bis in die Fertigung. Die einzigartige Kombination von langjähriger Erfahrung aus Projekten, technologischem Fachwissen und Anpassungsfähigkeit an Kundenanforderungen liefert leistungsstarke Lösungen. Transparente Vorgehensmodelle und Verlässlichkeit in allen Aspekten der Zusammenarbeit mit Kunden sind die Grundlage für eine langandauernde, partnerschaftliche Kundenbeziehung.

Zuken unterstreicht seine führende Marktposition mit einer über 30-jährigen Unternehmenshistorie und solider finanzieller Ausstattung. Als ein beständiges, multinationales Unternehmen ist Zuken im Level 1 der Aktienbörse in Tokio notiert. Zuken ist auch zukünftig in der Lage, sich gezielt als langfristiger Innovationspartner für das weitere Unternehmenswachstum seiner Kunden zu positionieren. Die Investitionssicherheit in Lösungen von Zuken wird nicht zuletzt durch die Leistungen der Mitarbeiter unterstrichen - die Grundlage für den Erfolg von Zuken. Mit Erfahrungen in verschiedensten Branchen, spezialisiert auf unterschiedlichste Fachdisziplinen, sowie Fachwissen in führenden Technologien, sind die Mitarbeiter von Zuken in der Lage, auf die spezifischen Anforderungen der einzelnen Unternehmen einzugehen. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.zuken.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.