Zuken bringt die Lösung zur automatischen Erstellung von Stromlaufplänen auf den Markt

Der E³.Wiring Diagram Generator

(PresseBox) (München / Westford, MA (USA), ) Zuken bringt den E³.Wiring Diagram Generator auf den Markt. Diese neue Software zur automatischen Erstellung von Stromlaufplänen ist Teil der Version 2010 von E³.series, der modernen Lösung für Verkabelung, Kabelbäume, Bedienpanels und Fluidtechnik. Mit dem neuen Modul lassen sich Stromlaufpläne für Engineering und After Sales-Dokumentation erstellen. Dies geschieht anhand benutzerspezifischer Design-Regeln und bestehender Netzlistendaten einer CSV-Basisdatei. Aufgaben, die bisher mehrere Stunden oder gar Tage in Anspruch genommen haben, lassen sich nun innerhalb von Minuten erledigen.

Anwendung in der Elektrotechnik

FIAT konnte mit dieser Methode seinen Design-Zyklus für Elektrik-Architekturen deutlich verkürzen. Dazu Paolo Puiatti, Engineering & Design Electrical/Electronics, Power & Signal Distribution Manager bei FIAT Group Automobiles: "Vor drei Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, den Design-Zyklus für elektrische Architekturen für ein neues Fahrzeug um 20 % zu verkürzen. Dabei wollten wir ohne zusätzliche Ressourcen auskommen und ausschließlich auf Prozessoptimierung und Integration in der Produktentwicklung setzen. Der E³.Wiring Diagram Generator ist in dieser Hinsicht äußerst hilfreich."

Anwendung in der After Sales-Integration

Den Anstoß für die Entwicklung dieses neuen Moduls gab der Wunsch von Kunden nach einer Lösung, die möglichst viel Automatismen in der Entwicklung elektrischer Systeme bietet. In der Automobilbranche werden zum Beispiel die notwendigen Serviceunterlagen anhand der Entwicklungsdokumente oft nochmals manuell erstellt. Das bedeutet immensen zusätzlichen Zeit- und Kostenaufwand. Dank des neuen automatischen Moduls lassen sich die After-Sales Unterlagen eines Fahrzeugs in nur wenigen Minuten vollständig dokumentieren. Die manuelle Nacharbeit hält sich dabei in engen Grenzen.

Anwendung für Systemmigration

Der E³.Wiring Diagram Generator ist auch für die Design-Migration geeignet. Möglich wird dies durch CSV-Verbindungslisten, die entweder manuell erstellt oder aus älteren Verkabelungslösungen extrahiert werden können. Auf diese Weise kann die neue Dokumentation schnell neu generiert werden, und die aufwändige Neuerstellung von Stromlaufplänen oder fehlerhafte Konvertierung von Grafikdateien sind kein Thema mehr.

Mit dem E³.Wiring Diagram Generator können Zeichnungen im E³.series-Format in einem Standardlayout erstellt werden. Die resultierenden E³.series-Zeichnungen dienen dann als Basis für Änderungen oder neue Projekte.

Der E³.Wiring Diagram Generator ist ab Mai 2010 erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem E³.series-Partner oder im Internet unter www.zuken.com/e3wiredgen.

Über E³.series:

E³.series von Zuken ist ein modulares, skalierbares und intuitives CAD-System für elektronische, pneumatische und hydraulische Anwendungen sowie für physikalische Verbindungen zwischen elektrotechnischen Komponenten. Das System nutzt eine objektorientierte Datenstruktur und einen gemeinsamen Kern. Zwischen den verschiedenen Modulen erfolgt kein Datentransfer. So wird der Anwender während des gesamten Designprozesses - von der Entwicklung bis hin zur Produktion - optimal unterstützt. Durch die konsistente Datenhaltung werden Fehler vermieden, die Qualität der Entwürfe steigt und Änderungen lassen sich deutlich schneller und effizienter umsetzen. Über Standardkonnektoren und frei programmierbare, bidirektionale Schnittstellen lässt sich E³.series nahtlos in bestehende Anwendungen und Prozesse integrieren. Mehr als 1850 Kunden weltweit stehen für den Erfolg von E³.series.

Zuken GmbH

Zuken unterstützt weltweit führende Industrieunternehmen bei der Optimierung der elektrischen und elektronischen Engineeringprozesse von der Entwicklung bis in die Fertigung. Die einzigartige Kombination von langjähriger Erfahrung aus Projekten, technologischem Fachwissen und Anpassungsfähigkeit an Kundenanforderungen liefert leistungsstarke Lösungen. Transparente Vorgehensmodelle und Verlässlichkeit in allen Aspekten der Zusammenarbeit mit Kunden sind die Grundlage für eine langandauernde, partnerschaftliche Kundenbeziehung.

Zuken unterstreicht seine führende Marktposition mit einer über 30jährigen Unternehmenshistorie und solider finanzieller Ausstattung. Als ein beständiges, multinationales Unternehmen ist Zuken im Level 1 der Aktienbörse in Tokio notiert. Zuken ist auch zukünftig in der Lage, sich gezielt als langfristiger Innovationspartner für das weitere Unternehmenswachstum seiner Kunden zu positionieren. Die Investitionssicherheit in Lösungen von Zuken wird nicht zuletzt durch die Leistungen der Mitarbeiter unterstrichen - die Grundlage für den Erfolg von Zuken. Mit Erfahrungen in verschiedensten Branchen, spezialisiert auf unterschiedlichste Fachdisziplinen, sowie Fachwissen in führenden Technologien, sind die Mitarbeiter von Zuken in der Lage, auf die spezifischen Anforderungen der einzelnen Unternehmen einzugehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.