zooplus AG: Gesamtleistung von über 250 Mio. EUR im Jahr 2011 planmäßig erreicht

Gesamtleistung im Geschäftsjahr 2011 um 32% auf rund 256,2 Mio. EUR gestiegen (Vorjahr: 193,6 Mio. EUR)

(PresseBox) (München, ) .
- Anstieg der Gesamtleistung im vierten Quartal 2011 auf 71,1 Mio. EUR (Q3/2011: 66,5 Mio. EUR)
- Starkes drittes und viertes Quartal 2011 unterstreichen Leistungsfähigkeit des neuen Logistikstandortes Hörselgau

Die zooplus AG (WKN 511170, ISIN DE0005111702, Börsenkürzel ZO1), Europas führender Internet-Händler für Heimtierprodukte, hat auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2011 eine Gesamtleistung in Höhe von 256,2 Mio. EUR erzielt. Diese resultiert aus Umsatzerlösen durch den Online-Verkauf von Heimtierprodukten in Höhe von 244,8 Mio. EUR sowie aus 11,4 Mio. EUR an sonstigen betrieblichen Erträgen. Im Vorjahresvergleich entspricht dies einem Zuwachs von rund 32%.

Die Gesamtleistung konnte im letzten Quartal des Jahres 2011 auf rund 71,1 Mio. EUR gesteigert werden (Q3/2011: 66,5 Mio. EUR). Hierin zeigt sich auch die Leistungsfähigkeit des neuen Logistikstandortes in Hörselgau, der Mitte 2011 neu eröffnet wurde. Dieser ermöglicht im Verbund mit dem bestehenden Standort Tilburg, Niederlande, eine Abwicklungskapazität von über 400 Mio. EUR Gesamtleistung pro Jahr und bildet damit die Basis für das weitere angestrebte Wachstum des Unternehmens.

Florian Seubert, Finanzvorstand der zooplus AG, äußerte sich zufrieden mit der Umsatzentwicklung 2011: "Mit einer Gesamtleistung in Höhe von 256 Mio. EUR sind wir gut auf Kurs und haben unser Prognoseziel komfortabel erreicht. Das abgeschlossene Großprojekt Logistikmigration sowie die erfolgreich durchgeführte Kapitalerhöhung werden unser weiteres Wachstum in den kommenden Jahren nachhaltig unterstützen."

Ihren vollständigen Bericht für das Geschäftsjahr 2011 wird die zooplus AG am 30. März 2012 veröffentlichen und auf der Internetseite www.zooplus.de im Bereich "Investor Relations" zum Download zur Verfügung stellen.

zooplus AG

zooplus wurde 1999 gegründet und ist heute Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf, gemessen an Umsatzerlösen und Gesamtleistung. Letztere betrug im Geschäftsjahr 2011 rund 256 Mio. EUR und konnte damit in den vergangenen fünf Jahren mehr als versiebenfacht werden. Das Geschäftsmodell wurde bislang bereits in 18 Ländern Europas erfolgreich eingeführt. zooplus vertreibt Produkte für alle wichtigen Heimtiergattungen. Zum Produktangebot zählen insbesondere Tierfutter (Trocken- und Nassfutter und Futterbeigaben) sowie Zubehör wie Kratzbäume, Hundekörbe oder Spielzeug in allen Preiskategorien. Neben einer Auswahl von über 8.000 Produkten profitieren zooplus-Kunden zudem von einer Vielzahl interaktiver Content- und Community-Angebote. Der Heimtierbedarfsmarkt stellt ein wichtiges Marktsegment innerhalb der europäischen Handelslandschaft dar. Im Jahr 2011 wurden mit Heimtierfutter und Zubehör innerhalb der Europäischen Union mehr als 19 Mrd. EUR Umsatz erzielt. Aufgrund der fortschreitenden "Humanisierung" von Heimtieren in westlichen Industrieländern verändert sich das Kaufverhalten von Heimtierhaltern verstärkt hin zu Gesundheits-, Wellness- und anderen Premiumprodukten. Zudem wird für Europa auch weiterhin starkes Wachstum im Bereich eCommerce erwartet. zooplus rechnet daher mit einer Fortsetzung des dynamischen Wachstums.

Im Internet unter: www.zooplus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.