Zimory mit neuer Leitung des Unternehmensbereiches Cloud Database Elasticity auf Wachstumskurs

(PresseBox) (Berlin, ) Die Zimory GmbH will weiter wachsen und wird den Unternehmensbereich Cloud Database Elasticity deutlich verstärken. Neuer Leiter dieses Unternehmensbereichs wird Jochen Witte, der zuvor als CEO und President beim Nasdaq-notierten amerikanischen Datenbankhersteller Versant Corporation tätig war. Er soll die Vermarktung des Produkts zimory®scale vorantreiben.

Witte verfügt über langjährige Erfahrung und Know-how in Unternehmensführung und Going Public von Technologieunternehmen. Er möchte sowohl die Vermarktung als auch die technische Weiterentwicklung von zimory®scale künftig auf eine breitere Basis stellen. Sein Aufgabenbereich umfasst deshalb auch den Kontakt zu Analysten und potentiellen Investoren.

"Elastizität ist der Schlüssel zur Skalierung von Datenbanken. Mit zimory®scale haben wir das perfekte Produkt, um die steigende Nachfrage nach kostengünstigen Cloud-Infrastrukturen zu bedienen. Bisher gibt es am Markt kein anderes Produkt, mit dem relationale Datenbanken in vergleichbarem Ausmaß skaliert und an Kundenbedürfnisse angepasst werden könnten", sagt Rüdiger Baumann, CEO von Zimory. "Wir freuen uns sehr, dass wir Jochen Witte als neuen Leiter des Scale-Teams begrüßen dürfen. Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Leitung von Unternehmen im Datenbank-Umfeld ist er perfekt geeignet, um zimory®scale auf den nächsten Level zu bringen."

"Zimory bietet eine einzigartige Technologie, mit der relationale Datenbanksysteme an Elastizität gewinnen und im laufenden Betrieb dynamisch skalieren können. zimory®scale ist zukunftsfähig - und hat seine Zugkraft im hoch kompetitiven Marktsegment des Cloud Computing bereits unter Beweis gestellt. Ich freue mich sehr darauf, mit dem Produkt die nächste Stufe zu erreichen", meint Jochen Witte.

Das führende Marktforschungsunternehmen The 451 Group schreibt : "Zimory behauptet, dass auf dem Markt kein mit zimory®scale vergleichbares Software-Produkt verfügbar ist. Das dürfte stimmen." Siehe Report auf http://www.zimory.com/

Zimory GmbH

Die Berliner Zimory GmbH entwickelt Cloud-Computing-Software, mit deren Hilfe Unternehmen virtualisierte Rechenzentren als Service-Infrastruktur nutzen können. Die 'Carrier Grade Cloud Computing'-Produkte von Zimory ermöglichen die sichere, flexible, skalierbare, hybride und durchgängige Nutzung von Private Clouds, Public Clouds und Database Clouds. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zimory.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.