Zewotherm verstärkt Außendienst weiter

Der aufstrebende Systemproduzent für Flächenheizungen verstärkt weiter die Kundenbetreuung in Deutschland um zwei neue Außendienstmitarbeiter

(PresseBox) (Remagen, ) Zewotherm setzt seinen Wachstumskurs weiter fort. Das 2002 gegründete Familienunternehmen beschäftigt bereits über 140 Mitarbeiter. Neu zum Team hinzu gekommen sind zum 1. Juli André Fischer (45) als technischer Außendienst, der den dreistufigen Vertriebsweg in den Postleitzahlgebieten 15 und 16 im Großraum Frankfurt/Oder betreut. Herr Fischer hat als gelernter Klempner und über mehrere Stationen im Verkauf und Außendienst bei Großhandel und Herstellern die Branche von der Pike auf gelernt.

Seit Juni ist Wolfgang Arnold (46) im Verkaufsgebiet Süd in den Postleitzahlgebieten 7 und 9 zuständig, um die Partnerschaft mit Planern, dem Fachhandwerk und dem Fachhandel weiter intensivieren. Herr Arnold ist gelernter Meister im Maschinenbau, und kennt die Branche durch verschiedene leitende Tätigkeiten im Verkaufsaußendienst.

Zusammen mit den erfahrene Technik-Team aus Diplomingenieuren, Planern und technischen Zeichnern im Innendienst will Zewotherm so die Präsenz auch in diesen Gebieten weiter ausbauen. Dabei soll vor allem die technische Beratung und die Partnerschaft im dreistufigen Vertriebsweg weiter intensiviert werden, um das Vollsortiment des Familienunternehmens erfolgreich zu präsentieren.

Weitere Informationen unter http://www.zewotherm.de/das-unternehmen.html

Zewotherm GmbH

Zewotherm ist ein aufstrebender Produzent und Vollsortimentanbieter rund um die Fußbodenheizung.

Der Systemgedanke steht im Mittelpunkt. Die rund 140 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst um das erfahrene Technik-Team aus Diplomingenieuren, Planern und technischen Zeichnern sorgen von der technische Beratung über die bedarfsgerechte Planung bis zur Projektabwicklung für gute Qualität zu fairen Preisen.

Die umfangreiche und zertifizierte Produktpalette reicht von der Wärme- und Trittschalldämmung, Heizrohren, Tacker-, Noppen- und Trockenbausystemen über Verteiler, Anbindesysteme und Regelstationen, Wandheizungen, Klimaböden und Bauteilaktivierung bis zu Industriebodenheizungen.

Der Firmensitz in Remagen bei Bonn erstreckt sich auf 10.000 qm und beinhaltet eine der modernsten Fertigungsstraßen für die Herstellung von Systemdämmung. Jährlich kommen rund 3,1 Millionen Quadratmeter Fußbodenheizung zur Auslieferung.

Als Partner des SHK-Fachhandels fühlt sich Zewotherm dem dreistufigen Vertriebsweg verpflichtet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.