Festakt von Europa-Union Bodenseekreis und Zeppelin Universität zum 60. Jahrestag der Geburtsstunde des vereinten Europas

(PresseBox) (Friedrichshafen, ) Europa-Union Bodenseekreis und Zeppelin Universität (ZU) werden am kommenden Sonntag, 9 Mai, mit einem gemeinsamen feierlichen Akt des Jubiläums "60 Jahre Schuman-Plan" gedenken. Beginn der Veranstaltung über den "Ursprung für Frieden und Stärke Europas" ist um 18.30 Uhr auf dem ZU-Campus am Seemooser Horn, eingeladen sind alle Interessierten.

Vor 60 Jahren, am 9. Mai 1950, gab der damalige französische Außenminister Robert Schuman seinen Gedanken zur Zusammenlegung der deutschen und französischen Kohle- und Stahlproduktion bekannt. Sein Ziel war es, durch die Europäisierung der Ressourcen der Rüstungsindustrie zu erreichen, dass es nie wieder Krieg zwischen den Nationen Europas gibt. Die Schuman-Erklärung gilt seither als die Geburtsurkunde der europäischen Einigung. Mit der öffentlichen Feier an der ZU soll an diesen besonderen und folgenreichen Moment der europäischen Geschichte erinnert werden.

Hauptreferent ist dabei der renommierte Münchner Politikwissenschaftler und Historiker Professor Dr. Werner Weidenfeld. Sein Vortragsthema: "60 Jahre Schuman-Plan: Historische Erfahrungen und strategische Perspektiven". Weidenfeld ist Inhaber des Lehrstuhls "Politische Systeme und Europäische Einigung" am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München und zudem Leiter des "Centrum für angewandte Politikforschung" (C.A.P.), das in den Bereichen der Europa-, Einstellungs- und Deutschlandforschung interdisziplinär angelegte und praxisorientierte Forschungsprojekte betreibt.

Weitere Wortbeiträge kommen vom stellvertretenden Landesvorsitzenden der Europa-Union Baden-Württemberg, Simon Blümcke, von Dr. Thomas Häringer von der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union sowie vom CDU-Landtagsabgeordneten Ulrich Müller. Studierende der ZU werden den Abend musikalisch umrahmen.

Anmeldungen für den Festakt werden entgegengenommen unter www.zeppelin-university.de/veranstaltungen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.