Zend Technologies stellt Zend Platform 2 vor

Neues Session Clustering und verbessertes PHP-Management stellen hohe Verfügbarkeit und kurze Antwortzeiten von PHP-Anwendungen sicher

(PresseBox) (München, ) Zend Technologies, der führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung PHP-basierter Anwendungen, stellt Version 2 von Zend Platform vor. Die derzeit einzige Anwendungsmanagement-Lösung für PHP sorgt für Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Interoperabilität unternehmenskritischer PHP-Anwendungen. In der neuen Version gibt es eine Reihe neuer Funktionen und Erweiterungen, darunter Session Clustering, verbesserte „PHP Intelligence“, „Back-in-Time“-Funktion zum Nachvollziehen von Fehlersituationen, Replikation von Konfigurationen auf verschiedene Server und eine insgesamt beschleunigte Anwendungsausführung.

In die Entwicklung von Zend Platform sind die Wünsche und Meinungen Tausender Zend-Anwender eingeflossen. Sie nutzen das quelloffene PHP für ihre Webanwendungen und benötigten eine robuste Lösung für PHP-Anwendungsmanagement, um Verfügbarkeit und Antwortzeiten zu verbessern. Die Funktionen der neuen Version machen PHP-basierten Webanwendungen dabei noch besser skalierbar und zuverlässiger und unterstreichen die Position von Zend Platform als führende Enterprise-PHP-Lösung am Markt.

„Zend Platform 2 liefert genau die Funktionalität und Fähigkeiten, die sich unsere Kunden immer gewünscht haben. Sie haben uns entscheidend dabei geholfen, uns vorrangig auf diese Bedürfnisse zu konzentrieren“, so Doron Gerstel, President und CEO von Zend Technologies. „Zend Platform 2 ist die einzige Managementlösung für PHP, die Session Clustering einsetzt. Nur diese Lösung stellt für unternehmenskritische Anwendungen eine extrem hohe Anwendungsperformance und kurze Antwortzeiten sicher.“

„Das Session Clustering von Zend Platform 2 verbessert die Skalierbarkeit unserer Web-Cluster deutlich“, erklärt Stephan Esch, Chief Technical Officer und Mitglied der Geschäftsleitung bei FreeNet, einem der führenden deutschen Internetprovider und Betreiber des derzeit größten PHP-Clusters in Deutschland. „Unsere Kundenzahl wächst stetig. Damit sie dauerhaft mit unserem Angebot zufrieden sind, müssen wir die Verfügbarkeit unserer Site und ihre Antwortzeiten sicherstellen. Das Zend Session Clustering ist anderen Mechanismen hier weit überlegen, einfacher zu bedienen und sicherer.“

„Die neuen Management- und Performance-Funktionen von Zend Platform 2 stellen sicher, dass http://www.Marktplaats.nl jederzeit verfügbar ist“, erklärt Bret Kelly, CTO von Marktplaats.nl, dem eBay-Tochterunternehmen in den Niederlanden. „Mit Zend Platform 2 können wir Probleme lösen wie langsame Antwortzeiten oder Anwendungsabbrüche, und zwar bevor sie irgendeinen unserer Kunden beeinträchtigen.“

Session Clustering: Einzigartige Lösung bei hohen User-Workloads

Viele Zend-Kunden betreiben unternehmenskritische Hochleistungsanwendungen in PHP, die oft von vielen Usern gleichzeitig genutzt werden. Für solche Applikationen setzt man üblicherweise Cluster von mehreren Webservern ein, auf denen identische PHP-Anwendungen laufen. Ein Load-Balancer sorgt für die Lastverteilung zwischen den Servern und ermöglicht eine Skalierung bei zunehmender Nutzung der Anwendung. Die Betreiber von solchen Web-Clusters spüren oft eine nachlassende Performance, wenn sie mehr Server zum Cluster hinzufügen, um die wachsende Auslastung auszugleichen. Als Flaschenhals wird dabei oft das Netzwerk-File-System identifiziert oder die Datenbank, mit der die Session-Informationen zwischen den Servern im Cluster abgeglichen werden. Viele Anwender fürchten überdies Probleme bei der Datenintegrität, die Korruption von Session-Daten, die Entstehung eines Single-Point-of-Failure oder fehlerhaftes Anwendungsverhalten. Daher investieren sie in teurere und komplexere Lösungen, um diese Herausforderungen zu meistern.

Mit dem neuen Zend-Session-Clustering-Modul von Zend Platform 2 können die Anwender viele der Probleme im Zusammenhang mit hohem Load-Traffic vermeiden. Das Session Clustering ist eine leistungsfähige, vollständig verteilte und linear skalierende Lösung, mit der die Kunden ihre bestehenden Investitionen optimal ausnutzen können. Und sie hat Wachstumsreserven für die Zukunft. Zend Platform 2 löst das Problem der Synchronisierung von Session-Daten innerhalb eines Clusters umfassend und kosteneffektiv. Die Sitzungsdaten werden auf dem Server, auf dem Sitzung etabliert wurde, gespeichert und von ihm nacheinander zu anderen Servern im Cluster auf Anfrage übertragen. Dies überwindet Probleme anderer Produkte hinsichtlich Skalierbarkeit, Leistung, Sicherheit und Datenintegrität. Eine detailliertere Erläuterung des Zend Platform Session Clustering ist in einem Whitepaper unter http://www.zend.com/platform verfügbar.

Einfache Multi-User-Unterstützung

Zend Platform 2 bringt außerdem Verbesserungen bei der Multi-User-Unterstützung für die Konfiguration über verschiedene Nodes hinweg und benötigt keinen Zugriff mehr auf individuelle Nodes. Die Konfiguration kann jetzt vollständig über den Zend Central Server erfolgen. Zu den Datenbankverbesserungen zählen eine neu hinzugefügte integrierte MySQL-Engine, eine grafische Benutzeroberfläche für ein Support-Tool, sowie die Möglichkeit, auf der Zend Central Console ein Support-Ticket zu öffnen. Außerdem wurde die Installationsprozedur vereinfacht.

Zend Platform ist ein Teil des umfangreichen Lösungsangebotes von Zend für den kompletten Lebenszyklus von PHP-Anwendungen: Die führende PHP-Entwicklungsumgebung Zend Studio, die eng mit Zend Platform verknüpft ist; Zend Studio Enterprise für Entwicklung, Test und Staging von PHP-Anwendungen; der Zend Encoder für den Schutz geistigen Eigentums und Quellcode; die Zend Safeguard Suite, mit der Softwareanbieter verschiedene Lizenzmodelle realisieren können; Zend Core für zertifiziertes und von Zend unterstütztes PHP; Zend Training; Zend Professional Services und das Zend Network für erstklassigen Support rund um die Uhr.

Preise und Verfügbarkeiten

Zend Platform 2 ist ab sofort verfügbar und wird zu einem attraktiven Subskriptionspreis angeboten, der technischen Support durch Experten und Zugang zu Updates und Verbesserungen für ein Jahr einschließt. Für einen Server mit einer CPU liegt der Preis bei 995 US-Dollar, für Server mit zwei oder mehr CPUs bei 1.495 US-Dollar. Zend Platform 2 ist derzeit für Linux verfügbar, Versionen für SPARC Solaris, FreeBSD und MacOS kommen später im September 2005 hinzu. Während der 30-tägigen Evaluierungsphase bietet Zend unbeschränkten kostenlosen Support an.

circa 6.400 Zeichen mit Leerzeichen

Diesen Text können Sie von http://www.haffapartner.de herunterladen.

Zend Technologies Ltd.

Zend Technologies - The PHP Company - ist führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung unternehmenskritischer PHP-Anwendungen. Das Unternehmen und seine Gründer sind die Architekten von PHP, das von über 15 Millionen Websites weltweit eingesetzt wird. Es ist schnell zur beliebtesten Sprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen geworden. Die Produktfamilie von Zend ist bei 8.000 Anwendern weltweit im Einsatz und bietet eine umfassende Plattform, die den kompletten Lebenszyklus von PHP-Anwendungen unterstützt. Zend ist ein privat gehaltenes und mit Wagniskapital finanziertes Unternehmen mit Sitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien. Zu den Investoren von Zend gehören Azure, Index, Platinum und Walden Israel sowie SAP Ventures und Intel Capital. Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.zend.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.