Aufschlussreiches Ranking der Unternehmen auf dem indischen Online-Markt

(PresseBox) (Hamburg, ) Obwohl der indische Online-Markt wächst, kann er noch nicht zu den großen asiatischen Märkten aufschließen. Dies verdeutlicht der umfangreiche Bericht „Ranking of Indian Internet Companies 2010“ des Hamburger Marktforschungsunternehmens yStats.com:

In Indien erreichte die Zahl der Internetnutzer im Jahr 2009 einen zweistelligen Zuwachs, jedoch kauften Mitte 2009 lediglich 5% der Internetnutzer online ein. Der indische B2C-E-Commerce stieg von 2008 bis 2009 um 30%, allerdings könnte sich die Entwicklung durch die geringe Breitband-Durchdringung Indiens verlangsamen. Zudem blieb der durchschnittliche indische Online-Umsatz mit 2.100 US-Dollar/Kunde im Jahr 2009 unter dem pazifisch-asiatischen Durchschnitt von 2.500 US-Dollar/Kunde.

Ranking der indischen Internetfirmen

In dem „Ranking of Indian Internet Companies 2010“ untersucht yStats.com über 250 indische Internetfirmen eingehend. Dabei wurden wichtige Informationen wie z. B. Geschäftsart, angebotene Leistungen oder selektierte Finanzkennzahlen ermittelt und anhand der individuellen Besucherzahlen der Homepages ein Ranking der Top 68 Unternehmen erstellt. Platz 1 erreicht dabei die Seite Yahoo! India, die mit dem NewsPortal Dainik Jagaron kooperiert und neben englischen nun auch lokale Inhalte zur Verfügung stellt. Mit jeweils 2,4 Mio. Besuchern belegen die Online-Jobbörse Monster.com India und das Social-Network Ibibo Web Platz 2 und 3. Ibibo führte im Juni 2010 das Konzept iSerial Star ein, bei dem Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler sich für die erste indische Online-Serie qualifizieren können. Ein weiteres Schwergewicht ist der Online-Marktplatz eBay India, der neuerdings auch das Online-Reiseportal Yatra.com auf seiner Seite bewirbt. Erwähnenswert sind außerdem Onlinegame-Anbieter wie Zapak Digital Entertainment Limited, Fropper.com und India Games sowie Online-Reisebörsen wie Makemytrip, Cleartrip.com und Travelocity.com.

yStats.com GmbH & Co. KG

Seit 2005 recherchiert yStats.com aktuelle, objektive und bedarfsgerechte Markt- und Wettbewerbsinformationen für Top-Manager aus unterschiedlichen Branchen. Schwerpunkt des Hamburger Unternehmens mit internationaler Ausrichtung ist die sekundäre Marktforschung. yStats.com bietet sowohl Markt- und Wettbewerbsberichte als auch kundenspezifische Recherchedienstleistungen an. Zu den Kunden gehören weltweit führende Unternehmen aus den Bereichen B2C E-Commerce, elektronische Zahlungssysteme, Versandhandel und Direktvertrieb, Logistik, sowie Banken und Unternehmensberatungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.