Telematikanbieter YellowFox mit einzigartigem Global-Tarif

(PresseBox) (Kesselsdorf/ Dresden, ) .

- erster globaler Tarif für Datenübermittlung (Roaming) zum Festpreis
- wesentlich einfacher und günstiger z.B. für Speditionen und Logistiker
- Tarif bis zu 50 Prozent günstiger gegenüber bisherigen EU-Tarifen

YellowFox, der Dresdner Anbieter für professionelle Telematikanwendungen, bringt für seine Produkte einen einzigartigen globalen Datentarif in den Markt.

Position, Digitaler Tachograph, Navigation, Auftragsmanagement, Kühldaten oder Kraftstoffverbrauchswerte: alles wichtige Informationen und Daten, die zwischen Lkw bzw. Fahrer und Disposition permanent ausgetauscht werden müssen. Egal, ob sich das Fahrzeug in Deutschland, der Schweiz, in Russland oder Amerika befindet.

Die Tarife für die Datenübermittlung (Roaming) machten jedoch vor Ländergrenzen der EU und Global Halt: gab es Flatrates für die EU-Mitgliedsstaaten, musste man beim Durchqueren der Schweiz oder Norwegens Sondertarife für die Datenübertragung zahlen. Kompliziert und kalkulatorisch ein Risiko u.a. für Logistiker und Spediteure.

"Das hat YellowFox erkannt und die Tarifwelt für In- und Auslandsnutzung im Interesse des Kunden wesentlich vereinfacht. Von nun an können YellowFox-Kunden einen Tarif mit weltweiter Nutzung zum Festpreis in Anspruch nehmen. Und dies auch noch wesentlich günstiger als in den bisherigen Europa-Tarifen. Unsere neuen ,Global Tarife' kosten ab 14,95 Euro für die Nutzung unserer Software im Web inklusive der Datenübermittlung weltweit", erklärt Thomas Gräbner, Vertriebsleiter YellowFox, sichtlich mit Stolz.

Fragen nach Ländergruppen, Ost- und Westeuropa, Tagespreisen und Sondergebühren entfallen somit. Ein Alleinstellungsmerkmal, mit dem sich YellowFox für 2012 ein weiteres, überzeugendes Verkaufsargument für seine Telematikprodukte gesichert hat.

YellowFox GmbH

Die YellowFox GmbH wurde 2003 gegründet, wobei der Grundstein, die Entwicklung des Produktportfolios, bereits 1999 im Mutterunternehmen mobilplus GmbH gelegt wurde. Die YellowFox GmbH bietet als einer der technologisch führenden Anbieter in Europa für webbasierte Fahrzeugortung das perfekte Handwerkszeug für Controlling, Steuerung und Management von Fuhrparks. Der Einsatz der Produkte ist orts-, zeit- und branchenunabhängig. Der nationale Vertrieb der Onlineortung erfolgt durch Fachhandelspartner. Ein Händlernetz von mehr als 140 Partnern sorgt für regionale Nähe sowie kompetente Betreuung und Montage vor Ort. International ist YellowFox in der Schweiz, Österreich und den Benelux-Staaten aufgestellt. Weitere Kontakte bestehen zu Systempartnern in Frankreich, Italien und Kroatien. Die typische Kundenstruktur besteht aus Mittelständlern des Handwerks, Spedition, Logistik, aber auch Dienstleistungs- und Baugewerbe, Taxi, Handel, Bahn- und Binnenschifffahrt.

YellowFox hat derzeit knapp 20.000 aktive Einheiten im deutschsprachigen europäischen Markt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.