Compact Flash Kartenleser mit speziellem Kontaktschutz

(PresseBox) (München,, ) Yamaichi Electronics stellt einen neuen Compact Flash Kartenleser vor, der mit einer speziellen „Pin Protection“ ausgestattet ist.

Eine spezielle Verriegelung stellt sicher, dass nur Compact Flash Karten in der korrekten Orientierung in den Leser eingeführt werden können. Andere Kartenformate oder Elemente können nicht gesteckt werden. Somit sind die Kontakte vor Vandalismus und Beschädigung geschützt.

Die Verriegelungskraft beträgt >40N und das System ist für 10.000 Steckzyklen ausgelegt. Die Kontaktierung der Leiterplatte erfolgt über Straddle Mount Kontakte. Komplette Baugruppen inklusive kundenspezifischer Leiterplatte können ebenfalls realisiert werden.


Yamaichi Electronics ist auf den kommenden Messen:

embedded world 2006
14. - 16. Februar, Messe Nürnberg, Halle 12, Stand 568

AUTOMATICA 2006
16. - 19. Mai, Neue Messe München, Halle B1, Stand 229

Bei weiteren Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte an Manuela Sprich, Tel. +49 (0)89 – 4 51 09-0
oder besuchen Sie unsere Webseite unter www.yamaichi.de.

Yamaichi Electronics Deutschland GmbH

Yamaichi ist ein Marktführer für Test & Burn-in Sockel, Steckverbinder und Anschluss-Systeme, bei denen Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit für den Erfolg des Gesamtprojektes unabdingbar sind. Yamaichi hat sich sehr schnell auf dem Weltmarkt etabliert als Hersteller von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Komponenten für anspruchsvolle Anwendungen in folgenden Bereichen: Telekommunikations-Infrastruktur, industrielle Automation, mobile Computertechnologie, Mobiltelefone, GPS-Systeme, Drucker, Digitalkameras, Camcorder u.a. elektronische Geräte in Einzelhandel, Industrie und Elektronik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.