Sehen, was man hört - der neue MP3 Player Hypersound Xtra

(PresseBox) (Berlin / Braunschweig, ) Der Hypersound Xtra von Yakumo ist ein doppelter Hingucker: Er sieht nicht nur ausgesprochen gut aus, er zeigt auch auf seinem brillanten LC-Display mit verschiedenfarbiger Hintergrundbeleuchtung, was gerade läuft. Die im ID3-Tag gespeicherten Informationen wie Künstler-, Album- oder Titelname werden zu jedem WMA- oder MP3- Track angezeigt. Die 512 MB Variante des Players für nur 79 Euro inkl. MwSt. kann per SD/MM Karten mit bis zu 1 GB Speicherkapazität aufgerüstet werden. Alternativ gibt es den Hypersound Xtra direkt mit 1 GB Speicherplatz für 99 Euro inkl. MwSt. Auch hier ist eine Speichererweiterung um 1 GB möglich.

Rund 120 Musikstücke passen auf den kleinen, rund 240 auf den großen Player. Diese können dank der praktischen Ordnernavigation ganz einfach ausgewählt werden. Und wenn man der alten Songs überdrüssig ist? Dann verbindet man den Player über die USB 2.0 Schnittstelle mit dem PC oder Notebook - und schon kann der Player immer wieder mit den neuesten Lieblingsstücken gefüttert werden. Die mitgelieferte AAA-Batterie liefert bis zu 18 Stunden Stereosound. Der eingebaute Equalizer verfügt über diverse Einstellungen zur Klanganpassung an die unterschiedlichsten Stücke wie Rock, Jazz oder Klassik.

Sound zum Mitnehmen: Mit nur 35 g ist der Hypersound Xtra auch extra leicht. Mit seinen schmalen Abmessungen von 67 x 47 x 18,6 mm passt er in jede Hemd-, Hosen- oder Jackentasche.

Im Lieferumfang beider Xtra Modelle sind neben dem Player und der AAA Batterie auch Ohrhörer, ein USB-Kabel, eine Kurzanleitung sowie eine CD mit Handbuch und Treibern für Windows 98 Systeme enthalten. Der Anschluss an PCs mit Windows Me/2000 oder XP oder Macs mit OS 10.2.6 erfordert keine Treiberinstallation. Im September wird der Hypersound Xtra im Handel erhältlich sein.

Yakumo GmbH

Bereits in den frühen 90igern war Yakumo eine bekannte IT-Marke mit einem Marktanteil von rund 4% in Deutschland. Schon vor über 10 Jahren stand Yakumo für gute Qualität zum fairen Preis. Mit seinen leistungsstarken PCs, Monitoren und Notebooks lieferte Yakumo seinen Kunden zuverlässige Arbeitstiere auf dem aktuellen Stand der Technik. Heute hat sich Yakumo zu einer internationalen Marke, die sich stets am neusten Stand der Technik orientiert, entwickelt. Deshalb gibt es von Yakumo neben den "Klassikern" PC, Notebook und Monitor, heute auch TFT-Displays, PDAs und Wireless LAN-Lösungen. Ein hoch motiviertes Team von IT-Experten entwickelt für Sie eine Technologie, die durch Zuverlässigkeit und Effizienz überzeugt und deren Äußeres auch morgen noch Stil beweist. Dabei steht unser Total Quality Management für die kontinuierliche Qualität von Yakumo. State-of-the-Art-Technologie, ausgerichtet an den Bedürfnissen des Anwenders, ist oberstes Prinzip unserer Produktdesigner.
Darüber hinaus bieten wir unseren Handelspartnern einen zuverlässigen Service und beste Konditionen. Und davon profitiert auch der Anwender: Knapp 150 registrierte Yakumo Partner und Premium Partner in Deutschland und Europa bieten ihren Kunden innovative Technik zu fairen Preisen, verbunden mit der Sicherheit einer starken Marke.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.