Netzwerk durch die Steckdose mit dem Yakumo Power E-Net 85

(PresseBox) (Berlin / Braunschweig, ) Mit dem Power E-Net 85 launcht Yakumo wieder ein praktisches Produkt im Bereich Home-Networking. Wer keine neuen Kabel verlegen möchte und wo dicke Wände oder zu große Entfernungen die Vernetzung über Wireless LAN erschweren, der sollte ganz einfach das vorhandene 230V Stromnetz nutzen, um seine Rechner auf allen Etagen des ganzen Hauses bequem miteinander zu vernetzen.

Der neue Yakumo Power E-Net 85 ist kompatibel mit dem HomePlug Powerline-Standard. Die Bedienung des Gerätes gestaltet sich kinderleicht: Der Power E-Net 85 wird einfach in eine vorhandene freie Steckdose gesteckt und per Ethernet Kabel werden Router, PCs oder Laptops mit dem Power E-Net 85 verbunden. Schon können die angeschlossenen Geräte untereinander kommunizieren. Der Power E-Net 85 gehört zu der neuen Geräte-Generation, die Daten mit schnellen 85 Megabit in der Sekunde übertragen. In der Praxis bedeutet das eine 6fach schnellere Übertragungsgeschwindigkeit als bei früheren Modellen mit 14 Mbit/Sekunde. So kommt bei jeder Aufgabe mit großen Datenmengen (z. B. bei Filmfans für Video-Streaming-Anwendungen) richtig Freude auf.

Ein Highlight des Yakumo Power-E-Net in der Ethernet Version ist, dass er sich per Kabel auch mit einem DSL-Router verbinden lässt. Dann entsteht nicht nur ein internes Netzwerk zu Hause, sondern gleichzeitig ein Zugang für alle zum Internet-Account - egal von welchem Zimmer bzw. von welcher Steckdose aus.

Neben der geringen Leistungsaufnahme von 5 Watt und der super simplen Installation kommen interessante Sicherheitsfeatures hinzu: Ohne aufwändige Konfiguration ist es möglich, ein abhörsicheres Datennetz herzurichten. Und unter Einsatz des Power E-Net 85 sind die Daten auch durch 56 Bit DES-Verschlüsselung gesichert.

Unter Verwendung eines normkonformen Stromnetzes können Daten mit einer Übertragungsrate von bis zu 85 Mbit/Sekunde auf einer Strecke von bis zu 1000 m asynchron übertragen werden. Vier LEDs am Gehäuse zeigen optisch den Status des knapp 9 x 7 cm großen Kästchens an.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät und einem Netzkabel ein Ethernetkabel und eine CD mit Treibern, Software und einem Handbuch. Eine Kurzanleitung veranschaulicht kompakt den richtigen Umgang mit dem Power E-Net 85. Das 210g leichte Gerät ist für den Einsatz in Windows-Systemen der Versionen 98, ME, 2000 oder XP und für alle anderen Systeme, die die TCP/IP Kommunikation unterstützen, konzipiert. Der Yakumo Power E-Net 85 wird zum Preis von nur 49 Euro inkl. MwSt. im Herbst erhältlich sein.

Yakumo GmbH

Bereits in den frühen 90igern war Yakumo eine bekannte IT-Marke mit einem Marktanteil von rund 4% in Deutschland. Schon vor über 10 Jahren stand Yakumo für gute Qualität zum fairen Preis. Mit seinen leistungsstarken PCs, Monitoren und Notebooks lieferte Yakumo seinen Kunden zuverlässige Arbeitstiere auf dem aktuellen Stand der Technik. Heute hat sich Yakumo zu einer internationalen Marke, die sich stets am neusten Stand der Technik orientiert, entwickelt. Deshalb gibt es von Yakumo neben den "Klassikern" PC, Notebook und Monitor, heute auch TFT-Displays, PDAs und Wireless LAN-Lösungen. Ein hoch motiviertes Team von IT-Experten entwickelt für Sie eine Technologie, die durch Zuverlässigkeit und Effizienz überzeugt und deren Äußeres auch morgen noch Stil beweist. Dabei steht unser Total Quality Management für die kontinuierliche Qualität von Yakumo. State-of-the-Art-Technologie, ausgerichtet an den Bedürfnissen des Anwenders, ist oberstes Prinzip unserer Produktdesigner.
Darüber hinaus bieten wir unseren Handelspartnern einen zuverlässigen Service und beste Konditionen. Und davon profitiert auch der Anwender: Knapp 150 registrierte Yakumo Partner und Premium Partner in Deutschland und Europa bieten ihren Kunden innovative Technik zu fairen Preisen, verbunden mit der Sicherheit einer starken Marke.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.