Brillanter Durchblick

XO Wide Screen für optimale Patientenkommunikation / 19-Zoll Breitwand-Bildschirm liefert exzellente Bildqualität / flexibel einsetzbar für Behandlungseinheit und Schrankelemente

(PresseBox) (Hørsholm, ) Wenn ein Patient in die Zahnarztpraxis kommt, dann wünscht er sich nicht nur eine entspannte Atmosphäre und eine erstklassige Behandlung, sondern er möchte die Therapieentscheidung des Zahnarztes auch verstehen. Ein Wunsch, den Zahnärzte nicht nur nachvollziehen können, sondern auch für sich selbst in Anspruch nehmen, geht es doch darum, das Vertrauen des Patienten zu gewinnen und ihn damit langfristig als Kunden zu binden. Die Patientenkommunikation trägt also zu einer erfolgreichen Behandlung bei, denn eine fundierte Beratung auf der Basis von digitalen Bildern überzeugt den Patienten. Hierbei leistet die Behandlungseinheit wertvolle Unterstützung. Über den Monitor kann der Zahnarzt seine Behandlungsschritte erläutern und so den Patienten aktiv in Diagnose und Therapie einbinden.

Mit dem neuen XO Wide Screen haben Zahnärzte jetzt ein Werkzeug zur Hand, das im 16:9-Format bei hoher Auflösung brillante Bilder liefert. Der Bildschirm verfügt über ein 19-Zoll-Farbdisplay mit einer spritzwasser-geschützten Oberfläche, was die Reinigung und Des-infektion vereinfacht. Dadurch ist die Einhaltung der Hygiene-Richtlinien in der Praxis gewährleistet. Das hochwertige LCD-Panel gibt medizinische Bilder mit deutlicherem Kontrast und stärkerer Leuchtkraft wieder, so dass Zahnärzte die einzelnen Ansichten ihren Patienten leichter erläutern können. Durch den inte-grierten USB-Anschluss lassen sich auch Röntgenbilder auf dem Monitor anzeigen. Darüber hinaus ermöglicht HDMI eine volldigitale Übertragung von Audio und Video.

Langlebig und energiesparend

Ein Gerät, das täglich im Einsatz ist, muss langlebig und sparsam sein. Der robuste XO Wide Screen hat abgerundete Ecken, um das wortwörtliche "Anecken" von Zahnarzt und Team zu vermeiden. Darüber hinaus dient die bruchsichere Oberfläche dem Schutz des Patienten. Der Energiesparmodus des Bildschirms schaltet das Display automatisch in den Ruhezustand, wenn es nicht in Gebrauch ist. Das verringert den Energieverbrauch und erhöht die Lebensdauer der LCD-Hintergrundbeleuchtung. Anders als Computermonitore müssen Bildschirme, die in einer medizi-nischen Umgebung einsetzt werden, besondere internationale medizinische Sicherheits- und Emissions-standards erfüllen. Der XO Wide Screen ist CE- und UL-zertifiziert sowie für elektrische Produkte in medizinischer Umgebung (EN-60601, IP33, IP66).

Vielseitig einsetzbar

Der neue Bildschirm ist ab März sowohl mit doppeltem als auch mit einfachem Schwenkarm für XO 4-Arbeitsplätze des dänischen Herstellers von Dentaleinheiten, XO CARE, lieferbar. Mit Hilfe des Gelenks können Zahnärzte bei der Doppelarm-Variante den Bildschirm auch an Patienten in Liegeposition heranziehen. Bei dieser Variante lassen sich die Griffe entfernen und sterilisieren, wodurch das Risiko der Kreuzkontaminierung verringert wird. Der XO Wide Screen ist ebenfalls als separater Bildschirm für die Zahnarztpraxis erhältlich. Zum Beispiel als Integration in die XO MIO Schrankelemente. So haben Zahnärzte und Patienten stets einen brillanten Durchblick.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.