Xnet präsentiert aktuelle Software für die Gestaltung des Point of Sale

(PresseBox) (Hamburg, ) Gut zwei Drittel der Kaufentscheidungen werden spontan am Point of Sale getroffen - im Marketing ist dieser Lehrsatz mittlerweile altbekannt. Doch was macht die Marke erlebbar und löst den Kaufimpuls aus?

"Eine erfolgreiche Markenpräsentation am Ort der Kaufentscheidung kann die Kaufmotivation beim Verbraucher nachhaltig erhöhen. Shopping kann wieder Spaß machen und der Spaßfaktor wird entscheidend sowohl durch die Produktpräsentation, das Präsentationsumfeld als auch die emotionale Ansprache motiviert", so Matthias Steffen, Werbestratege und Geschäftsführer der Agentur FUSE. "Multimediale Displays und TV-ähnliche Konzepte am Point of Sale haben endgültig Einzug in den Handel genommen und sind zu entscheidenden Erfolgsfaktoren geworden."

MediaLAND Portal

Für Hersteller und PoS-Betreiber stellt die neue MediaLAND Software von Xnet ein hervorragendes Marketinginstrument dar. Sie verteilt die multimedialen Inhalte in die Filialen und spielt diese dort auf hochqualitativen Displays ab. Dadurch wird dem Verbraucher eine überdurchschnittlich hohe Produkt- und Konzeptionsqualität direkt am Ort der Kaufentscheidung signalisiert. So können verkaufsfördernde Maßnahmen, wie Produkt-Vorstellungen, Promotionen, Sonderaktionen oder auch Image- und Markenwerbung auf eine effiziente Weise auf Knopfdruck verteilt und an mehreren Standorten gleichzeitig durchgeführt werden. MediaLAND heißt Ihre virtuelle Präsenz am Point of Sale. Sie können die Displays individuell oder in Gruppen ansprechen. Dank Web-Technologie spielt es dabei überhaupt keine Rolle, wo sich die Arbeitsplätze des Publishers, des System-Operators und des Betreibers befinden.

Im Bereich Werbung nutzt man schon lange die positiven Eigenschaften von bewegtem Bild und Licht. In den Metropolen der Welt gehören Lichtwerbung, Leuchtreklame und Leuchtschrift fest zum Stadtbild. Bewegte Bilder strahlen Positivität aus, erhöhen die Aufmerksamkeit und besitzen magische Anziehungskraft.

Nach verschiedenen Untersuchungen werden bei schnelldrehenden Konsumgütern bis zu 70 % der letztendlichen Kaufentscheidungen kurzentschlossen vor Ort getroffen. Insbesondere im Zusammenhang mit der zunehmenden Informationsüberlastung setzen die Konsumgüterhersteller auf Werbekontakte durch bewegte Bilder am Point of Sale.

Möchten Sie mehr über das System und die neue Software erfahren, besuchen Sie bitte das MediaLAND Portal:

http://medialand.xdsnet.de

Xnet Communications GmbH

Die Xnet Communications GmbH ist ein unabhängiges Technologiezentrum. Das Kerngeschäft besteht aus komplexen Lösungen im Bereich der Datenkommunikation. Xnet verbindet Standardkomponenten zu maßgeschneiderten Lösungen für alle Aufgaben der Datenlogistik. Neben dem Stammhaus in Hamburg hat Xnet Niederlassungen in Frankfurt/Main, in den USA und in Polen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.