Produkt-Launch: Xerox erweitert die DocuColor 250 um externe Controller von EFI, Creo und eigenen FreeFlow-Farbserver

Ideal geeignet für grafikintensive Aufgaben

(PresseBox) (Neuss, ) Xerox hat sein neues Farblaser-Multifunktionssystem DocuColor 250 um externe Controller von EFI und Creo sowie um einen eigenen FreeFlow' Farbserver erweitert. Damit eignen sich die Systeme ideal für grafikintensive Aufgaben bei Druckdienstleistern, in unternehmenseigenen Druckereien, in Grafikdesign- und Marketing-abteilungen oder Agenturen.

Flexibilität durch verschiedene Konfigurationen

In der Einstiegskonfiguration werden die neuen Modelle mit dem integrierten, von EFI entwickelten Controller geliefert, sind jedoch auch mit den externen Controllern EFI Fiery EXP250, Creo Spire CX250 und Xerox FreeFlow DXP250 erhältlich, die speziell für verschiedene Marktsegmente konzipiert wurden.

Die EFI Fiery EXP250 ist ein DFE Controller (Digital Front End), der von Xerox spezifiziert, aber von Electronics for Imaging (EFI) entwickelt und produziert wird. Die EXP250 eignet sich für den Einsatz in unternehmensinternen und kommerziellen Druckereien sowie bei Druckdienstleistern. Das skalierbare System zeichnet sich durch hohe Leistung und Produktivität (sowohl für statische als auch für personalisierte Dokumente) und eine professionelle Farbqualität aus. Der EFI Controller lässt sich durch verschiedene Optionen ergänzen. Dazu gehören Software Upgrades wie EFI Color Profiler und Graphic Arts Premium Edition sowie ein FACI Kit Bundle und eine Wechselfestplatte für zusätzliche Sicherheit. Aus der langjährigen Kooperation von Xerox und EFI sind bereits Fiery Server hervorgegangen, die für zahlreiche andere Xerox Systeme optimiert wurden, unter anderem für die Modelle DocuColor 12, DocuColor 3535, DocuColor 5252, DocuColor 6060, DocuColor 7000, DocuColor 8000 und die Xerox iGen3.

Der Creo Spire CX250 Farbserver wurde von Creo speziell für die Xerox DocuColor 250 entwickelt und produziert. Er bietet Workflow-Funktionen, personalisierten Druck und hervorragende Bild- und Grafikqualität für grafikintensive Aufgaben in unternehmensinternen und kommerziellen Druckereien sowie bei Druckdienstleistern. Der Creo Spire CX250 Farbserver ist modular aufgebaut: Die Basisversion kann mittels der Control Station in einen Standalone-Controller verwandelt werden. Das Professional Upgrade-Kit mit dem X-Rite DTP34 Spektralphotometer für Farbkalibrierung und optimiertes Farbmanagement ergänzt weitere Funktionen. Controller von Creo werden auch schon von anderen Xerox-Produkten genutzt, darunter DocuColor 3535, DocuColor 6060, DocuColor 7000, DocuColor 8000 und die Xerox iGen3.

Die Xerox FreeFlow DXP250 ist ein neuer Farbserver von Xerox und gehört zur DocuSP-Serie. Die DocuSP-Serie umfasst Controller für Raster-Bildverarbeitung und Druckmanagement in Kombination mit den Xerox Produktionsdrucksytemen der DocuPrint-, DocuTech- und DocuColor-Serie. Mit dem Xerox FreeFlow DXP250 Controller kann die DocuColor 250 gängige Workflow-Funktionen für den Farb- und Schwarzweißdruck in kommerziellen Druckumgebungen bereitstellen. Damit erhalten die Kunden eine kostengünstige FreeFlow-Migrationslösung, die sie bei steigendem Druckvolumen oder veränderten Anforderungen erweitern können.

Der Xerox FreeFlow DXP250 Controller basiert auf der extrem zuverlässigen Solaris(tm) 10 Plattform und der neuesten DocuSP-Software, die modernste Tools für das Farbmanagement umfasst. Dazu gehört auch die komfortable Farbkalibrierung mit dem X-Rite DTP20 Spektralphotometer. Der DXP250 Farbserver bietet zudem eine Reihe von Sicherheitsmerkmalen wie Passwortschutz, Sicherheitsupdates, verschlüsselte Jobübergabe, sichere FTP- und Telnet-Übertragung sowie einen sicheren Druckmodus, der das Drucken von Duplikaten beschränkt. Hinzu kommen Optionen für das sichere Löschen sowie vordefinierte Sicherheitsprofile, die sich an individuelle Anforderungen anpassen lassen.

Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit durch 32-Strahl-Laser

Die DocuColor 250 ist ein Farb-Multifunktionssystem, das hohe Bildqualität und Druckgeschwindigkeit mit niedrigen Betriebskosten vereint. Die von Xerox entwickelte 32-Strahl-Lasertechnologie ermöglicht eine Auflösung von echten 2400 x 2400 dpi. Dadurch entstehen gestochen scharfe Bilder, die sonst nur von Produktionsdrucksystemen wie der DocuColor 8000 erreicht werden. Zu den weiteren Merkmalen des neuen Modells gehört die große Papierkapazität, Austausch des Toners im laufenden Betrieb, die komfortable Verwaltung sowie der schnelle Abruf gespeicherter Druckaufträge.

XEROX GmbH

Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit der Xerox Corporation, vermarktet eine umfassende Palette an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie Verbrauchsmaterialien und Software. Die Produkte von Xerox konzentrieren sich auf drei zentrale Bereiche: kleine bis große Büroumgebungen, Unternehmen aus der Umgebung des Produktionsdrucks sowie der Druck- und Publishingindustrie und Services, die Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management sowie Dokumentenoutsourcing beinhalten. Xerox Europe unterhält Produktionsstätten und Logistikdienste in Irland, Großbritannien und den Niederlanden sowie ein Forschungslabor (Xerox Research Centre Europe) in Grenoble, Frankreich. Seit 1959 ist Xerox auch in Deutschland vertreten. Sitz des Unternehmens in Deutschland ist Neuss.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.de
Xerox®, The Document Company® und das stilisierte X® sind eingetragene Warenzeichen der Xerox Corporation. Alle übrigen Produktbezeichnungen sind Schutzmarken der jeweiligen Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.